VAN RYSEL

Fahrrad Cyclocross - RCX 2 Shimano GRX 12S hellblau

1.849 €

* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 102,72 € monatlich

Zum Ratenrechner

Jetzt die erste Bewertung abgeben
Ref. : 8738472

Dieser Carbonrahmen wurde für maximalen Spaß bei Querfeldeinrennen entwickelt und hat sich bereits bei internationalen Wettkämpfen bewährt. Los geht's.

Unser neues RCX vereint die erfolgreichen Elemente der ersten Version mit Verspieltheit und Leistungsfähigkeit bei Wettkämpfen. Es lässt sich einfacher tragen und leitet Schlamm besser ab.

  • XS Momentan nicht lieferbar
  • S Momentan nicht lieferbar
  • M Momentan nicht lieferbar
  • L Momentan nicht lieferbar
  • XL Momentan nicht lieferbar
924  °Punkte sammeln

PAYBACK °Punkte sammeln

Gib im Warenkorb deine PAYBACK Kundennummer ein und sammle automatisch Punkte für deinen Einkauf.

    Unsere Services

    • 30 Tage kostenlose Rückgabe.
    • Kostenlose Lieferung mit Click & Collect.

    Produktvorteile

    Wirkungsgrad

    Rahmen und Gabel zu 100 % aus Carbon.

    Bremsleistung

    Hydraulische Scheibenbremsen Shimano GRX BR-RX410

    Tragekomfort

    Abgeflachtes Oberrohr für einfaches Schultern.

    Vielseitigkeit

    Für den Querfeldeinsport entwickelt, aber für Reifen bis 40 mm geeignet.

    Produktinformationen

    RCX 2

    Unser neues Cyclocross-Fahrrad wird dich bei winterlichen Touren auf CX-Strecken durch seine Fahreigenschaften überzeugen. Es besitzt ein perfektes Gleichgewicht aus Agilität, Verspieltheit und Performance für optimale Wettkampfergebnisse.
    Der Rahmen wurde im Vergleich zum RCX unter anderem durch bessere Ableitung von Schlamm am Übergang von Sitzrohr und Sitzstrebe verbessert.
    Das Hauptdreieck wurde angehoben und die Schulter lässt sich nun auf Trageabschnitten leichter durch den Rahmen führen.

    Rahmen/Gabel

    Rahmen und Gabel zu 100 % aus Carbon
    Von der UCI zugelassener Rahmen
    Im Unterrohr verlaufende Züge
    Gewicht Rahmen: 940 g (M)
    Gewicht der Gabel: 440 g

    Antrieb/Schaltung

    Gruppe Shimano GRX 12 S.
    Diese mechanische Antriebsgruppe zeichnet sich durch Präzision und Robustheit aus.
    Schalthebel: Shimano GRX ST-RX610
    Umwerfer: Shimano GRX RD-RX820

    K7: Shimano 105 11-32 Hyperglide Freilaufkörper

    Kette: Shimano 12s CN-M7100

    Kurbelgarnitur: Shimano GRX FC-RX610-1 40 Zähne
    Die Kurbellänge richtet sich nach der Fahrradgröße:
    XS 165
    S 170
    M 172,5
    L/XL 175

    Pflege der Antriebsgruppe

    Denke daran, deine Antriebsgruppe regelmäßig zu pflegen, insbesondere nach Fahrten bei schlechten äußeren Bedingungen (nasse und/oder dreckige Straßen).
    Durch regelmäßige Pflege erhöhst du die Lebensdauer deiner Antriebsgruppe.

    Eine regelmäßige Kontrolle der Kette ist unverzichtbar. Hierzu verwendest du dieses Werkzeug:

    https://www.decathlon.de/p/kettenlehre/_/R-p-120530?mc=8351086

    Bremsen

    Hydraulische Scheibenbremsen Shimano GRX BR-RX410 für kraftvolles, progressives Bremsen.
    Shimano SM-RT70 160 mm Scheiben vorne und hinten

    Eine Einbremsphase ist erforderlich. Zunächst bei mittlerer Geschwindigkeit (20 km/h) & anschließend bei höherer Geschwindigkeit (30 km/h) nacheinander je 20 Bremsungen ausführen. Bei beiden Bremsen durchführen!
    Durch das Einbremsen entsteht mehr Haftung zwischen Belägen & Scheiben.

    Wartung von Hydraulikbremsen

    Hydraulikbremsen funktionieren dank eines geschlossenen Kreislaufs zwischen Bremshebel und Bremssattel.
    Die Dichtigkeit wird durch Bremsleitungen sichergestellt.
    Im Laufe der Zeit nimmt der Druck in den Bremsleitungen ab, wodurch die Leistung der Bremsen unweigerlich abnimmt. Wenn die Bremsgriffe zu weich werden bzw. sich bis zum Lenker durchdrücken lassen, ist es an der Zeit, das Bremssystem zu entlüften. Hierzu benötigst du spezielles Werkzeug und das nötige Know-how.

    Laufräder Fulcrum Rapid Red 900

    Durchmesser des Laufrads: 700c
    Gewicht: 1870 g
    Material Felge: Aluminium
    Material Nippellöcher: Aluminium, asymmetrisch
    Höhe: vorne und hinten: 24,1 mm,
    Breite: 27,1 mm
    Innenbreite 22 mm
    Bremssystem: Scheibenbremse
    Kompatibilität Vorderachse: HH12-100
    Kompatibilität Hinterachse: HH12-142
    Speichen – vorne/hinten: 28
    Maximales Gewicht: 120 kg


    Mit dem Rahmen können Reifen mit einer Breite von maximal 40 mm gefahren werden.

    Reifen

    Reifen: Vittoria Terreno Mix CX mit 33 mm Breite.
    Der Reifen ist vielseitig einsetzbar und besitzt eine Karkasse mit 120 TPI.

    TUBELESS READY:
    Ja

    Wir empfehlen dir wärmstens, für höheren Komfort und geringeres Pannenrisiko Tubeless zu fahren.

    Die Reifen sind ohne Pannenschutzflüssigkeit aufgezogen. Befolge die nachfolgende Vorgehensweise, um sie mithilfe des beiliegenden Fläschchens entsprechend vorzubereiten (60 ml pro Reifen): https://www.youtube.com/watch?v=vv6t7gapiIE

    Warnhinweis und Einstellung

    Achtung! Niemals bei ausgebautem Laufrad die Bremsen betätigen, da hierbei die Bremsbeläge zusammenkleben können.

    Falls die Scheibe schleift, gehst du zum Ausrichten von Laufrad & Bremssattel wie folgt vor:

    - Die Laufradachse lösen
    - Den Bremshebel fest drücken und die Laufradachse gleichzeitig festziehen
    - Wenn die Scheibe noch immer schleift, muss der Vorgang bei gelöstem Bremssattel wiederholt werden
    - Falls das Problem weiterhin besteht, begib dich am besten in deine DECATHLON Filiale.

    Lenker/Vorbau/Steuersatz

    Lenker: Van Rysel Aluminium
    400 mm in Größe XS und S
    420 mm in Größe M / L und XL

    Vorbau: Van Rysel Aluminium
    XS: 70
    S: 80
    M: 90;
    L: 100
    XL: 110

    Sattel und Sattelstütze

    Sattel: VAN RYSEL
    SATTELSTÜTZE: Van Rysel Alu 27,2

    XS: 250 mm
    S/M/L: 350 mm, XL: 400 mm

    Pedale

    Pedale nicht im Lieferumfang enthalten

    Gewicht

    8,9 kg ohne Pedale in Größe M

    Pflege/Instandhaltung

    Cross- und Gravelbikes benötigen besondere Pflege. Aufgrund ihres Einsatzbereichs werden sie meist stärker beansprucht, und das Material ist stärker gefordert als bei anderen Fahrradtypen. Damit du lange Freude an deinem Fahrrad hast, ist daher eine regelmäßige und sorgfältige Pflege wichtig. Die Antriebsgruppe muss regelmäßiger als bei einem Rennrad ersetzt werden. So sollten Radachsen, Schnellspanner, Vorbau und anderen Komponenten unbedingt regelmäßig überprüft werden.

    KANN ICH MIT DIESEM FAHRRAD GRAVEL FAHREN?

    Gravel ist ein Begriff, der eine Vielzahl ganz anderer Anwendungsarten umfasst.
    Bei diesem Fahrrad handelt es sich in erster Line um ein Querfeldeinfahrrad. Es wurde nicht zum Mitführen von Gepäck entwickelt und die Laufradachsen sind nicht verstärkt.
    Am Rahmen gibt es keine Ösen für Gepäckträger oder Schutzbleche.
    Mit passenden Reifen kannst du damit zwar sportlicher Touren fahren, aber die Laufräder sind nicht für Abfahrten über steinige Bergpfade ausgelegt.

    Lebensdauer der Antriebsgruppe

    Beim Kauf eines Fahrrads ist es wichtig, auf die Wartungskosten der Schaltung zu achten.
    Die Angaben unten enthalten rein informative Durchschnittswerte, die im Einzelfall stark abweichen können.

    Die durchschnittliche Lebensdauer einer gut gewarteten Cyclocross-Kette beträgt 4.000 km.
    Die durchschnittliche Lebensdauer einer Cyclocross-Kassette liegt bei 6.000–10.000 km.

    Größenwahl

    Konsultiere die Tabelle mit allen Angaben zur Geometrie des Fahrrads.
    Wenn du zwischen zwei Größen bist, eignet sich ein kürzeres Fahrrad für Radfahrer auf der Suche nach einem reaktiveren, nervöseren Fahrverhalten. Wenn es dir hingegen eher auf Komfort auf längeren Strecken ankommt, ist die größere Größe die bessere Wahl.

    Garantie **

    2

    Gewicht

    8.5 kg

    Weitere Informationen

    Materialzusammensetzung/ Zutaten:

    Rahmen: 100.0% Kohlenstoff

    Produktentwicklung

    Der Rahmen und die Gabel des RCX 2 wurden in Kooperation mit dem internationalen Eliteteam „Van Rysel Cyclo Cross Team“ entwickel.

    Pflegehinweise

    Trocknen im Wäschetrockner möglich. - Normaltemperatur, maximale Trommelablufttemperatur 80°C.

    Bügeln bei einer maximalen Bügelsohlentemperatur von 200°C.

    Maximale Waschtemperatur von 70°C. - Normale Behandlung.

    Bügeln bei einer maximalen Bügelsohlentemperatur von 150°C.

    Maximale Waschtemperatur von 30°C. - Sehr moderate Behandlung.

    Kundenbewertungen

    Fragen & Antworten