Fleece-Tights Bergtrekking MT100 Herren schwarz

12,99€ −23%
9,99€ *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Unsere Trekking-Experten haben diese Tights für Biwaknächte bei kühler Witterung entwickelt.

Warme Fleece-Tights aus 100 % Recyclingmaterial: ideal für Biwak und Almhütte

Fragen und Antworten
Farbe: SCHWARZ
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
  • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.
Ecodesign

Produktvorteile

Wärmeleistung

Innen und außen angerautes Mikrofleece aus 100 % Recycling-Polyester

Atmungsaktivität

Polyestergewebe: lässt vom Körper produzierten Wasserdampf entweichen (RET: 6,3)

Pflegeleicht

Knitterfrei, Maschinenwäsche, Schnelltrocknend

Gewicht

Wiegt nur 250 g in Größe L, Microfleece (Dichte 140 g/m²)

Produktinformationen

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Hauptmaterial 100% Polyester (PES)

Fleecematerial: Isolierung durch Luft

Das Fleecematerial schließt durch das vom Gewebe erzeugte Volumen Luft ein. Aufgrund seiner natürlichen Isolationskraft hält dieses Luftpolster den Körper warm. Das Fleecegewebe schließt dabei die Luft durch seine Aufrauung ein.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptmaterial 100% Polyester (PES)

Tip zur Lagerung.

Gefaltet an einem trockenen, sauberen Ort aufbewahren

Produktentwicklung

Das Quechua Base Camp befindet sich am Fuße des Mont Blanc in Frankreich. Dort entwickelt unser Entwicklungsteam technisch hochwertige Wander- und Trekking-Produkte und testet sie anschließend im Gelände. Wir sind der Überzeugung, dass nur Tests unter realistischen Bedingungen zur kontinuierlichen Optimierung unserer Produkte führen.

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
8,75 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte