Freilaufrolle Avorunner V2 7500

70,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Praktische, stabile Freilaufrolle für das Karpfenangeln.

Sanft laufende Rolle mit ausschaltbarer Heckbremse und gutem Griff. Äußerst leistungsstark zum Fang sehr großer Fische.

Lieferung nach Hause
Verfügbar
Kostenlose Abholung in meiner Filiale
Unsere Services:
  • 90 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

Produktvorteile

Stabilität

Stabilität

Gestell Komposit, Kurbel und Rolle aus robustem, langlebigem Aluminium

Rollverhalten

Rollverhalten

10er-Kugellager für eine fließende Rotation und sanftes Gleiten

Power

Power

Kraftvolle, progressive Bremse – für Großfische geeignet

Bremskontrolle

Bremskontrolle

Ausschaltbare Heckbremse für viel Kontrolle über den gesamten Prozess

Produktinformationen

Produktinformationen

- Schnureinzug: 97 cm
- Übersetzung: 4,8:1
- Gewicht: 695 g
- Schnurfassung: 0,36 mm/390 m,
- Freilauf-Heckbremse
- 11 Kugellager (rostfrei). Spule aus Aluminium. . .
- Kurbel aus Aluminium mit Comfort Touch-Überzug
- zusätzliche Komposit-Spule im Lieferumfang enthalten.

Was bedeutet Schnureinzug pro Kurbelumdrehung?

Der Schnureinzug pro Kurbelumdrehung der Karpfenrolle entspricht der durchschnittlichen Länge der Schnur in cm, die pro Kurbelumdrehung eingeholt wird. Avorunner V2 500 mit Schnureinzug pro Kurbelumdrehung von 97 cm. Wenn du z. B. auf eine Entfernung von 100 m angelst, musst du 103 Kurbelumdrehungen ausführen. Du kannst also sehr schnell einholen.

Was versteht man unter einer Freilaufbremse?

Freilaufbremse mit 2 Bremsen - Frontbremse: Diese Bremse wird während des Drills verwendet. Tritt in Aktion, sobald du mit dem Einholen der Schnur beginnst. Sie erlaubt dir, die vom Fisch ausgeübte Zugkraft am Ende der Schnur zu kontrollieren. - Die zweite Bremse sitzt am Heck der Rolle. Sie wird ganz einfach durch den Hebel hinten betätigt. Der Freilauf wird benutzt, um die Bremsspannung einzustellen, wenn sich die Rute auf dem Rod Pod befindet.

Welche Vorteile hat eine Freilaufbremse?

Eine Freilaufbremse bietet mehr Flexibilität beim Auswerfen und Drillen. So kannst du zwischen beiden Phasen im Handumdrehen mit nur einer Kurbelumdrehung wechseln. Durch rechtzeitiges Stellen der Kampfbremse verhinderst du, dass dir der Fang entwischt, während die zweite in Zusammenspiel mit der Frontbremse das Gesamtgewicht der Rolle erhöht.

Was bedeutet die Übersetzung?

Die Übersetzung einer Rolle entspricht der Anzahl der Umdrehungen der Spule pro Kurbelumdrehung. Bsp.: Bei einer Übersetzung von 5,8:1 dreht sich die Spule 5,8 Mal bei einer Kurbelumdrehung.

Garantie **

2 Jahre

Kundenbewertungen

Loading
Wie können wir dich unterstützen?