SIMOND

Kletterseil Dreifachnorm 8,9 mm × 50 m dry - Edge Dry rosa

114,99 €
2,30 €/m

* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ref. : 8388735

Hochwertiges Kletterseil von SIMOND! Dreifach zertifiziert, leicht, kompakt, wasserabweisend: für den intensiven Gebrauch beim Bergsteigen.

Dünn und leicht: einfache Handhabung bei allen Vorhaben. Die Behandlung mit UIAA Dry macht es beständig bei feuchtem und extremem Wetter.

Farbe: fluoreszierendes Ultrapink / flussgrau

.
Lieferung nach Hause

Express-Abholung in meiner Filiale

57  °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

    Unsere Services

    • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
    • Kostenlose Lieferung in 1-3 Werktagen mit Click & Collect.

    Produktvorteile

    Widerstandsfähigkeit

    Wasserabweisende UIAA DRY-Behandlung (Mantel und Kern), widerstandsfähig gegen Schnee und Eis

    Geringes Gewicht

    Ultraleicht mit 54 g/m für komfortableren Auf- und Abstieg.

    Ergonomischer Griff

    Dünnes Seil für mühelose Sicherung. Kompatibilität mit Sicherungsgerät prüfen.

    Elastizität

    Gute Dämpfungseigenschaften dank des sehr niedrigeren Fangstoßes von 7,9 kN.

    Vielseitigkeit

    Erfüllt drei Normen für dynamische Seile: Einfach-, Halb- und Zwillingsseil

    Produktgeschichte

    KLETTERSEIL 10 mm × 80 m - ROCK+ BLAU

    100 % Hergestellt in frankreich
    & ecodesign!

    Die Seile werden am Hauptsitz in Chamonix entworfen und von unserem Partner in Nordfrankreich produziert, der seit mehr als 170 Jahren Experte für innovatives Textilgeflecht ist!

    Mehr als 10 Jahre Erfahrung im Dope-Dyed-Verfahren. Beim "Dope Dyed"-Verfahren werden die Farbstoffe direkt bei der Herstellung des für den Mantel verwendeten Garns zugefügt, statt erst das fertig geflochtene Seil zu färben. Dadurch sind bestimmte Farbkombinationen zwar nicht mehr möglich, dafür wird aber die Umweltbelastung beim Färben um 36 % reduziert*.

    SIMOND SEILE: MADE IN FRANCE + ECODESIGN

    Gregor, unser Kletter-Experte sagt:

    Super Seil für (Ski-)Hochtouren: Leicht, stark wasserabweisend durch Kern- und Mantelimprägnierung, sowie hervorragendes Handling. Für mich DAS Seil auf großer Tour!

    Produktinformationen

    UIAA Dry-Imprägnierung:

    Dieses Seil hat das Label UIAA Water Repellent. Hier ein kurzer Auszug: Eine Seilprobe wird leichter Abnutzung auf der gesamten Oberfläche unterzogen, die einer mehrtägigen Kletterpartie entspricht. - Es wird 15 Minuten lang beregnet.
    - Die Menge des dabei aufgenommenen Wassers darf 5 % des Probengewichts nicht übersteigen.
    Die SIMOND Dry Seile entsprechen den Vorgaben der UIAA. Die mechanischen Eigenschaften des Seils bleiben bei Kälte und Nässe länger geschützt.

    Ultraschall-behandelt:

    Die Seilenden sind durch die neue Ultraschallbehandlung sehr gut vor Ausfransen geschützt.

    Markierte Seilmitte:

    Für ein Höchstmaß an Sicherheit ist die Seilmitte schwarz gekennzeichnet.

    Gewicht:

    54 g/m. Achtung: Das Gewicht wurde gemäß EN 892 bestimmt. So wird z. B. ein Einfachseil 1 min. lang mit 10 kg beschwert, wobei Temperatur und Luftfeuchtigkeit sehr präzise reguliert werden. Daher liegt das tatsächliche Gewicht des Seils nicht selten über dem Normgewicht. Die genormte Gewichtsbestimmung erlaubt einen Vergleich zwischen verschiedenen Seilen.

    Technische Eigenschaften:

    Anzahl Normstürze: 5/15/35,
    Fangstoß: 7,9/6/9,5 kN,
    dynamische Dehnung: 32,3 %/29,7 %/26,8 %,
    statische Dehnung: 8,2 %/8,2 %/4,9 %,
    Mantelverschiebung: 0,
    Anzahl Fasern: 40

    Reinigung des Kletterseils:

    Ein Kletterseil will gepflegt werden, damit es sich nicht zu schnell abnutzt. Ein verschmutztes Seil altert schneller ‒ unsere Tipps: 1. Seiltasche verwenden. 2. Ein schmutziges Seil mit lauwarmem klarem Wasser reinigen. Hartnäckigen Verschmutzungen kann man mit Seife zu Leibe rücken. Dabei aber nur Neutralseife (z.B. Marseiller Seife) verwenden und anschließend mit reichlich Wasser nachspülen. 3. An der Luft im Schatten trocknen lassen, dabei von Hitzequellen fernhalten.

    Aufbewahrung des Kletterseils:

    Kletterseile sollten geschützt vor Licht, Feuchtigkeit, Chemikalien und Wärmequellen aufbewahrt werden. Man sollte sie auf keinen Fall z. B. bei Hitze im Auto liegen lassen.

    Kontrollieren des Kletterseils:

    Ein Kletterseil sollte regelmäßig kontrolliert werden. Dazu lässt man es Meter für Meter durch die Hände gleiten und sucht es auf Defekte ab. So lassen sich mögliche Schnitte, Risse oder geschwächte Bereiche erkennen. Wenn du Auffälligkeiten bzw. Beschädigungen dieser Art erkennst, der Kern punktuell unter dem Mantel zu sehen ist, verformt ist oder zu viele Stürze mitgemacht hat, ist es Zeit, sich nach einem neuen umzusehen. Denn Sicherheit geht vor!

    Standards/Labels:

    EN 892:+A1:2016

    Garantie **

    2

    Gewicht

    50 kg

    Weitere Informationen

    Materialzusammensetzung/ Zutaten:

    Hauptgewebe: 100.0% Polyamid

    Tipp zur Lagerung

    Verwende am besten eine Seiltasche, um Abnutzung und Krangel zu vermeiden. Nicht im Kofferraum bei Hitze lagern. Kontakt mit Chemikalien vermeiden. Vor Sonne geschützt und trocken lagern.

    Qualitätstest

    Unsere Seile werden von unserem Team im französischen Chamonix am Fuße des Mont Blanc entwickelt und in zertifizierten Laboren getestet, um ihre mechanischen Eigenschaften zu gewährleisten. Unsere technischen Partner erproben sie danach im Gelände, um die Nutzungsversprechen zu überprüfen.

    Produktentwicklung

    Team Simond ‒ Kletterer, Bergsteiger und Bergführer

    Pflegehinweise

    Maximale Waschtemperatur von 95°C. - Normale Behandlung.

    Bügeln bei einer maximalen Bügelsohlentemperatur von 200°C.

    Maximale Waschtemperatur von 70°C. - Normale Behandlung.

    Bügeln bei einer maximalen Bügelsohlentemperatur von 150°C.

    Maximale Waschtemperatur von 30°C. - Sehr moderate Behandlung.

    Kundenbewertungen

    Fragen & Antworten