Schnorchelmaske Easybreath 500 dunkeltürkis

24,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Die Easybreath 500 in zweiter Generation, für das Atmen und Sehen im Wasser wie an Land.

Mit der Schnorchelmaske Easybreath kann man durch Nase und Mund atmen und gleichzeitig die Unterwasserwelt mit Panorama-Sicht entdecken.

Fragen und Antworten
Farbe: dunkelpetrol / carbongrau
Größe: FINDE DIE RICHTIGE GRÖSSE!
Unsere Services:
  • 90 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.
DTS Logo
Ersatzteile
& Reparaturen
Wir lassen dich auch nach dem Kauf nicht im Stich

Produktvorteile

Leichtes Atmen

Leichtes Atmen

Für eine natürliche Atmung durch Nase und/oder Mund

Antibeschlagschutz

Antibeschlagschutz

Exklusives Konzept mit Luftzirkulation, damit die Scheibe nicht beschlägt.

Sichtfeld

Sichtfeld

Rundum-Sicht, 180°-Effekt

Einfaches An-/Ausziehen

Einfaches An-/Ausziehen

Elastisches Kopfband aus Textil (zieht nicht an den Haaren)

Dichtigkeit

Dichtigkeit

Das Dry-Top-System verringert das Eindringen von Wasser durch den Schnorchel.

Wasserableitung

Wasserableitung

Das Entlüftungsventil unten sorgt für das Abfließen des Wassers.

Produktinformationen

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Maskenglas 100% Polycarbonat/Acrylnitril-Butadien-Styrol (PC/ABS) Dichtrand 100% Silikon Schnorchelrohr 100% Polycarbonat/Acrylnitril-Butadien-Styrol (PC/ABS) Hauptmaterial 100% Polyester (PES) Strap 66% Polyamid (PA), 23% Polyester (PES), 11% Elasthan Maskenrahmen 100% Polypropylen (PP)

Welchen Unterschied gibt es gegenüber dem Easybreath Vorgängermodell?

Sie besitzt die gleichen Eigenschaften wie die vorherige Version: 180°-Sicht, Antibeschlagschutz, schnelles Aufsetzen...Aber wir haben die Stabilität der Maske verbessert, den Komfort der Dichtung erhöht, das Atmen um 20% erleichtert und die Easybreath 500 mit einer Innovation versehen: „Dry-Top-Release“. Das Gefühl, dass die Atmung blockiert, wenn eine Welle kommt, besteht nicht mehr.

Warum eignet sich die Easybreath nicht für das Apnoetauchen?

Das Luftvolumen in der Easybreath spielt eine größere Rolle als bei klassischen Masken. Schon ab 1 m Tauchtiefe wird der Druck im Gesicht als unangenehm empfunden. Beim Apnoetauchen ist Dekompression sehr wichtig, mit der Easybreath ist das jedoch nicht möglich, da die Nase nicht frei zugänglich ist.

Warum ist der Schnorchel der Easybreath nicht länger?

Anders als oft angenommen, ragt der Schnorchel der Easybreath weiter aus dem Wasser als der Schnorchel von klassischen Masken. Der klassische Schnorchel beginnt im Mund während er bei der Easybreath oben am Kopf sitzt. Um eine sichere Atmung zu erlauben, darf der Schnorchel nicht länger sein.

Und wie wählt man die richtige Größe aus?

Easybreath gibt es in 3 Größen, um ca. 90 % der Gesichtsformen abzudecken. Größe XS für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Kinder ab 10 Jahren und kleinere Gesichtsformen wählen die Größe S/M, größere Gesichtsformen wählen die Größe M/L.
Für mehr Infos: https://www.decathlon.de/c/htc/wie-wahle-ich-die-passende-easybreath-schnorchelmaske_2e3be735-5a2f-487d-bb1a-a256c4f26095

Wie soll ich Easybreath verwenden, wenn ich einen Bart trage?

Auch ein Bart kann das Eindringen von Wasser begünstigen. Wir empfehlen Bartträgern, die Easybreath nicht zu tragen, da die Silikonabdichtung zwischen Maskenrand und Haut nicht gewährleistet ist.

Wie funktioniert das Antibeschlag-Konzept?

Der Schutz funktioniert optimal ab 18 °C Wassertemperatur und beruht darauf, dass die eingeatmete Frischluft zunächst gegen die Scheibe trifft bevor sie Nase und Mund erreicht. Die ausgeatmete, feuchte Luft wird über seitliche Silikon-Verbindungen abgeführt. So wird die Luft ständig erneuert. Das gleiche Prinzip gilt für die Belüftung der Windschutzscheibe am Auto.

Wie funktioniert das Dry-Top-System gegen das Eindringen von Wasser?

Schnorchel und Maske sind so konzipiert, dass bei kleinen Wellen und einem zu tiefen Neigen des Kopfes kein Wasser eindringt. Der Schnorchel enthält einen Schwimmer, der beim Abtauchen hochsteigt und den Wassereintritt verhindert. Ausblasen beim Hochsteigen, um sicher zu sein, dass dieser Schwimmer wieder absinkt.

Worauf muss ich bei der Easybreath achten?

Achtung Sand! - Schütze deine Easybreath - wie eine Sonnenbrille - vor Sand, damit die Gläser keinen Schaden nehmen. - Wenn Sand eingedrungen ist, wende keine Gewalt an, um den Schnorchel zu montieren, sondern spüle Schnorchel und Maske aus. Sand kann den Schwimmer, der sich in dem Schnorchel befindet, blockieren. Demontiere den Schnorchel und öffne ihn durch die obere Belüftungsöffnung. Spüle ihn vollständig mit Wasser aus um allen Sand zu entfernen.

Kann man eine defekte Easybreath selbst reparieren?

JA, du kannst die Lebensdauer deiner Easybreath Tauchmaske verlängern! Ein Kundendienst ist durchführbar im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. Ersatzteile sind ebenfalls online erhältlich über folgenden Link: http://www.decathlon.de. Ref. der Einzelteile: Riemen - 8316952, Ventil - 8363399, Schnorchel - 8506099.

Maße der Tauchmaske

Höhe: 28 cm. Breite: 18 cm. Stärke: 12 cm.

Gewicht der Tauchmaske

600 g.

Garantie **

Verfügbarkeit der notwendigen Einzelteile: 2 Jahre.

Gewicht

0.634 kg

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Maskenglas 100% Polycarbonat/Acrylnitril-Butadien-Styrol (PC/ABS) Dichtrand 100% Silikon Schnorchelrohr 100% Polycarbonat/Acrylnitril-Butadien-Styrol (PC/ABS) Hauptmaterial 100% Polyester (PES) Strap 66% Polyamid (PA), 23% Polyester (PES), 11% Elasthan Maskenrahmen 100% Polypropylen (PP)

Tip zur Lagerung.

An einem trockenen, lichtgeschützten Platz aufbewahren

Pflegehinweise

Nach dem Gebrauch mit klarem Wasser abspülen. Brillen nur mit geeignetem Zubehör reinigen: Mikrofasertücher oder Reinigungsspray (erhältlich bei DECATHLON).. An einem trockenen und belüfteten Ort trocknen.

Video

Produktbilder

Schnorchelmaske Easybreath 500 dunkeltürkis
Schnorchelmaske Easybreath 500 dunkeltürkis
Schnorchelmaske Easybreath 500 dunkeltürkis

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Wie können wir dich unterstützen?