Radhose kurz Rennrad mit Trägern Herren RC500 blau/grün

49,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 8,33€ monatlich

Zum Ratenrechner

Um dir höchsten Komfort zu bieten, hat unser Team aus leidenschaftlichen Rennradfahrern diese Radhose bis ins kleinste Detail durchdacht und umfassend getestet.

Dank Trägern aus Mesh und anatomischem Polster mit High-Density Schaumstoff spürst du die kurze Radhose RC500 kaum. Die praktische Tasche am Oberschenkel ist während der Fahrt einfach erreichbar.

Fragen und Antworten
Farbe: dunkelpetrol / GRÜN
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

Andere Kunden kauften auch

Produktvorteile

Sitzkomfort

Optimale Anpassung des anatomischen Sitzpolsters mit High-Density Schaumstoff.

Nutzerkomfort

Körpernaher Schnitt ohne Kompressionswirkung, bequeme Träger aus 100% Meshgewebe

Halt

Elastischer, silikonisierter Bund an den Oberschenkeln

Passform

Die elastischen Träger passen sich flexibel an den Körper an.

Feuchtigkeitsableitend

Aktiver Feuchtigkeitsabtransport nach außen für ein schnelles Trocknen.

Taschen

Sehr praktische Tasche auf der Außenseite des Oberschenkels: einfacher Zugriff.

Produktinformationen

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Flasche 80% Polyamid (PA), 20% Elasthan Maskenschnalle 77% Polyester (PES), 23% Elasthan BH-Pads 68% Polyamid (PA), 32% Elasthan Innere Schicht - Hauptmaterial 86% Polyester (PES), 14% Elasthan

Produkttest

Unser Entwicklungsteam im BTWIN Village im französischen Lille arbeitet ständig daran, den Tragekomfort unserer Radsportprodukte für dich weiter zu verbessern.
Wir setzen alles daran, dass unsere Produkte den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden.
Alle Produkte werden im Einsatz getestet. Wir sind davon überzeugt, dass uns nur ein Test unter realistischen Bedingungen helfen kann, unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern.

Die Entwicklung unserer Radhose RC500

Auf Exposure findest du die Entwicklungshistorie des Fahrrads.
Von den ersten Beobachtungen über die Konzeptionsphase bis hin zu den Praxistests:
FR:
https://triban.exposure.co/combiner-confort-ingeniosite
EN:
https://triban.exposure.co/combining-comfort-ingenuity

Neues anatomisches Sitzpolster

Die neue kurze Radhose RC500 ist mit einem neuen „anatomischen“ Sitzpolster ausgestattet.
Durch die mittige Naht kann sich das Sitzpolster falten und sorgt dank dieses Aufbaus für eine optimale Anpassung bzw. Stabilität auf dem Sattel. Die Radhose ist auf die männliche Anatomie ausgelegt und folgt dank ihrer dehnbaren Schichten den Körperbewegungen beim Radfahren.

Atmungsaktiver High-Density Schaumstoff

Das Sitzpolster besteht aus einem einzigartigen Materialmix, der bei langen Touren den notwendigen Schutz liefert. Sowohl an den Sitzbeinen als auch im perinealen Bereich verfügt dieses Sitzpolster über Schutzeinsätze aus High-Density Schaumstoff mit einer Stärke von 120 kg/m³. Der obere, im direkten Hautkontakt stehende Stoff verhindert dank seiner gebürsteten Elasthan- und Polyesterfasern Reibungspunkte und Hautreizungen. Alle Schichten sorgen für Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsmanagement.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Flasche 80% Polyamid (PA), 20% Elasthan Maskenschnalle 77% Polyester (PES), 23% Elasthan BH-Pads 68% Polyamid (PA), 32% Elasthan Innere Schicht - Hauptmaterial 86% Polyester (PES), 14% Elasthan

Pflegehinweise

Wollwaschgang bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
7,85 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte