Fahrradreifen Rennrad Randonneur Tech Urbain 700×32C mit Pannenschutz ETRTO 32-622

24,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
8762991

Unser Team hat diesen Reifen für Rennradfahrten in technisch anspruchsvollem, hügeligem Gelände entwickelt.

Dieser Allround Reifen überzeugt durch Pannenschutz, hervorragende Haftung auf nassem Untergrund und seine Langlebigkeit

12 

PAYBACK °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

Größe:
32-622
Lieferung / Click & Collect
Verfügbar
Express-Abholung in meiner Filiale

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Durchschlagbeständig

Doppelter Pannenschutzstreifen für hohe Widerstandsfähigkeit Karkasse: Nylon 30 TPI

Sichtbarkeit

Reflektorbänder an den Reifenflanken für gute Sichtbarkeit

Haftung

Durchgehende Lauffläche und V-förmige Rillen zur Ableitung von Wasser bei Regen

Kompatibilität

32 mm Querschnitt Drahtreifen 28" × 32 mm (700 × 32C) ETRTO: 32-622

Produktinformationen

technische Daten

32 mm Querschnitt
Reifentyp: Clincher (Drahtreifen)
Größe: 28" × 32 mm (700 × 32C)
ETRTO: 32–622
Gewicht: ca. 580 g

Messung der Abnutzung eines Reifens

Ob ein Reifen abgenutzt ist und ausgewechselt werden sollte, erkennst du an der Lauffläche. Anzeichen von Verschleiß sind z. B.:
- eine Zerfaserung der Lauffläche
- Mikrorisse
- Abflachung der Lauffläche
- Sichtbarwerden der Karkasse. In diesen Fällen ist der Reifen abgenutzt und muss gewechselt werden.

Reifen abziehen

Zum Abziehen des Reifens die Luft vollständig aus dem Schlauch ablassen. Anschließend kannst du den Reifen mithilfe eines Reifenhebers von der Felge lösen.

Reifen aufziehen

Reifen zunächst nur einseitig auf die Felge ziehen. Schlauch nun zu etwa 30 Prozent aufpumpen und in den Reifen einlegen. Durch das Aufpumpen wird ein Einklemmen des Schlauchs verhindert.
Ziehe nun die andere Seite des Reifens auf die Felge. Beginne dabei auf der dem Ventil gegenüberliegenden Seite.
Stelle sicher, dass der Schlauch nicht zwischen Reifen und Felge eingeklemmt ist.

Reifen aufpumpen

Pumpe den Reifen vorsichtig auf. Den empfohlenen Reifendruck kannst du der Reifenflanke und dem Produktdatenblatt entnehmen. Achte vor jeder Fahrt auf den richtigen Druck.

Tipp vom Profi

Beim Aufpumpen des Reifens kommt es auf das Gelände und vor allem auf die Wetterverhältnisse an. Bei Regen solltest du den Reifendruck verringern, um die Bodenhaftung zu verbessern. Auf trockenem Boden kannst du den Reifendruck hingegen erhöhen.

Garantie **

2 Jahre

Kundenbewertungen

Loading