NABAIJI

Neoprenanzug Freiwasserschwimmen OWS 4/2 mm Damen

194,99 €

* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 10,83 € monatlich

Zum Ratenrechner

Ref. : 8575211

Neoprenanzug für das Freiwasserschwimmen mit sehr gutem Wärmekomfort

Keine Lust mehr beim Freiwasserschwimmen zu frieren? Dieser Schwimmanzug bietet dir durch 4-mm-Neopren im Rumpfbereich und an den Beinen einen guten Wärmeschutz und einen guten Auftrieb.

Farbe: SCHWARZ

  • DE 42 / FR 36 undefined
  • DE 44 / FR 38 undefined
  • DE 46 / FR 40 undefined
  • DE 48 / FR 42 undefined
  • DE 50 / FR 44 undefined
  • DE 52 / FR 46 undefined
97  °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

    Unsere Services

    • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
    • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

    Produktvorteile

    Bewegungsfreiheit

    2-mm-Neopren im Armbereich für uneingeschränkte Schulterrotation

    Einfaches An-/Ausziehen

    Elastisches Neopren für sehr einfaches Ausziehen

    Gleitverhalten

    Glide-Skin-Neopren für ein gutes Gleiten im Wasser

    Produktinformationen

    Tipp

    Um ein Scheuern am Hals und an anderen Reibungszonen zu vermeiden, Vaseline oder eine Mischung aus 50 % Vaseline und 50 % Lanolin verwenden.

    Tipp zum Anziehen

    Das verwendete Glide-Skin-Material ist sehr flexibel und elastisch, aber auch empfindlich. Beim Anziehen nicht die Fingernägel benutzen oder stark auseinander ziehen, sondern langsam über Arme und Beine ziehen.*Schaue dir unsere Tipps zum Anziehen eines Schwimmanzugs an!

    Material:

    Rumpf und Beine: Glide Skin-Neopren 4 mm; 5 mm dicke Verstärkungen an Rumpf und Bauch Glide Skin-Neopren 2 mm
    GBS-Nähte: genäht / geklebt (wasserdicht)

    Ecodesign


    Recyceltes Polyester:
    Der Stoff auf der Innenseite besteht aus Polyesterfäden aus recycelten Plastikflaschen.
    1 Neoprenanzug = 45 Plastikflaschen

    DOPE DYED-FÄRBUNG:
    Die Textilfaser wird direkt gefärbt, nicht der Stoff. Dies geschieht durch das Einbringen von unlöslichen Pigmenten in Polyester oder Polyamid. Diese Technik ermöglicht eine Wassereinsparung von 60 % und reduziert die CO2-Emission erheblich.

    Warum ist ein Neoprenanzug schwierig anzuziehen?

    Das Anziehen eines Neoprenanzugs kann schwierig erscheinen, vor allem für diejenigen, die es zum ersten Mal machen. Ein Neoprenanzug muss aber eng sitzen, denn dies verhindert das Eindringen von Wasser während des Schwimmens. Ist der Anzug zu weit, spürt der Schwimmer die Kälte mehr, zudem können durch die Bewegungen des Anzugs leichte Hautirritationen auftreten.*Schaue dir unsere Tipps zum Anziehen eines Schwimmanzugs an!

    Ich nehme die Muskelarbeit anders wahr, wenn ich einen Neoprenanzug trage. Ist das normal?

    Bei den ersten Schwimmeinheiten in offenen Gewässern mit Neoprenanzug ist es normal, die Muskelarbeit anders wahrzunehmen, denn die Ärmel bieten den Armen mehr Auftrieb und du musst deshalb eine „Extraportion“ Kraft aufwenden, um die Arme ins Wasser zu tauchen. Dieses Gefühl wird aber nach einigen Sessions verschwinden.

    Garantie **

    2 Jahre

    Weitere Informationen

    Materialzusammensetzung/ Zutaten:

    Schaumstoff 100% Kautschuk Innenfutter 100% Polyester

    Tipp zur Lagerung

    An einem trockenen Platz aufbewahren

    Pflegehinweise

    Handwäsche

    Nicht bleichen

    Nicht im Trockner trocknen

    Nicht bügeln

    Keine chemische Reinigung

    Produktbilder

    Neoprenanzug Freiwasserschwimmen OWS 4/2 mm Damen
    Neoprenanzug Freiwasserschwimmen OWS 4/2 mm Damen
    Neoprenanzug Freiwasserschwimmen OWS 4/2 mm Damen
    Neoprenanzug Freiwasserschwimmen OWS 4/2 mm Damen
    Neoprenanzug Freiwasserschwimmen OWS 4/2 mm Damen

    Kundenbewertungen

    Fragen & Antworten

    Siehe auch