Jagdjacke/ Softshelljacke Damen 500 warm, wasserabweisend, braun

54,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 9,17 € monatlich

Zum Ratenrechner

Winddichte, warme und wasserabweisende Softshelljacke für Jägerinnen, Hundebesitzerinnen und Spaziergängerinnen.

Durch die außerordentliche Abriebfestigkeit und Feuchtigkeitsresistenz kann die Fleece-Softshelljacke alleine oder unter einer Regenjacke getragen werden. Für alle Jagdarten im Wald oder Flachland.

Fragen und Antworten
Farbe: kaffeebraun
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Winddicht

Atmungsaktive und winddichte feinporige Membran

Strapazierfähig in dichtem Buschwerk

Abriebfestes Gewebe

Wasserabweisend

Die Oberflächenbehandlung lässt Wasser und Nieselregen abperlen.

Belüftung

Feinporige, atmungsaktive Membran mit Lüftungsreißverschlüssen unter den Armen

Taschen

Drei Reißverschlusstaschen außen, eine Hasentasche, eine sichere Innentasche

Produktinformationen

Was ist Softshell?

Softshell ist ein Hightech-Material, das aus drei Schichten besteht: Eine mikroporige, atmungsaktive und winddichte Membran liegt zwischen einer wasserabweisenden Außenschicht und einer warmen Innenschicht aus Fleece. Dieses Hightech-Material aus warmem Stretchgewebe bietet Wärmekomfort, Atmungsaktivität, Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit.

Wärmekomfort und Winddichtigkeit

Wind erhöht das Kälteempfinden beträchtlich.
Bei 0 °C Außentemperatur und 20 km/h Windgeschwindigkeit beträgt die gefühlte Temperatur -10 °C.
Die als winddicht bezeichneten Materialien verhindern diese unangenehm kühlende Wirkung. Mit dieser Windbarriere wird der Wärmeverlust signifikant reduziert.

Die wasserabweisende Beschichtung

Nicht zu verwechseln mit Wasserdichtigkeit!
Dies ist eine Eigenschaft, die ein Material erhält, nachdem eine wasserabweisende Imprägnierung auf das Gewebe aufgetragen wurde. Dieses Verfahren verhindert, dass Wasser an der Stoffoberfläche haften bleibt.Durch zusätzliche Bewegung kann das Wasser abgleiten, ohne in den Stoff einzudringen. Durch die abperlende Eigenschaft dringt das Wasser nicht in das Außengewebe ein. Die Jacke saugt sich nicht mit Wasser voll, bleibt leicht und trocknet schneller.

Komfort

Dünne Wattierung (60 g/m²) an Vorderarmen für mehr Komfort bei Tragen der Waffe.
Um die Waffe über die Schulter gelegt zu tragen, wurde 8 mm starker Polyurethanschaumstoff eingesetzt.

Die Details machen den Unterschied

Vorgeformte Ellenbogen erleichtern Bewegungen beim Schießen.
An dem Haken, der in der Brusttasche befestigt ist, kannst du deinen Schlüssel befestigen. Reißverschlusstasche innen für eine noch sicherere Verwahrung des Jagdscheins.

Größeninformation

Körpernaher Schnitt Innenvolumen ermöglicht das Tragen der Jacke mit einer dünnen zweiten Lage aus Microfleece.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 83% Polyester (PES), 10% Polyurethan (PUR), 7% Elasthan Innenfutter 100% Polyamid (PA) Zusatzfutter 100% Polyester (PES) Schaumstoff 100% Polyurethan (PUR) Füllung 100% Polyester (PES)

Tip zur Lagerung.

Die Jacke nicht in nassem Zustand verräumen.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Video

Produktbilder

Jagdjacke/ Softshelljacke Damen 500 warm, wasserabweisend, braun
Jagdjacke/ Softshelljacke Damen 500 warm, wasserabweisend, braun
Jagdjacke/ Softshelljacke Damen 500 warm, wasserabweisend, braun
Jagdjacke/ Softshelljacke Damen 500 warm, wasserabweisend, braun

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
45,14 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte