Ski Damen mit Bindung Piste - Real Joy Head schwarz

369,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 30,83 € monatlich

Zum Ratenrechner

8783002

Ideal für Skifahrerinnen der mittleren Leistungsstufe. Ermöglicht den ganzen Tag lang entspanntes Fahren bei gleichbleibender Leistung und Griffigkeit.

Entscheide dich für den Real Joy, wenn du nach Komfort und Leistung für Kurvenfahrten (vor allem kleine Kurven) suchst.

184 

PAYBACK °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

Größe:

Unsicher bei der Größe? Größenberater

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Leicht zu bedienen

Klassische Vorspannung für Komfort und Leistung. Einfach in der Handhabung.

Aufhänger

Wirksame Struktur für optimale Kurvenlage in kleinen Kurven.

Energierückgabe

Moderat: dynamisch, sportlich, für Fortschritt und Leistung

Stabilität

Komfortabel und tolerant.

Präzision

Relativ kleiner Radius (11 m), optimale Mitte für Kantenschwung.

Produktinformationen

ERFAHRUNG

Der Real Joy ist ein Pistenski für Skifahrerinnen der mittleren Leistungsstufe. Ermöglicht den ganzen Tag lang entspanntes Fahren bei gleichbleibender Leistung und Griffigkeit.

Bauweise

Sandwich-Struktur mit ultraleichtem Graphene-Holz-Kern für geringes Gewicht.
ABS-Wangen
Belag mit hohem Molekulargewicht.
Vorne Rocker ERA 3.0 für leichtes Auslösen und hohe Stabilität.

Bindung

Bindung der Marke Tyrolia, Modell JOY 9
GripWalk-kompatibel
Din 3 bis 9
Für Schuhe zwischen 261 und 327 mm Sohlenlänge.

Robust

Aluminiumschaufelspitze und verstärkter ABS-Tail

Taillierung

130/73/107 bei 158 cm,
Die Seitenlinie entspricht der Länge von Spitze, Mitte und Tail in mm.
Je breiter die Schaufel, desto einfacher das Einfahren in Kurven.
Je schmaler die Skimitte, desto schneller der Kantenwechsel. Je breiter die Skimitte, desto komfortabler und stabiler der Ski bei wechselnden Schneeverhältnissen.
Radius = 10,8 m
Je kleiner der Kurvenradius, desto kürzer dreht der Ski sich (kleine Kurven). Je größer der Kurvenradius, desto größere Schwünge fährt der Ski.

Vorbereitung

Ski gewachst und geschliffen – sofort einsatzbereit. Kantenwinkel: 89°.

Was ist die Vorspannung?

Wenn man einen Ski auf den Boden legt, sind die Kontaktpunkte vorne und hinten, an Tip und Tail. Die Skimitte (der Bereich unter der Bindung) wölbt sich leicht nach oben. Das nennt man Vorspannung. Je länger und höher die Vorspannung, desto reaktiver der Ski. Je niedriger die Vorspannung, desto toleranter und manövrierfähiger der Ski.

Was ist ein Rocker?

Bei einem Rocker-Ski wölben sich Tip (und manchmal auch Tail) schneller nach oben. Dadurch verschieben sich die Kontaktpunkte des Skis in Richtung Skimitte. Die Skifläche, die mit Schnee in Berührung kommt, ist dadurch verkürzt. Das sorgt für einfachere Handhabung und mehr Auftrieb in Tiefschnee. In Kurven bietet er über die Kantenlänge auch auf Pistenschnee guten Grip. Je länger der Rocker, desto handlicher ist der Ski.

Tipps nach einem Skitag

Nach einem langen Skitag sollten die Ski wie folgt behandelt werden, um ihre Lebensdauer zu maximieren:
* Kanten mit einem Lappen abwischen, damit sich kein Rost ansetzt.
* Spezielle Ski-Klettbänder benutzen, damit die Gleitflächen nicht aneinander reiben.
* Trocken und sonnengeschützt lagern.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Tipp zur Lagerung

Vorzugsweise an einem trockenen und lichtgeschützten Ort aufbewahren. Zum Saisonende Ski wachsen, aber erst vor Beginn der nächsten Saison abziehen.

Kundenbewertungen

Lädt