Fußball F500 Hybrid Light Größe 5 350g weiß/schwarz

€999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Wir haben diesen Fußball für Kinder entwickelt. Er ist leichter als ein herkömmlicher Ball und daher ideal zum Erlernen der Fußballtechnik.

Trotz hoher Motivation ist das Treffen und Werfen des Balls nicht immer einfach, deshalb haben wir diesen Ball 15 % leichter ausgeführt als ein klassischer Ball.

Fragen und Antworten

Color:

weiß

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!
5

PRODUKTVORTEILE

Widerstandsfähig

Innenliegende, unsichtbare und robustere Nähte

Geringes Gewicht

15 % leichter als ein herkömmlicher Fußball der gleichen Größe

Geringer Druckverlust

Geringer Druckverlust durch Butyl-Latex-Blase

Präzision

Hybrider Ball für eine bessere runde Form und dadurch mehr Präzision

Rebound

Gleichmäßiger Rebound aufgrund der eingesetzten, technischen Komponenten

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Außenhülle 100% Polyurethan (PUR) Blase 100% Synthesekautschuk Innengewebe 100% Polyester (PES)

Entwicklung

Nach langer Beobachtungsarbeit hat unser Team diesen Hybridball entwickelt, der Komfort (maschinengenäht) mit Strapazierfähigkeit (handgenäht) kombiniert. Die umwickelte Blase (2 km Garn) garantiert längere Druckstabilität und eine rundere Form.

Leichter als ein klassischer Ball

Dieser Ball wird „light“ genannt, weil er ca. 15 % leichter ist als ein „klassischer“ Fußball der Größe 5. Was ändert sich dadurch? Durch das leichtere Gewicht bekommt man ein angenehmeres Gefühl beim Kicken oder Kopfball. Außerdem wird das Ausführen von langen Pässen oder das Anpeilen des Fußballtors erleichtert.

Umfang

68,5 bis 69,5 cm

Formbeständigkeit

Die Rundheit des Balls wird an 4500 verschiedenen Punkten gemessen und die festgestellten Abweichungen analysiert.
Bei einem Abstand >1,5 % (FIFA PRO Norm) müssen unsere Ingenieure die runde Form verbessern, um einen gleichmäßigen Rebound zu erreichen.

Maximaler Druckverlust

Der Ball wird mit dem empfohlenen Druck aufgepumpt (0,8 bar).
72 Stunden später darf der Ball höchstens 15 % seines Drucks verloren haben, dies entspricht ca. 0,1 bar. Somit sollte der Druck nach 72 Stunden ca. 0,7 betragen.
Somit ist es vollkommen normal, wenn ein Ball nach ein paar Tagen an Druck verliert.

Wasseraufnahme

Im Labor werden Spielsituationen bei Regen simuliert - dabei wird der Ball in 2 cm tiefem Wasser mit 250 Kompressionen bei konstanter Drehung getestet.
An Ende des Tests, darf der Ball nicht mehr als 15 % schwerer sein, dies entspricht ca. 50 g für den Ball F500 Light in Größe 5.

Rebound

125 bis 155 cm Höhe, mit max. 10 cm Abweichung zwischen höchster und niedrigster Reboundstufe pro Ball. Jeder Ball wird 10 Mal aus 2 m Höhe gegen eine Metallplatte fallen gelassen.

Form- und Druckbeständigkeit

Der anspruchsvollste Test den der Ball durchstehen muss, ist der Shoot-Test mit der Maschine.
Dabei hält der Ball 2500 Schüssen mit 50 km/h aus 2,5 m Entfernung gegen eine schräge Betonwand stand. Danach überprüfen wir:
- Gesamtzustand des Balls: vor allem die Resistenz der Nähte.
- Umfang: darf sich nicht um mehr als 1,5 cm vergrößert haben.
- Runde Form: darf sich nicht um mehr als 1,5 % verändert haben.
- Druck: der Druckverlust darf nicht mehr als 0,1 bar betragen.

GARANTIE **

2 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

An einem trockenen, belüfteten Platz aufbewahren.

Qualitätstest

Entspricht den Vorschriften der internationalen Verbände

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu