Ski Piste Experience 80 Herren orange schwarz

379,99€ −25%
€28499 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Dieser Ski ist für Fahrer der mittleren und fortgeschrittenen Leistungsstufen geeignet, die nach einem modernen Pistenski für alle Schneeverhältnisse suchen.

Ein leichter, spritziger und erschwinglicher Ski, der alles mitbringt, was du suchst.

Fragen und Antworten

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!

PRODUKTVORTEILE

Leicht zu bedienen

Durch die vorderen Rocker optimal geeignet für alle Schneeverhältnisse.

Grip

Leicht unter den Füßen und trotzdem griffig auf jedem Schnee. Sehr vielseitig.

Energierückgewinnung

Unheimlich wendig, beeindruckendes Gewichts-Leistungs-Verhältnis.

Stabilität

Unser Ski mit der breitesten Mitte für beste Leistung auf jedem Schnee.

Präzision

Schaufel und Tail gleichen Unebenheiten optimal aus.

PRODUKTINFORMATIONEN

Erfahrung

Die Experience-Kollektion von Rossignol wurde konzipiert für abenteuerlustige Skifahrer, die sich von keinem Schnee abschrecken lassen.
Die perfekte Kombination aus Freeride- und Pistentechnologie (Air Tip & ICT) für optimale Griffigkeit, Stabilität und Sicherheit.

Bauweise

Rocker vorne und hinten.
CAP-Struktur in der Schaufel und im Tail mit Sandwich-Konstruktion unter der Mitte.
Hochdichter Verbundkern mit Carboneinlage und Air Tip VAS-Technologie in der Schaufel.
Belag mit hohem Molekulargewicht.

Bindung

Bindung Look Xpress XP 10 GW schwarz
GripWalk-kompatibel
Din 3 bis 10
Für Schuhe zwischen 257 und 380 mm Sohlenlänge.

Robust

Aluminiumschaufelspitze und verstärkter ABS-Tail.

Vorbereitung

Ski vorgewachst und geschliffen – sofort einsatzbereit. Kantenwinkel: 89°

Was ist die Vorspannung?

Wenn man einen Ski auf den Boden legt, sind die Kontaktpunkte vorne und hinten, an Tip und Tail. Die Skimitte (der Bereich unter der Bindung) wölbt sich leicht nach oben. Das nennt man Vorspannung. Je länger und höher die Vorspannung, desto griffiger und reaktiver der Ski. Je niedriger die Vorspannung, desto toleranter und handlicher der Ski.

Was ist ein Rocker?

Bei einem Rocker-Ski wölben sich Tip (und manchmal auch Tail) schneller nach oben. Dadurch verschieben sich die Kontaktpunkte des Skis in Richtung Skimitte. Die Skifläche, die mit Schnee in Berührung kommt, ist dadurch verkürzt. Das sorgt für einfachere Handhabung und mehr Auftrieb in Tiefschnee. In Kurven bietet er über die Kantenlänge auch auf Pistenschnee guten Halt. Je länger der Rocker, desto handlicher ist der Ski.

Taillierung

123/80/113 bei 174 cm, R: 15,5 m

Tipps nach einem Skitag

Nach einem langen Skitag sollten die Ski wie folgt behandelt werden, um ihre Lebensdauer zu maximieren: * Kanten mit einem Lappen abwischen, damit sich kein Rost ansetzt. * Spezielle Ski-Klettbänder benutzen, damit die Gleitflächen nicht aneinander reiben.
* Trocken und sonnengeschützt lagern.

GARANTIE **

2 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Lichtgeschützt und trocken lagern. Zum Saisonende Ski wachsen, aber erst vor Beginn der nächsten Saison abschleifen.

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading
Wie können wir dich unterstützen?

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu