Jagdhandschuhe Fäustlinge 900 warm

29,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
8597117

Für den Schützen bei Treib- und Drückjagd bei kalter Witterung. Auch für andere Jagdarten geeignet.

Sehr warme und bequeme Handschuhe mit integrierten Unterziehhandschuhen für freie Finger, ohne den Handschuh ganz ausziehen zu müssen.

Fragen und Antworten

14 

PAYBACK °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

Farbe: kakao
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Wärmeleistung

Sehr warmes Gewebe und Futter, lange Handschuhe, wärmeisolierte Stulpen

Wasserdicht

Membrangewebe und abgedichtete Nähte

Vielseitigkeit

Fäustling lässt sich von Fingerhandschuh mit dem Reißverschluss trennen

Winddicht

Winddichte Membran

Haftung

Verstärkung an der Handfläche für besseren und ausdauernden Halt der Waffe

Leise

Stoff aus Pfirsichhaut, guter Halt des offenen Handschuhs durch lautlosen Magnet

Produktinformationen

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 88% Polyethylenterephtalat (PET), 12% Polyurethan (PUR) Füllung 100% Polyethylenterephtalat (PET) Beschichtung 100% Polyurethan (PUR) Innengewebe 87% Polyethylenterephtalat (PET), 13% Elasthan Innenfutter 100% Polyethylenterephtalat (PET) Cuff 90% Acryl, 10% Polyethylenterephtalat (PET) Einsatz 100% Polyethylenterephtalat (PET) Handinnenseite 100% Polyethylenterephtalat (PET) Membran 100% Polyurethan (PUR)

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
10,48 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte