Inflatorschlauch SCD für Tarierweste Tauchen 76cm für das Direct System schwarz

€1999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Direct System Schlauch zum Verbinden der ersten Stufe mit der Tarierweste

Sehr flexibler und robuster Schlauch für Direct System der Tarierweste. Dieser Schlauch passt für alle ersten Stufen von Atemreglern und für alle Tarierwesten.

Fragen und Antworten

Color:

SCHWARZ

PRODUKTVORTEILE

Widerstandsfähig

Flexibler und robuster Schlauch für das Direct System. Länge: 76 cm

Vielseitigkeit

Der Inflatorschlauch verbindet die erste Stufen mit der Tarierweste.

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Schlauch 100% Synthesekautschuk

Eigenschaften

Länge: 76 cm. Anschluss 1. Stufe: Gewinde M 3/8 UNF. Maulringschlüssel 9/16" (13 bis 14 mm).
Direct System: QD-Anschluss (Quick Disconnect). Überzug außen: Gummi.

Montagehinweise

Wir empfehlen, im Bereich der 1. Stufe nicht zu fest anzuziehen. Da diese meistens aus verchromtem Messing (eine weiche Legierung) hergestellt ist, könnte ein zu starkes Festspannen die erste Stufe beschädigen. Der O-Ring des Schlauchs sorgt für die nötige Abdichtung. Silikonfett verwenden, um die Dichtungen einzuschmieren und die Haltbarkeit zu erhöhen

Abnutzung und Auswechseln der Schläuche

Die sukzessive Druckbeaufschlagung des Atemreglers kann den Schlauch über längere Dauer angreifen. Diese Abnutzung, die meistens unsichtbar ist, beeinflusst die Leistung deines Atemreglers. Im schlimmsten Fall könnte der Schlauch brechen, vorwiegend im Bereich der Fassung.
Deshalb solltest du die Schläuche regelmäßig überprüfen und ersetzen, falls kleine Risse entstanden sind.
Die Schläuche sollten mindestens alle 5 Jahre ausgewechselt werden.

Inspektion der Atemregler

SUBEA empfiehlt eine Inspektion des Atemreglers alle zwei Jahre durchführen zu lassen, sowie eine Sichtprüfung mindestens einmal im Jahr. Diese Kontrollen können in einer zugelassenen SUBEA Werkstatt erfolgen (z. B. Abgabe in einer DECATHLON Filiale).
Eine Inspektion ist ebenfalls erforderlich, nach einer intensiven Tauchsaison (mehr als 100 Tauchgänge) oder nach einer langen Tauchpause.

Wartung des Atemreglers

Keine Lösungsmittel oder Produkte mit Kohlenwasserstoff verwenden, um den Atemregler selbst zu reinigen oder einzufetten. Außerdem können Sprühdosen das Kunststoffmaterial angreifen.

Garantie und Gewährleistung

Die Subea-Tribord Produkte haben zwei Jahre Garantie (entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes) ab Kaufdatum, und zwei Jahre (entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes) ab Entdeckung des Schadens bei versteckten Mängeln.
Unsere Produkte sind für den Sportgebrauch hergestellt, der nicht für den gewerblichen Einsatz. Die Garantie deckt keine Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch oder durch normale Abnutzung entstanden sind.

GARANTIE **

2 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Die Tauchausrüstung sollte auf keinen Fall in Nähe von Ozonquellen gelagert werden. Die Ausrüstung sollte an einem trockenen, vor Hitze und Sonnenlicht geschützten Platz aufbewahrt werden.

Gebrauchseinschränkung

Das Tauchen erfordert eine Tauchlizenz

Pflegehinweise

Nicht waschen

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu