Skijacke Piste 500 Damen schwarz

€8199 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Du bist regelmäßig auf der Piste, auch wenn es kalt ist? Dann ist diese Jacke genau richtig. Durch die Daunenfüllung ist sie besonders warm.

Diese Jacke ist nicht nur sehr warm, sondern schützt durch die wasserdichte Membran und die versiegelten Nähte auch besonders gut vor Wind und Wetter.

Fragen und Antworten
Farbe: SCHWARZ
Größe: FINDE DIE RICHTIGE GRÖSSE!

    PRODUKTVORTEILE

    Wasserdicht

    Wasserdicht

    Wasserdicht, Membran, 8.000 mm, versiegelte Nähte

    Wärmeleistung

    Wärmeleistung

    Hybrid-Füllung: Daunen am Körper, Recyclingwatte an den Armen

    Atmungsaktivität

    Atmungsaktivität

    Atmungsaktives Gewebe und Belüftungsstreifen am Rücken

    Wasserabweisend

    Wasserabweisend

    Wasserabweisend behandeltes Außengewebe, das sich nicht mit Wasser füllt.

    Verstellbar

    Verstellbar

    Kapuze und Ärmelbündchen verstellbar

    Taschen

    Taschen

    5 Taschen: 2 Schubtaschen, Innentasche, Skipasstasche, Netztasche (Skibrille)

    Nutzerkomfort

    Nutzerkomfort

    Warmer, weicher Kragen für Schutz und Komfort

    Einfache Nutzung

    Einfache Nutzung

    Automatischer Schneefang – Schluss mit lästigem Einstellen

    PRODUKTINFORMATIONEN

    Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

    Hauptmaterial 100% Polyester (PES) Hauptfutter 100% Polyester (PES) Füllung 100% Polyester (PES) Membran 100% Polyurethan (PUR)

    Welche Wattierung wird verwendet, um mich warm zu halten?

    Daunen und Federn sind für ihre gute Thermoisolierung bekannt. Zudem ist das Verhältnis von Gewicht, Wärme und Komprimierbarkeit ausgezeichnet. Man sollte jedoch bedenken, dass die Wärmeleistung von der Grammatur der Daunen/Federn und der Bauschkraft der Jacke abhängt. Gemeinsam sorgen diese Faktoren dafür, dass die Jacke warm ist und vor Kälte schützt. (Füllung 50 % Daunen und 50 % Federn am Rumpf, recycelte Wattierung 100 g/m² im unteren Bereich der Jacke und an den Armen, 60 g/m² am Kragen).

    Welche zusätzlichen Komponenten halten mich warm?

    Zusätzlich zum Futter deiner Jacke ermöglichen dir die wasserdichten Reißverschlüsse, der Schneefang,der Kragen, die Verstellbarkeit der Kapuze und die Anpassung der Ärmelbündchen, dich vor Kälte und Feuchtigkeit zu schützen – für ein intensiveres Wärmegefühl.

    Was ist eine Membran und wozu ist sie gut?

    Die Membran ist sehr dünn und befindet sich an der Innenseite des Obermaterials. Sie ist hydrophil, was das Eindringen von Wasser verhindert, aber die Feuchtigkeit, die der Körper beim Sport abgibt, ableitet. Hält unschlagbar warm und trocken.

    Wie wird die Wasserdichtigkeit meines Produkts gemessen?

    Der Widerstand eines Materials gegenüber Wasserdruck wird in mm Wassersäule gemessen (Test nach Norm ISO 811). Je größer der Widerstand, desto dichter das Material. Ein Material mit einem Widerstand von 8000 mm hält somit den Druck aus, der durch eine Wassersäule von 8000 mm ausgeübt wird.

    Welche Elemente der Jacke schützen mich vor Witterungsbedingungen?

    Durch das wasserdichte, robuste Material ist man mit der Jacke Slide 500 gegen jedes Wetter geschützt (Regen, Schnee, Wind...). Um die Wasserdichtigkeit des Materials zu prüfen, wurde das Produkt einem speziellen Duschtest unterzogen , der den Bedingungen eines Skiausflugs entspricht. Das Produkt wurde mehrere Tage und bei unterschiedlichem Wetter in der Praxis getestet, um die Wasserdichtigkeit auf den Prüfstand zu stellen.

    Was bedeutet wasserabweisend?

    Wasserabweisendes Material lässt Wasser abperlen, ohne es zu absorbieren. Die Jacke besteht aus wasserabweisendem Material und hält dadurch Unwettern länger stand. Die Wasserabweisung wird durch eine Behandlung der Außenfläche des Gewebes erreicht, aber im Gebrauch können diese Eigenschaften verändert werden.

    Wie reaktiviere ich die Wasserabweisung meiner Jacke?

    Die bestehende wasserabweisende Imprägnierung kann reaktiviert werden. Hierfür gibt es spezielle Imprägniersprays (in unseren Filialen erhältlich): das Kleidungsstück gleichmäßig besprühen und 10–12 Stunden trocknen lassen.

    Was ist eine atmungsaktive Jacke?

    Die Jacke lässt Körperfeuchtigkeit entweichen – so bleibst du auch bei Anstrengung trocken. Zur Messung der Atmungsaktivität des Materials wird der RET-Wert (Resistance Evaporative Transfer, Test nach ISO 11092) bestimmt. Je kleiner der RET-Wert, desto atmungsaktiver das Material. Die Jacke 500 hat einen RET-Wert von 11. Zudem begrenzen technische Komponenten (Reißverschlüsse, Belüftungsöffnungen, Mesh) die Kondensation im Kleidungsstück und sorgen für maximale Atmungsaktivität.

    Welche Passform hat die Jacke 500?

    Passform SLIM: Die Jacke ist gerade geschnitten und nicht tailliert. Durch das großzügige Innenvolumen kannst du eine erste und zweite Schicht darunter tragen.

    Die richtige Skibekleidung, um warm zu bleiben

    Das 3-lagige Zwiebelprinzip sorgt für ein angenehmes Körperklima auf der Skipiste: - Erste Funktionsschicht oder „Zweite-Haut“, um trocken zu bleiben. - Zweite Funktionsschicht oder Isolierschicht, um die Wärme zu speichern. - Dritte Funktionsschicht zum Schutz vor Witterungseinflüssen.

    Wie verhindere ich das Eindringen von Schnee in meine Jacke?

    Durch den Schneefang (automatisch) und die verstellbaren Ärmelbündchen wird verhindert, dass Schnee oder Luft beim Fahren, und besonders bei einem Sturz, in die Jacke eindringt.

    Wie kann ich die Jacke waschen?

    * Alle Reißverschlüsse der Daunenjacke schließen.
    * Maschinenwäsche bei 30 °C (auf links), im Schonwaschgang mit wenig Waschmittel und ohne Weichspüler. Wichtig: mit niedriger Drehzahl (max. 800 U/Min) schleudern: eine höhere Drehzahl könnte zu Verklumpungen der Füllung führen, die sich nur schwer wieder lösen lassen.
    * 2 saubere, idealerweise weiße Tennisbälle in die Wäschetrommel geben.
    * Am besten zwei oder drei Spülgänge zur Beseitigung von Waschmittelresten aus dem vorherigen Waschgang.

    Wie kann ich die Jacke trocknen?

    Im Trockner (empfohlen) * Schonprogramm * Mehrere Gänge laufen lassen, damit das Produkt vollständig trocknet.
    * Zwischen zwei Durchgängen solltest du die Jacke ausklopfen, um mögliche Verklumpungen zu lösen.
    Wenn du keinen Trockner besitzt, dauert das Ganze länger. (die Trocknung kann so ein bis zwei Wochen an einem trockenen Ort dauern). Die Jacke zwischendurch vier- bis fünfmal ausklopfen, um ein Verklumpen der Daunen zu vermeiden.

    Woher stammen die verwendeten Federn?

    Unser Rückverfolgungssystem ermöglicht es uns, die Herkunft der Federn in Übereinstimmung mit unserem Engagement bezüglich der zuständigen Materialien zu garantieren. Unsere Lieferanten verpflichten sich nur Federn von Enten zu verwenden, die für die Fleischerzeugung gehalten und nicht lebend gerupft werden.

    GARANTIE **

    2 Jahre

    WEITERE INFORMATIONEN

    Materialzusammensetzung/Zutaten:

    Hauptmaterial 100% Polyester (PES) Hauptfutter 100% Polyester (PES) Füllung 100% Polyester (PES) Membran 100% Polyurethan (PUR)

    Tip zur Lagerung.

    Auf einen Kleiderbügel hängen und Falten vermeiden, um die Beschichtung des Gewebes nicht zu beschädigen. Vor dem Verstauen an einem trockenen und gut belüfteten Ort vollständig trocknen lassen.

    Qualitätstest

    Alle Wedze-Produkte werden im Tal des Mont Blanc entwickelt und unter realistischen Nutzungsbedingungen (Schnee, Kälte usw.) getestet. Das Entwicklungsteam stellt sicher, dass das Produkt den Anforderungen im Gelände voll und ganz entspricht.

    Pflegehinweise

    Wollwaschgang bei max. 30 °C

    Wollwaschgang bei max. 30 °C

    Nicht bleichen

    Nicht bleichen

    Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

    Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

    Nicht bügeln

    Nicht bügeln

    Keine chemische Reinigung

    Keine chemische Reinigung

    KUNDENBEWERTUNGEN

    Loading

    FRAGEN & ANTWORTEN

    Wie können wir dich unterstützen?