PRODUKTVORTEILE

Steifheit der Rute

Hohe Flexibilität durch semiparabolische Aktion, erleichtert das Auswerfen

Distanz

Testkurve 2,75 lbs: zum Werfen von Bleien bis 95 g auf mittlere Distanz

Power

100 % Glasfaser: Mit dieser Rute kannst du es mit mittelgroßen Fischen aufnehmen

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Struktur 100% Glasfaser

Rutenlänge

Länge 3,60 m (12 Fuß): Karpfenruten mit einer Länge zwischen 11 und 13 Fuß sind besser für den Einsatz vom Ufer aus geeignet.
Bei diesen Rutenlängen ist die Hebelwirkung höher, sodass sich weit entfernte Angelstellen erreichen lassen.
Das Transportmaß der Rute beträgt 1,88 m. Anzahl der Teile: 2
Gewicht: 530 g
Fester Rollenhalter aus Metall. Die Rolle wird mithilfe des Verschlussrings befestigt.

Aktion

Ruten mit semiparabolischer Aktion wie die Xtrem-1 eignen sich eher für Einsteiger, da sie Fehler im Drill durch ihre gute Pufferwirkung ausgleichen. Guter Kompromiss zwischen weichem Rückgrat (beim Drill) und erreichbarer Wurfweite.
Durch die semiparabolische Aktion biegt sich die Rute besonders im mittleren Bereich.
Verbindungstyp: Put-Over
Achtung! Überprüfe vor dem Einsatz, ob die Rute korrekt zusammengesteckt ist. Nicht korrekt gesteckte Zapfen sind der Hauptgrund für Rutenbrüche.

Größe u. Befestigung der Ringe

Die Ringe sind mit drei Stegen befestigt. Diese „Dreisteg”-Befestigungsart ist robuster und hält kraftvolleren Würfen besser stand.
Größe der Ringe: 40 mm, 30 mm, 20 mm, 16 mm, 12 mm und 12 mm Spitzenring.

Testkurve

Die Testkurve der Karpfenrute kommt auf zwei verschiedene Arten zum Ausdruck, wobei die beiden Faktoren einander ergänzen:
- Die Fähigkeit, einer Zugkraft wie beim Drill mit einem Fisch standzuhalten.
- Die Fähigkeit der Rute, ein Gewicht auf eine bestimmte Entfernung auszuwerfen.
Mit der Testkurve von 2,75 lbs kannst du bis zu 95 Gramm 9 auswerfen und es leicht mit mittelgroßen Fischen aufnehmen. Ideal für Einsteiger, die in stehenden Gewässern angeln.

So findest du die Rute mit der richtigen Länge

Generell gilt, dass man weiter werfen kann, je länger die Karpfenrute ist.
Aber auch deine Körpergröße mit ihrem speziellen Schwerpunkt spielt dabei eine wichtige Rolle.
Wenn du z. B. kleiner als 1,70 m bist, wirst du mit einer 13-Fuß-Rute weniger gut zurechtkommen als mit einer 12-Fuß-Rute, weil sie deinen Schwerpunkt nach oben verlagert.
Entsprechend kostet dich das Auswerfen mehr Kraft.

Rutenblank

Der Begriff „Blank“ bezeichnet den Hauptteil einer Karpfenrute. Er kann zum Beispiel aus Carbon oder aus Glasfaser bestehen. Für einige unserer Ruten benutzten wir den Begriff HM-Carbon (HM = hoher Modulus = hochsteif). Einfach ausgedrückt gibt der Modulus das Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht in Tonnen an. Je höher der Modulus, desto leichter und widerstandsfähiger ist der Blank gegenüber Beanspruchungen wie bspw. der Kraft, die ein Fisch beim Drill ausübt.

GARANTIE **

2 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Struktur 100% Glasfaser

Tip zur Lagerung.

Vor dem Verstauen vollständig trocknen lassen. Um deine Rute optimal zu schützen, solltest du vor dem Verstauen im Futteral das Blei entfernen.

Gebrauchseinschränkung

Nicht in der Nähe von Stromquellen oder bei Gewitter verwenden.

Qualitätstest

Wir wollen dich mit technisch hochwertigen und zuverlässigen Ruten überzeugen. Deshalb testen unsere Designteams das Material nicht nur im Labor, sondern auch direkt im Gelände, und zwar unter wirklich harten Bedingungen! Bei der Auswahl der Komponenten haben wir uns vor allem auf ein Ziel konzentriert: Ein Produkt zu schaffen, das auch den anspruchsvollsten Vorgaben unserer Tester gerecht wird.

VIDEO

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?