Fahrradbeleuchtung Frontlicht FL 500 LED USB 10 Lux

15,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Unser Designteam hat diese USB-Lampe entwickelt, damit du besser siehst. Leichte Handhabung. 1 Betriebsmodus, Befestigung mit elastischem Element

Fahrrad-Frontlicht, per USB aufladbar, LED. Zugelassen nach französischer und deutscher Straßenverkehrsordnung. Ideal für den täglichen Einsatz ‒ damit du nicht übersehen wirst!

Fragen und Antworten
Farbe: SCHWARZ
Lieferung / Click & Collect
Verfügbar
Express-Abholung in meiner Filiale
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Visuelle Wirksamkeit

- 10 Lux, schmale Streuung, wirksam bei geringer Geschwindigkeit

Sichtbarkeit

- 28 Lumen, Leuchtmodus

Autonom

Leuchtmodus 2 Std., aufladbar per USB-Kabel

Vielseitigkeit

WEISS (1 Betriebsmodus); elastische Universalbefestigung für jeden Lenker

Dichtigkeit

IPX4: Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen

Produktinformationen

Sichtbarkeit

Nach Gesprächen mit Fahrradfahrern und anderen Verkehrsteilnehmern (Autofahrer, Fußgänger etc.) hat unser Entwicklungsteam die Funktionen herausgearbeitet, die die Sichtbarkeit des Radfahrers verbessern. Das wichtigste Ziel: die Sicherheit des Fahrradfahrers.

Performance

Batteriekapazität: 200 mAh (Garantie: 500 Zyklen),

Leuchtkraft LED-Beleuchtung:
28 Lumen, 10 Lux.

Durch die integrierte Linse wird das Licht nach vorn gebündelt.
Ideal für Geschwindigkeiten bis 15 km/h – so kannst du Hindernissen auf der Straße gut ausweichen.

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Struktur 100% Polypropylen (PP) Innenraum 50% LiPo-Akku, 50% PCBA Linse 50% Polymethylmethacrylat (PMMA), 50% Polycarbonat (PC)

Qualitätstest

Alle Komponenten sind laborgetestet (Akkus, Betriebsdauer, UV-Beständigkeit, Stabilität usw.). Akkus, Betriebsdauer, UV-Beständigkeit, Stabilität usw. Zusätzlich wurde das fertige Produkt auf Langlebigkeit geprüft. Dazu wurde die Beleuchtung an einem Testfahrrad befestigt und in tausenden Testzyklen realistischen Belastungen ausgesetzt.

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten