Laufuhr Kalenji HR 500 weiss

€5360 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Für Läufer konzipiert, die sich eine schlichte Uhr mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk und Berechnung des Kalorienverbrauchs wünschen.

Herzfrequenzfunktion: den eigenen Rhythmus finden, die Atmung im Griff haben, mehr Fett verbrennen und Fortschritte machen!

Fragen und Antworten

Color:

weiß / SCHWARZ
DTS Logo
Ersatzteile
& Reparaturen
Wir lassen dich auch nach dem Kauf nicht im Stich

PRODUKTVORTEILE

Datenmessung

Herzfrequenzmessung am Handgelenk (bpm, max. HF%), Stoppuhr, Kalorienverbrauch

Coaching

Belastungszonen (Komfort/Ausdauer/Widerstand) automatisch u. manuell einstellbar

Sichtbarkeit

Bei Sonnenlicht ablesbares Display

Autonom

2,5 Tage im Herzfrequenzmodus, 30,5 Tage im Uhrmodus

Wasserdichtigkeit

Wasserdicht: 5 atm, zum Schwimmen an der Oberfläche geeignet

Nutzerkomfort

Höherer Komfort durch Herzfrequenzmessung am Handgelenk

Vernetzbarkeit

Die Herzfrequenz kann an die App DECATHLON Coach gesendet werden.

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Handgelenk 90% Silikon, 10% Rostfreier Stahl Gehäuse 70% Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), 20% Rostfreier Stahl, 10% Polymethylmethacrylat (PMMA) Board 70% PCB, 30% Kupfer (Cu)

Wieso lohnt sich das Tragen einer Pulsuhr beim Laufen?

Die Herzfrequenz wird in bpm (beats per minute = Schläge pro Minute) gemessen. Je mehr du dich anstrengst, desto schneller schlägt dein Herz und desto höher ist der bpm-Wert.
Die Pulsuhr HR 500 misst die Herzfrequenz und zeigt den aktuellen Belastungsbereich an: Aufwärmen, Komfort, Ausdauer, Widerstand, max. Jede dieser Belastungsarten hat andere Auswirkungen auf deinen Körper: Trainingskomfort, Gewichtsverlust, höhere Ausdauer usw.

Herzfrequenzmessung am Handgelenk

Die Herzfrequenzmessung am Handgelenk ist ein großer Fortschritt, da Pulsuhren hierdurch unkomplizierter und bequemer sind. Seit vier Jahren beschäftigen sich unsere Forschungs- und Entwicklungsteams mit verschiedenen Lösungen zur Messung der Herzfrequenz am Handgelenk. Hier haben wir uns für eine optische Technologie entschieden, denn sie bietet Komfort bei gleichzeitig guter Signalaufnahme.

Laufen mit der Pulsuhr, um die Atmung im Griff zu haben

Du bist gegen Ende des Trainings oft außer Atem? Mit der HR 500 kannst du dein Tempo in Echtzeit anpassen und so vermeiden, dass du dich zu schnell auspumpst. In der Komfortzone kannst du dich beim Laufen unterhalten. In der Ausdauerzone strengst du dich mehr an, gerätst jedoch nicht außer Atem. In der Widerstandszone gerätst du nach einigen Minuten außer Atem.

Laufen mit der Pulsuhr zur Fettverbrennung

Du läufst, um dein Gewicht im Griff zu behalten? Dann ist die „Komfortzone“ für dich besonders interessant, da in diesem Belastungsbereich mehr Fett verbrannt wird, ohne dass du dabei zu sehr außer Atem gerätst. In diesem Bereich befindet sich der Körper nämlich nicht in einer Stresssituation. Er hat Zeit, Fett zu verbrennen, um es in Energie für die Muskeln umzuwandeln.

Finde deinen Trainingsrhythmus

Die Herzfrequenz kann ich Echtzeit an die DECATHLON Coach-App gesendet werden.
Dabei handelt es sich um eine kostenlose App, die dir hilft, dein Training gezielter zu gestalten.

Wie werden die Belastungszonen berechnet?

Die Belastungsbereiche werden automatisch anhand der Herzfrequenzreserve (HFR = max. Herzfrequenz - Ruheherzfrequenz) berechnet.
Die maximale Herzfrequenz wird dabei auf Grundlage des Alters und Geschlechts geschätzt. Die vordefinierte Ruheherzfrequenz ist 70/min. Aufwärmen: < 60 % HFR.
Komfort60 bis 70 % HFR.
Ausdauer: 70 bis 80 % HFR.
Uhr: 5 ATM, 80 bis 90 % HFR.
Harte Belastung: 90 bis 100 % HFR.

Herzfrequenzmessung am Handgelenk Wie funktioniert das?

Beim Sport, zum Beispiel beim Laufen, schlägt dein Herz schneller. Die Durchblutung wird angekurbelt. Mit dem grünen Licht an der Unterseite des Armbands misst die HR 500 die Herzfrequenz durch Bestimmung des Blutflusses unter der Haut. Diese optische Sensortechnologie ist komplett in die Uhr integriert – so brauchst du keinen Brustgurt mehr!

Ist eine optische Pulsuhr weniger präzise als ein Brustgurt?

Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass der optische Sensor eine mittlere Genauigkeit von +/- 2/min hat. Bei der Messung beim Intervalltraining ist er zudem etwas weniger reaktionsschnell. Wie viele Läufer sind wir der Ansicht, dass die Vorteile der Herzfrequenzmessung am Handgelenk (Komfort, Benutzerfreundlichkeit, Gewicht usw.) die Nachteile mehr als ausgleichen.

Wie sollte die HR 500 getragen werden?

Für eine optimale Messung der Herzfrequenz muss die HR 500 unterhalb des kugelförmigen Gelenkkopfes am Handgelenk getragen werden.
Der Sensor muss direkt auf der Haut aufliegen, d.h. das Armband muss relativ eng eingestellt sein. Eine zu locker sitzende Uhr wirkt sich negativ auf die Leistung der optischen Herzfrequenzmessung aus. Unten auf dieser Seite findest du ein Video mit Erklärungen.

Funktioniert die optische Herzfrequenzmessung der HR 500 bei allen Hauttypen?

Der Herzfrequenzsensor der HR 500 funktioniert bei jeder Hautfarbe und Behaarung. Bei dunkleren Hauttypen oder Tätowierungen reflektiert die Haut weniger Licht. Der Sensor passt sich diesem Umstand an, indem er mehr Licht aussendet bzw. die Empfindlichkeit des Lichtsensors anpasst. Sollten trotzdem noch Probleme auftauchen, ist unser Team auf support.decathlon.de für dich da.

Ist der optische Herzfrequenzmesser der HR 500 für jede Sportart geeignet?

Die Sensortechnologie der HR 500 ist ideal für Sportarten mit zyklischen Bewegungsabläufen wie Laufen, Walken oder Radfahren.
Bei anderen Sportarten wie Fitness- und Krafttraining, Schläger- und Mannschaftssportarten können Messfehler auftreten.

Manuell einstellbare Herzfrequenzzonen

Wenn du in einem ganz bestimmten Herzfrequenzbereich trainieren willst, kannst du eine manuelle Herzfrequenzzone eingeben (in bpm oder max. HF%). Eine grafische Anzeige auf dem Display und ein akustisches Signal weisen darauf hin, wenn du den Bereich verlässt. Wenn du deine Herzfrequenz im Ruhezustand und deine maximale Herzfrequenz kennst, kannst du diese auch selbst eingeben.

Läufe vergleichen

Mit der HR 500 kannst du dir Zusammenfassungen deiner letzten Läufe ansehen. Für jede Trainingseinheit wird die Laufzeit, die durchschnittliche Herzfrequenz und die Anzahl der verbrannten Kalorien angezeigt.

Laufzeit &amp; Aufladen

Die HR 500 hat eine Betriebsdauer von 2,5 Tagen im Uhr- und von 30,5 Tagen im Laufmodus. Aufgeladen wird sie über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel.

Maße

Nutzbarer Durchmesser des Displays: 25 mm,
Dicke: 14 mm,
Gewicht: 34,4 g

Garantie &amp; Kundendienst

Auf alle Produkte von DECATHLON gewähren wir eine Garantie von 2 Jahren. Wenn du mal nicht weiter weißt, findest du auf support.geonaute.com Dort findest du Tipps für den erfolgreichen Einsatz deines Produkts:(Gebrauchsanweisungen, FAQ, Übungsvideos). Das Supportteam steht dir rund um die Uhr persönlich für Rückfragen zur Verfügung.

Nutzungsbeschränkungen

Diese Uhr wurde zu Sport- und Freizeitzwecken entwickelt und ist kein medizinisches Messgerät. Die von der Uhr bereitgestellten Informationen sind Richtwerte und dürfen nicht zu medizinischen Zwecken verwendet werden. Eine Pulsmessung im Wasser wird nicht empfohlen.

ÄHNLICHE PRODUKTE

WEITERE INFORMATIONEN

Qualitätstest

Alle Kalenji-Produkte werden von Nutzern unter den Einsatzbedingungen getestet, für die sie entwickelt wurden. Die Tests werden von speziell geschulten Ingenieuren entwickelt und betreut. So können die Produktmanager, Ingenieure und das gesamte Kalenji-Team funktionelle Produkte entwickeln, die nichts zu wünschen übrig lassen!

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu