Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau

179,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 15,00 € monatlich

Zum Ratenrechner

Wasserdichte Tourenskijacke für alle klimatischen Bedingungen

Mit ihrer Wasserdichtigkeit, der großen Kapuze, die über dem Helm getragen werden kann, und dem abnehmbaren Schneefang schützt dich diese Jacke.

Fragen und Antworten
Farbe: walblau
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Geringes Gewicht

Gewicht in Größe M: 525 g, leichtes und stabiles Gewebe: 124 g/m2

Bewegungsfreiheit

Dehnbares Material, mit vorgeformten Ellenbogen

Wasserdicht

Das Material hält einer Wassersäule von 15.000 mm stand.

Taschen

Die Brusttasche hat genau die richtige Größe zum Verstauen von Steigfellen.

Vielseitigkeit

Der Schneefang lässt sich durch einen kleinen Reißverschluss abnehmen.

Produktinformationen

Wasserdichtigkeit der Jacke

Die Wasserdichtigkeit der Jacke wurde drei Stunden lang unter Regen getestet. Dieser Test reproduziert die Bedingungen eines großen Bergsturms.

Wasserundurchlässigkeit des Gewebes

Der Widerstand eines Materials gegenüber Wasserdruck wird in mm Wassersäule gemessen (Test nach Norm ISO 811). Je größer der Widerstand, desto dichter das Material. Ein Material mit einer Wasserundurchlässigkeit von 2.000 mm hält somit dem Druck einer Wassersäule von 2.000 mm stand – das entspricht einem Wolkenbruch von ca. zwei Stunden. Mit einer Wassersäule von 15.000 mm bietet die Jacke also eine sehr hohe Dichtigkeit.

ATMUNGSAKTIVITÄT

Um ein Material auf seine Atmungsaktivität zu testen, misst man seinen Wasserdampfwiderstand (RET) gemäß der Norm ISO 11092. Je niedriger der Widerstand, desto mehr Feuchtigkeit wird nach außen abgeleitet – das Material ist somit atmungsaktiv. Das heißt:
- RET < 9: sehr atmungsaktives Material.
9 < RET < 12: atmungsaktives Material.
- RET > 12: schwach atmungsaktives Material.
Das Material der Jacke hat einen RET-Wert von 10.

Kapuze

Die Kapuze ist so dimensioniert, dass sie über den Skitourenhelm gezogen werden kann. Unser Hauptziel ist es, Produkte zu entwerfen, die für unseren Sport bestens geeignet sind.
Die Kapuze lässt sich in Höhe und Tiefe einstellen und passt sich so an die jeweiligen Bedürfnisse (mit oder ohne Helm) an.
Ein halbstarres Visier ermöglicht einen besseren Schutz von Gesicht und Augen. Der Kragen reicht weit genug nach oben, um das Gesicht ausreichend zu schützen.

Taschen und Reißverschluss.

Außen: 2 große Taschen mit wasserdichtem Reißverschluss. Diese Taschen sind groß genug für Steigfelle. Am Ärmel bietet die Jacke außerdem eine Sicherheitstasche für EC-Karte oder Skipass. Innen: 1 Reißverschlusstasche für Mobiltelefone.
Die Taschen befinden sich auf Brusthöhe und bieten auch dann einen guten Zugriff, wenn man mit einem Sicherheitsgurt auf dem Gletscher unterwegs ist.

Belüftung

Bei deinen Skitouren kann dir beim Aufstieg recht warm werden. Wenn du deine Jacke die ganze Zeit tragen möchtest, kannst du die Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen gut gebrauchen. Diese beim Aufstieg zu öffnen, ist das beste Mittel, um übermäßiges Schwitzen zu verhindern. Vergiss vor der Abfahrt aber nicht, die Reißverschlüsse wieder zu schließen, damit nicht zu viel Wind eindringt und dir zu kalt wird.

Schneefang

Wenn du Glück hast und es bei der Abfahrt eine Menge Neuschnee gibt, ist der Schneefang auf jeden Fall dein bester Freund. Er verhindert das Eindringen von Schnee unter die Jacke und hält dich trocken. Wenn andererseits schon tagelang kein Schnee mehr gefallen ist, brauchst du den Schneefang gar nicht und kannst ihn dank des Reißverschlusses ganz einfach abnehmen.
Ganz wie du möchtest.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei 30 °C, Verwende ein Flüssigwaschmittel, aber keinen Weichspüler. Schließe alle Reißverschlüsse und die verstellbaren Ärmelbündchen, bevor du die Jacke in die Waschmaschine legst. Imprägnierung nach jedem Waschen mit einem geeigneten Mittel auffrischen. In unseren Filialen findest du ein umfassendes Sortiment an Produkten zur Pflege wasserdichter und atmungsaktiver Gewebe, mit denen du die Performance und Lebensdauer deiner Bekleidung optimieren kannst.

Ergonomischer Schnitt

Den Schnitt der Jacke haben wir so gestaltet, dass sie bei deinen Skiabenteuern für größtmöglichen Komfort sorgt.
Sie ist relativ weit, damit du darunter problemlos eine Daunenunterziehjacke tragen kannst, da die Jacke selbst eine wasserdichte Jacke ohne wärmende Schicht ist.
Die Ellenbogen sind vorgeformt, damit deine Arme gut beweglich bleiben, und die Kapuze macht jede Kopfbewegung mit, ohne dein Sichtfeld einzuschränken.

Recco®-System

100  % unserer Freeride-Jacken und -Hosen sind mit dem Recco-System ausgestattet. Dank Recco®-Technologie bist du bei Unfall oder Lawine leicht auffindbar. Die Jacke ist mit Recco®-Reflektoren ausgestattet. Dadurch kann ein Verschütteter schnell durch Rettungskräfte gefunden werden, die Recco®-Detektoren nutzen. Die Recco-Reflektoren ersetzen kein LVS. Die Recco-Technologie unterstützt die Funktion des LVS und erhöht die Wahrscheinlichkeit, rechtzeitig gefunden zu werden.

Waschanleitung für deine wasserdichte Kleidung

Wir empfehlen, diese Hinweise bei jeder Wäsche zu befolgen, um alle technischen Eigenschaften der Kleidung zu erhalten.
Link: https://youtu.be/rh4GLwALgBM

Du solltest das wasserabweisende Mittel nach jedem dritten Waschgang durch eine Sprüh- oder Imprägnierungsbehandlung reaktivieren.

Dein Produkt kann repariert werden.

Die Hose kann repariert werden.
Während der Garantiezeit verpflichten wir uns, dein Produkt kostenlos zu reparieren. Egal ob Risse, Nähte, Reißverschlüsse ... All diese Dinge reparieren wir für dich in deiner DECATHLON Filiale.
Sollten wir dein Produkt jedoch nicht reparieren können (nicht behebbarer Produktionsfehler), kannst du es umtauschen oder dir den Kaufpreis erstatten lassen.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 100% Polyamid (PA) Innenfutter 85% Polyamid (PA), 15% Elasthan Membran 100% Polyurethan (PUR)

Qualitätstest

Diese Jacke wurde von unserem kompletten Entwicklerteam in der Saison 2019/2020 getestet.

Pflegehinweise

Wollwaschgang bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Produktbilder

Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau
Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau
Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau
Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau
Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau
Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau
Skijacke Tourenskijacke Damen Mountaintouring - blau

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
40,02 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte