Set Wachs/Schleifmaterial Vola

€5999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Referenznummer : X8045576 8045576

Mit diesem Set hast du (fast) alles, was du zur Pflege deines Materials brauchst. Fehlt nur noch Wachseisen und Schraubstock, und du kannst deine Ski wie ein Profi bearbeiten.

Materialzusammensetzung :  Kunststoff, Metall, Diamant, Paraffin, Gummi Mehr erfahren


Farbe : ROT

Größe
  • Unique size Online verfügbar 924
Online verfügbar.

derzeit nicht auf Lager.

Mehr zu unseren
    Lieferung nach Hause :

    Datenschutzbestimmungen

    Benachrichten, sobald das Produkt online verfügbar ist.

    Du möchtest benachrichtigt werden: Set Wachs/Schleifmaterial Vola
    4 Wochen
    • 1 Woche
    • 2 Wochen
    • 3 Wochen
    • 4 Wochen
    • 5 Wochen
    • 6 Wochen
    • 7 Wochen
    • 8 Wochen
    • 9 Wochen
    • 10 Wochen
    Es wird nur eine Benachrichtigung zu dem Zeitpunkt erfolgen, in dem das Produkt wieder online verfügbar ist.
    Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt online verfügbar ist.

    Die Benachrichtigung wird per Mail versendet an:

    ­
    Bitte Captcha bestätigen

    PRODUKTVORTEILE

    Gleitverhalten

    Zum Präparieren aller Beläge und Schleifen der Skikanten

    Gleitverhalten

    Haftung

    Kantenschleifer

    Haftung

    PRODUKTINFORMATIONEN

    Inhalt

    1x Speed-Wachs 110 g, 1 schwarze und 1 farblose Kerze, 1 Nylonbürste, 1x Flüssigwachs universal 75 ml, 1 Kompaktschleifer, 1 Schaber, 2 Gummis für Bremsen

    Der richtige Schleifwinkel

    Bei den Seitenwangen: je niedriger der Winkel, desto schneller die Kurveneinfahrt, aber desto mehr Beinkraft ist erforderlich, um die Skier in der Spur zu halten. Wichtig: Du solltest bei den Seitenwangen genauso viel abnehmen wie auf der Seite zur Sohle hin. Der entstandene Winkel sollte mindestens 90° betragen.

    Reinigung der Ski

    Belag vor dem Auftragen reinigen, um Staub und Unreinheiten zu entfernen, am besten mit einem flüssigen Wachsentferner.

    So wachst du deine Ski

    Du braucht ein Wachseisen und einen Wachsblock. Lass das Wachs tropfenweise schmelzen, indem du es an das Eisen hältst. Verteile das Wachs dann mithilfe des Eisens auf dem Belag. Das ist der schwierigste Teil: Du musst das Wachseisen langsam, vom Tail zum Tip, über den Belag gleiten lassen. Das Eisen sollte dabei niemals zu lange an einer Stelle verweilen, weil dadurch der Belag beschädigt werden kann.

    WEITERE INFORMATIONEN

    Materialzusammensetzung

    Kunststoff, Metall, Diamant, Paraffin, Gummi

    HILFESTELLUNGEN