Jagdmütze Pelzmütze TOUNDRA 500 braun

24,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Für den Schützen bei der Ansitz- und Drückjagd bei kalter Witterung, auch für die Jagd auf Federwild geeignet

Sehr warme und sehr bequeme Pelzmütze

Fragen und Antworten
Farbe: kakao
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

Andere Kunden kauften auch

Produktvorteile

Wärmeleistung

Sehr warmes Gewebe, warmer Pelz, bedeckt großzügig Kopf, Ohren und Nacken

Winddicht

Wasser- und winddichte Membran

Nutzerkomfort

Großzügig bedeckender und sehr weicher Pelz

Produktinformationen

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Flasche 100% Polyester (PES) Mundstück 90% Polyamid (PA), 10% Polyester (PES) Beschichtung Unterseite 100% Polyester (PES) Outer Layer 100% Polyurethan (PUR)

Maße

Kopfumfang:
M/L: 64 cm
XL/2XL: 67 cm

HÖCHSTE WÄRMEZUFUHR

Die Pelzmütze verfügt über ein Futter aus recyceltem Polyester mit 150 g/m².
Wärme geht vor!

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Flasche 100% Polyester (PES) Mundstück 90% Polyamid (PA), 10% Polyester (PES) Beschichtung Unterseite 100% Polyester (PES) Outer Layer 100% Polyurethan (PUR)

Gebrauchseinschränkung

Kombinierbar mit: TOUNDRA-Parka, -Latzhose und -Handschuhen

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Produktbilder

Jagdmütze Pelzmütze TOUNDRA 500 braun
Jagdmütze Pelzmütze TOUNDRA 500 braun
Jagdmütze Pelzmütze TOUNDRA 500 braun
Jagdmütze Pelzmütze TOUNDRA 500 braun

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
13,34 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte