Kajak aufblasbar Touring 3-Sitzer orange

349,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 29,17 € monatlich

Zum Ratenrechner

Aufblasbares Kajak, für halbtägige Einsteiger-Touren zu zweit oder zu dritt.

Aufblasbares 3-Sitzer-Kajak mit erhöhtem Sitz für mehr Komfort beim Paddeln. Ruhig und kippstabil, ideal für Familienausflüge.

Fragen und Antworten
Lieferung / Click & Collect
Verfügbar
Express-Abholung in meiner Filiale
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*
Ecodesign

Produktvorteile

Volumen

Für 2 bis 3 Personen, max. Zuladung 230 kg (507 lbs).

Einfaches Auf- und Abbauen

Aufgepumpt in 10 Minuten mit max. 1,5 psi (0,1 bar)

Stabilität

Seitenkammer und breiter, aufblasbarer Boden für gute Stabilität

Gleitverhalten

Patentierte Bugform für gutes Gleitverhalten. 3 Finnen

Nutzerkomfort

Erhöhter Sitz für optimalen Komfort beim Paddeln

Reparatur

Ersatzteile sind online oder im Servicepoint der DECATHLON Filiale erhältlich.

Ecodesign

Das Produkt wurde so konzipiert, dass es bei über 80 % der Fälle (Bruch oder Panne) repariert werden kann.

Produktinformationen

Sitzkomfort

Erhöhte Sitze vorne und hinten für mehr Komfort beim Paddeln. Die Sitze werden, je nach Anzahl der Personen im Boot, direkt vor den Bodenmarkierungen angebracht. Vor der Markierung „2+1“ (die somit sichtbar bleibt) bei Touren mit 3 Personen. Vor der Markierung „2“ bei Touren mit 2 Personen.

Maße und Gewicht

Maße aufgeblasen, Länge: 382 cm, Breite: 108 cm. Maße gefaltet. Höhe: 73 cm, Breite: 44 cm,
Stärke: 33 cm

Gewicht: 17 kg. Maximaler Druck: 0,1 bar (1,5 PSI). Anzahl Plätze: 2- oder 3-Sitzer. Inhalt: Kajak, Tasche, Reparaturset, Finnen. Das Set enthält keine Pumpe und kein Paddel. Funktioniert mit Itiwit Doppelhub-Handpumpe mit Multi-Adaptern.

After-Sale-Service

Für ITIWIT Kajaks gibt es Ersatzteile. In den DECATHLON Servicepoints sind diese verfügbar oder können bestellt werden.
Aufblasbare Bodenkammer: Ref.: 8390991. Linke Schwimmblase: Ref. 8309264,
rechte Luftkammer: Ref. 8309167

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen

Zuerst den Boden und dann die Seitenkammern zu 50 % aufpumpen. Überprüfe die allgemeine Lage der Kammern. Danach zu 100 % aufpumpen, dabei 0,1 bar (1,5 psi) nicht überschreiten.

Nicht zu stark aufpumpen!
Ventile wieder gut verschließen.

Die 3 Finnen montieren, außer bei Flussfahrten mit Niedrigwasser.
Bei starker Hitze sollte man etwas Luft aus dem Kajak ablassen, um einen Überdruck zu vermeiden. Nicht voll aufgepumpt in die Sonne legen: Überdruckgefahr

Wartungshinweise

Im Falle einer Beschädigung der Seitenkammer, zuerst den Reißverschluss komplett öffnen und den Luftschlauch herausnehmen. Den Boden mit Hilfe der Klettverschlüsse abziehen. Fall 1: Wenn sich das Loch auf die Wulst befindet, kannst du einen Flicken aus dem Reparatur-Set darauf kleben.
Fall 2: Wenn sich das Loch entlang einer Schweißnaht befindet: kannst du zum Servicepoint einer DECATHLON Filiale gehen und die defekte Luftkammer auswechseln lassen (2 Jahre Garantie).

Gleitverhalten

Patentierte Bugform: Die Form von Bug und Heck sorgt für ein gutes Gleitverhalten. Der Bug in V-Form ermöglicht ein gleichmäßiges Angleiten.

Einfache Demontage

Transporttasche vom Typ Rucksack für kurze Transportwege.
Finne mit Clipsystem.

Die Luft aus dem Kajak mit Hilfe der 3 Boston-Ventile ablassen. Die seitlichen Wülste nach innen umklappen. Mit dem Aufrollen beginnen (gegenüberliegenden Seite der Ventile), um die Luft komplett abzulassen. Aufgerolltes Kajak in das Hauptfach der Tasche legen.
Reißverschluss schließen und mit Hilfe des Kompressionsriemen festziehen.

Gebrauchshinweis

Nur mit Auftriebshilfe nutzen!

Vorschriften für Kanu/Kajak <3,50 m

Du hast ein Schlauchkajak oder Hartschalenkajak, das kleiner ist als 3,50 m, dann bist du im Besitz eines Strandbootes.
Du darfst nur in Küstennähe fahren (um dich mit Hilfe von Ankern in Sicherheit zu bringen und ohne Unterstützung wieder loszufahren).

Die Auftriebsweste ist nicht vorgeschrieben, aber sehr zu empfehlen, falls man ins Wasser fällt.

Vorschriften für Kanu/Kajak >3,50 m

Du hast ein Hartschalenkajak oder ein Schlauchkajak mit mindestens 2 getrennten Luftkammern. Es ist länger als 3,50 m und vom Hersteller als „meertauglich“ eingestuft.

Dann kannst du bis zu 2 Seemeilen aufs Meer hinausfahren (ca. 3 km). Allerdings brauchst du mehrere Sicherheitsvorrichtungen.
Diese Sicherheitsvorrichtungen findest du unter diesem Link (in französischer Sprache): https://www.itiwit.fr/reglementation-pour-faire-du-canoe-kayak

Garantie **

Garantie der notwendigen Ersatzteile: 2 Jahre.
Verfügbarkeit: 10 Jahre

Ähnliche Produkte

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 100% Polyester (PES) Innengewebe 100% Polyvinylchlorid mit Weichmachern

Tip zur Lagerung.

Luft ablassen, zusammenlegen und vor Hitze und Feuchtigkeit geschützt lagern

Gebrauchseinschränkung

Nur in Küstennähe fahren.

Produktentwicklung

Norm ISO 6185-1. Kategorie IIIB (Boote und Kajaks).

Pflegehinweise

Nach dem Gebrauch mit klarem Wasser abspülen.

Manual

Mehr Informationen erhältst du in der Gebrauchsanweisung

Video

Produktbilder

Kajak aufblasbar Touring 3-Sitzer orange
Kajak aufblasbar Touring 3-Sitzer orange
Kajak aufblasbar Touring 3-Sitzer orange
Kajak aufblasbar Touring 3-Sitzer orange
Kajak aufblasbar Touring 3-Sitzer orange

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten