Fleecejacke Bergwandern MH900 Damen grün meliert

€2436 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Unser Entwicklungsteam hat diese warme, atmungsaktive Fleecejacke für das Speed Hiking entworfen.

Dehnbar und federleicht! Das ideale Basic für den Rucksack.

Fragen und Antworten

Color:

lärchengrün

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!

PRODUKTVORTEILE

Wärmeleistung

Isolierendes, innen angerautes Material, 210 g/m², Stehkragen und Kapuze

Atmungsaktivität

Die Körperfeuchtigkeit kann durch die seitlichen Einsätze entweichen, RET: 8.

Bewegungsfreiheit

Vollständig aus Stretch-Material mit 8 % Elasthan für optimale Bewegungsfreiheit

Geringes Gewicht

Nur 290 g in Größe M

Taschen

Zwei Schubtaschen mit Verschluss

Kompakt

Ideal im Rucksack verstaubar durch das komprimierbare Material

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Hauptgewebe 93% Polyester (PES), 7% Elasthan Einsatz 91% Polyester (PES), 9% Elasthan Innenfutter 100% Polyester (PES) Bündchen 80% Polyamid (PA), 20% Elasthan

Schnitt

Unser Designteam hat dieser Jacke einen technischen und zugleich femininen Schnitt verpasst: körpernah, ohne einzuengen, weiblich und lässig. Hinten ausreichend lang geschnitten, um auch den unteren Rückenbereich gut zu schützen. Mit Kapuze für noch mehr Wärme. Übliche Größe wählen.

Wie wirkt das Material kälteisolierend?

Das Fleecematerial schließt durch das vom Gewebe erzeugte Volumen Luft ein. Aufgrund seiner natürlichen Isolationskraft hält dieses Luftpolster den Körper warm.

Wärmetest

Wir unterziehen unsere Fleeceprodukte zwei Arten von Wärmetests:
- Materialtest
- Klimakammertest mit Thermopuppe. Dabei simulieren wir die Temperatur-, Wind- und Feuchtigkeitsbedingungen, die man in den Bergen bei einem Gehtempo von 5 km/h vorfindet. Durch diese Tests können wir das entsprechende Konzept auswählen und anschließend durch Testpersonen im Gelände überprüfen lassen und freigeben.
Die Komforttemperatur dieses Modells liegt bei 10 bis 13 °C (ohne zusätzliche Jacke).

Wie wird die Atmungsaktivität gemessen?

Die Atmungsaktivität eines Gewebes wird auf Grundlage seiner Dampfdurchlässigkeit bestimmt. Bei hoher Anstrengung ist es deswegen wichtig, atmungsaktive Kleidung zu tragen, um nicht nass zu werden.
Die Atmungsaktivität wird in RET gemessen (Resistance to Evaporative Transfer), dem Widerstand, den ein Gewebe dem Wasserdampf entgegensetzt. Je niedriger der Faktor, desto atmungsaktiver das Gewebe:
RET ≤ 3: extrem atmungsaktiv,
RET ≤ 6: sehr atmungsaktiv,
RET ≤ 12: atmungsaktiv, usw.

Haltbarkeitstest

Wir unterziehen unsere Fleeceprodukte einem Alterungstest, um ihre Langlebigkeit garantieren zu können. Unsere Garantie:
– Abriebfestigkeit gegenüber Reibung durch Rucksack und Arme (keine vorzeitige Pillingbildung)
– Haltbarkeit der Nähte
– Formbeständigkeit des Fleecematerials nach dem Waschen
– Farbechtheit beim Waschen und gegenüber UV-Strahlen und Schweiß

ÄHNLICHE PRODUKTE

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Gefaltet an einem trockenen, sauberen Ort aufbewahren

PRODUKTENTWICKLUNG

Das Quechua Base Camp befindet sich am Fuße des Mont Blanc in Frankreich. Dort entwickelt unser Quechua-Projektteam technisch hochwertige Wander- und Trekking-Produkte und testet sie anschließend im Gelände. Wir sind der Überzeugung, dass nur Tests unter realistischen Bedingungen zu einer längeren Lebensdauer unserer Produkte führen.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 40 °C

Nicht bleichen

Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

PRODUKTBILDER

Fleecejacke Bergwandern MH900 Damen grün meliert

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?
Kontakt