Fahrradhelm MTB ST 100 schwarz

€1999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Einfach verstellbarer Fahrradhelm, ideal für erste MTB Touren bis 1,5 Std.

Der leicht verstellbare und bequeme MTB Fahrradhelm ST 100 schützt deinen Kopf vor Stößen. Er verfügt über neun noch größere Belüftungsöffnungen, die für eine verbesserte Belüftung sorgen.

Fragen und Antworten
Größe: FINDE DIE RICHTIGE GRÖSSE!

    PRODUKTVORTEILE

    Nutzerkomfort

    Nutzerkomfort

    Gute Passform, Schaumstoffpolsterung, hoher Tragekomfort

    Halt

    Halt

    Mit dem Verstellrad kannst du den Fahrradhelm deinem Kopfumfang anpassen.

    Belüftung

    Belüftung

    Belüftung: Die Luft zirkuliert durch neun große Belüftungsöffnungen.

    Einfache Nutzung

    Einfache Nutzung

    Hoher Komfort: Y-förmige Riemen unter den Ohren für guten Halt

    PRODUKTINFORMATIONEN

    Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

    Schaumstoff 100% expandiertes Polystyrol (EPS) Shell 100% Polycarbonat (PC) Gurtband 100% Polypropylen (PP)

    Die richtige Wahl der Helmgröße

    Zur Bestimmung der Helmgröße musst du lediglich deinen Kopfumfang messen: 1. Maßband zur Hand nehmen.
    2. Ca. 1 cm über den Augenbrauen und Ohren anlegen. Dabei nicht zu fest anziehen, da sonst auch der Helm zu eng sein kann. 3. Liegt der Wert zwischen zwei Größen, sollte man sich für die größere entscheiden. Dieser MTB Helm ist in zwei Größen erhältlich:
    M: 53–57 cm,
    L: 57 bis 62 cm.

    Wann brauche ich einen neuen Helm?

    Der Helm sollte in zwei Fällen ausgetauscht werden: 1. Nach einem Sturz:
    Bei einem Sturz kann das Material des Helms beschädigt werden und sogar brechen. Manchmal sind die Schäden nicht sichtbar. Daher empfehlen wir, den Helm im Zweifelsfall zu ersetzen. 2. Nach fünf Jahren:
    Der Schaumstoff im Helm nutzt sich mit der Zeit ab. Stöße, Aufbewahrungsort, Witterungsverhältnisse und Nutzung können zu Schäden führen. Wir empfehlen, den Helm mindestens alle fünf Jahre zu ersetzen.

    Wie wird der Helm richtig eingestellt?

    So stellst du deinen Helm in nur fünf Minuten mit zwei Handgriffen richtig ein:
    1. Schließe die Schnalle der beiden Riemen. Dabei sollten noch zwei Finger zwischen Riemen und Kinn passen.
    2. Stell den Kopfumfang ein.
    Der Helm muss eng am Kopf anliegen, ohne nach vorne, hinten oder seitlich zu verrutschen, selbst bei Bewegung.

    Kompatibles Zubehör

    Dieser Helm ist nicht für das Anbringen einer Lampe oder sonstiger Beleuchtungsvorrichtungen geeignet. Du möchtest deine Touren mit einer Kamera filmen? Zu deiner Sicherheit empfehlen wir, deine Sportkamera mithilfe eines geeigneten Befestigungsgurtes direkt am Lenker oder am Oberkörper anzubringen.

    Sport und Sicherheit

    Klar – ein Helm wirkt auf den ersten Blick nicht besonders cool und ist auch irgendwie lästig. Aber das Rockrider Team ist sich absolut einig: Beim Mountainbiken darf ein Helm auf keinen Fall fehlen!
    Wir selbst tragen alle einen Helm. Er ist unserer Ansicht nach unverzichtbar. Denk auch du dran! ;)

    Produkttest

    Unser Entwicklungsteam im BTWIN Village in Lille arbeitet permanent daran, unsere Radsport-Produkte noch komfortabler zu machen. Wir setzen alles daran, dass unsere Produkte den Anforderungen unserer Kunden gerecht werden.

    Rückgabebedingungen persönlicher Schutzausrüstung (PSA)

    Überlege genau, ob du mit dem Produkt zufrieden bist.
    Wenn nicht, kannst du es mit Bedienungsanleitung, Etiketten und, wenn vorhanden, Originalverpackung zurückgeben. Möglicherweise kann das Produkt noch verwertet werden. Lasst uns unsere Umwelt schützen.
    Link zu den Rückgabebedingungen: https://tinyurl.com/y5sp2eug

    GARANTIE **

    2 Jahre

    WEITERE INFORMATIONEN

    Materialzusammensetzung/Zutaten:

    Schaumstoff 100% expandiertes Polystyrol (EPS) Shell 100% Polycarbonat (PC) Gurtband 100% Polypropylen (PP)

    Tip zur Lagerung.

    Trocken und vor UV-Strahlen geschützt lagern, keinen hohen Temperaturen (> 60 °C) aussetzen. Außenseite mit einem weichen Schwamm, Wasser und Neutralseife reinigen.

    Gebrauchseinschränkung

    Geeignet für Inliner & Skateboard, nicht für den Motorsport

    Qualitätstest

    Unsere Ingenieure lassen alle unsere Produkte systematisch von Mountainbikern unter tatsächlichen Einsatzbedingungen testen. Diese Tests ergänzen unsere Labortests und ermöglichen uns, alle unsere Produkte zu prüfen, bevor sie in den Handel gehen. Ein Helm ist ein Sicherheitsgegenstand. Darum führen wir zahlreiche Tests durch; in erste Linie die gesetzlich vorgeschriebenen. Dieser Helm entspricht der Norm EN 1078 für Fahrrad-, Roller- und Skatehelme.

    KUNDENBEWERTUNGEN

    Loading

    FRAGEN & ANTWORTEN

    Wie können wir dich unterstützen?