Skischuhe Allmountain Freeride - XT3 120 Lange

479,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 40,00€ monatlich

Zum Ratenrechner

Für Freeriding. Idealer Schuh, durch die Neigung und die Inserts auch für Freetouring.

Der XT3 verkörpert das Freeride ganz im Sinne von Lange. Ein echter Freeride, bei dem der Aufstieg ein Mittel ist, und die Abfahrt der Zweck. Dieser Schuh setzt einen Maßstab im All Mountain Freeride-Segment.

Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

Andere Kunden kauften auch

Produktvorteile

Festigkeit

Der Flex von 120 ist leistungsstark genug für geübtere Skifahrer.

Dämpfung

Die neue Sohle des Lange PERFORMANCE BOOT BOARD dämpft Stöße optimal.

Kompatibilität

Kompatibel mit genormten Tourenbindungen (ISO 9523) und GRIPWALK®.

Bewegungsfreiheit

ACTIVE POWER V-LOCK, 45°-Neigungswinkel in der Geh-Position für einen leichteren Aufstieg.

Halt

Vier mikrometrische Schnallen aus Aluminium, 40 mm breiter Gurt.

Tragekomfort

Die Ausführung FULL der DUAL 3D LINERS ist zu 100 % anpassbar. Breite: 100 mm (26,5).

Einfaches An-/Ausziehen

DUAL CORE LIGHT Schale für einfaches An- und Ausziehen.

Wärmeleistung

Die Polypropylensohle bietet eine unvergleichbare Isolierung bei tiefen Temperaturen.

Produktinformationen

Thermoformbarer Schuh

DUAL 3D LINER FULL
Die Innenschuhe des DUAL 3D LINERS werden in zwei Durchgängen geformt. Im ersten Durchgang werden sie perfekt an die Außenschale angepasst, im zweiten so gut wie möglich an den Fuß. Durch diese doppelte Formung bietet der Schuh mehr Komfort für den Fuß und eine bessere Energieübertragung vom Skifahrer auf den Schuh. Die Ausführung FULL der DUAL 3D LINERS ist mit 3 unterschiedlichen Schäumen zu 100 % anpassbar.

Wie thermoforme ich meinen Innenschuh?

1.) Bei Umluft auf 80 °C aufheizen. 2. Innenschuh aus der Schale nehmen.
3. Nimm die Einlegesohle aus dem Innenschuh.
4. Lege die Innenschuhe für 5 Minuten in den Ofen.
5. Innenschuhe aus dem Ofen nehmen.
6. Einlegesohlen wieder einsetzen.
7. Innenschuhe in die Schalen einsetzen.
8. Zieh deine Skischuhe an und schließe jede Schnalle in der mittleren Einstellung.
9. Warte 15 Minuten, bevor du die Schuhe wieder ausziehst.

Was tun bei schmerzenden Füßen?

1.) Zieh ein Paar technische, dünne Skisocken an, um Druckstellen zu vermeiden und die Blutversorgung des Fußes nicht einzuschränken.
2.) Wähle eine Sohle, die zur Form deines Fußes passt und nicht in der Schale umherwandert. Lass dich dabei am besten bei DECATHLON vor Ort beraten.
3.) Thermoforme deine Innenschuhe.

So verhinderst du kalte Füße

Oft wird übersehen, dass das Trocknen des Innenschuhs die wichtigste Maßnahme ist, um kalte Füße zu vermeiden. Auch bei -10 °C schwitzt der Fuß und der Innenschuh kann auch nach mehreren Tagen nicht in seiner Kunststoffschale trocknen. Daher sollte er jeden Tag herausgenommen werden. Oder verwende einen Schuhtrockner ‒ das ist besonders praktisch, weil du diesen einfach in den Schuh stecken kannst.

Gewicht

1.770 g bei 26,5 Mondopoint.

Garantie **

2 Jahre

Kundenbewertungen

Loading