Rugby-Parka Club Coach R500 lang Erwachsene schwarz

59,99 € −46%
31,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Langer Parka zum Aufwärmen für die Spieler oder für Trainer, die im Winter am Spielfeldrand stehen

Dieser Parka hat die passende Länge (ungefähr bis zur Mitte der Oberschenkel) für Spieler (vor dem Match) und Trainer. So muss im Winter keiner frieren!

Fragen und Antworten
Farbe: SCHWARZ
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Wasserdicht

Das Material ist beschichtet und wasserdicht 2000 mm (entspricht starkem Regen)

Winddicht

Durch die spezielle Membran gleitet der Wind an der Oberfläche ab.

Einfache Nutzung

2 Schubtaschen mit Fleecefutter und Druckknopf, 1 Brusttasche innen

Produktinformationen

Unverzichtbar für Trainer im Winter

Gerade für die Trainer ist dieser Parka genau das, worauf sie für den Winter gewartet haben. Er hat große seitliche Taschen, in denen alles Platz findet, was du vor und nach dem Training oder Spiel brauchst. Bei sehr niedrigen Temperaturen ist die Jacke auch für Spieler in der Aufwärmphase (Dehnen, Lockern der Muskulatur) geeignet.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptmaterial oben 100% Polyester (PES) Hauptfutter 100% Polyester (PES) Füllung 100% Polyester (PES) Innenfutter 100% Polyamid (PA)

Produktbilder

Rugby-Parka Club Coach R500 lang Erwachsene schwarz
Rugby-Parka Club Coach R500 lang Erwachsene schwarz

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
21,26 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte