Daunenjacke Bergsteigen Damen - Alpinism Light himbeer

119,99 € *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

0% Finanzierung ab 10,00 € monatlich

Zum Ratenrechner

Schlicht gehaltene Daunenjacke mit ausgezeichnetem Verhältnis von Wärme zu Gewicht. Ideal bei kalten Temperaturen in den Bergen (Komforttemperatur -10 °C).

Ultraleicht und komprimierbar, kann in der integrierten Tasche verstaut werden. Ergonomischer Schnitt für viel Bewegungsfreiheit, Zweiwege-Reißverschluss zum bequemen Zugriff auf den Klettergurt.

Fragen und Antworten
Farbe: ROT / ROT
Größe: Unsicher bei der Größe? Größenberater
Unsere Services:
  • Kostenloser Versand ab 35€*
  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2023*

Ähnliche Produkte

Produktvorteile

Wärmeleistung

Empf. Einsatztemperatur: -10 °C. Entenfedern: 90 % Daunen, 10 % Federn

Kompakt

Bauschkraft 800 cuin (IDFB-Norm). Aufbewahrung in der integrierten Tasche.

Bewegungsfreiheit

Sehr schmal geschnitten, mit einer für das Bergsteigen geeigneten Ärmelweite

Einfache Nutzung

Der Zweiwege-Reißverschluss erlaubt Zugriff auf den Klettergurt von unten.

Taschen

2 Taschen mit Handeinschub, 1 Brusttasche, 1 integrierter Aufbewahrungsbeutel

Verstellbar

Kapuzenverstellung zur Anpassung der Größe an dem Helm.

Reparatur

Inklusive Klebeflicken für eine längere Lebensdauer der Jacke

Produktinformationen

Thermoisolierung:

Gänsedaunen: 90 % Daunen und 10 % Federn mit einer Bauschkraft von 800 cuin (IDFB-Norm). Volumen der Jacke im Beutel: 3,5 l (Größe L), * Die Rückverfolgbarkeit wird durch eine Zertifizierung nach dem Responsible Down Standard sichergestellt. Dadurch kann garantiert werden, dass wir nur Federn von Enten verwenden, die für die Fleischerzeugung gehalten und nicht lebend gerupft werden. https://responsibledown.org/

Nutzungstemperatur:

Unsere Jacken wurden im Labor in einer Klimakammer getestet, um die empfohlenen Nutzungstemperaturen zu ermitteln. Bei moderater Aktivität (mit Wind bis 5 km/h) eignet sich diese Jacke für Temperaturen bis -10 °C.

Geringes Gewicht:

Superleicht ‒ nur 360 g in Größe L! Hauptmaterial: 40 gr/m², das ideale Kleidungsstück, um bei plötzlichem Kälteeinbruch gewappnet zu sein.

Bewegungsfreundlich:

Ergonomischer, sehr körpernaher Schnitt. Die Ärmelweite entspricht den Anforderungen des Bergsteigens (Eisrinne, Eisklettern, Skitouren). Die Kapuze kann auch über den Helm gezogen werden.

Praktisch:

Zweiwege-Frontreißverschluss: Die Jacke kann zur Sicherung und zum Anseilen teilweise von unten geöffnet werden.

Gewicht Daunen:

XS = 104 g, S = 110 g, M = 116 g, L = 122 g, XL = 128 g

Garantie **

2 Jahre

Weitere Informationen

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Hauptgewebe 100% Polyamid (PA) Innenfutter 100% Polyamid (PA) Füllung 90% Graue Entendaunen, 10% Graue Entenfedern

Tip zur Lagerung.

Für eine optimale Bauschkraft der Daunen sollte die Jacke bei Nichtgebrauch ausgebreitet an einem trockenen, gut belüfteten Ort aufbewahrt werden.

Produktentwicklung

Team-SIMOND Bergsteiger auf zahlreichen Touren in den Bergen, z. B. bei der Überquerung der Arêtes de Rochefort/Mont-Blanc-Massiv

Pflegehinweise

Maschinenwäsche bei max. 30 °C

Nicht bleichen

Trocknen im Trockner bei niedriger Temperatur

Nicht bügeln

Keine chemische Reinigung

Manual

Mehr Informationen erhältst du in der Gebrauchsanweisung

Produktbilder

Daunenjacke Bergsteigen Damen - Alpinism Light himbeer
Daunenjacke Bergsteigen Damen - Alpinism Light himbeer
Daunenjacke Bergsteigen Damen - Alpinism Light himbeer
Daunenjacke Bergsteigen Damen - Alpinism Light himbeer

Kundenbewertungen

Loading

Fragen & Antworten

Umweltauswirkungen

co2-impact-cover
Der CO2-Fußabdruck dieses Produkts ist:
12,88 kg CO2e
1 kg CO2e gleichen 5 km Fahrt in einem Auto mit Benzinmotor (laut der Datenbank Base Carbone© der französischen Agentur für Umwelt und Energie ADEME)
Was ist der CO2-Fußabdruck? Wir prüfen die Umweltauswirkungen all unserer Produkte während jeder Etappe ihres Produktlebenszyklus: von der Rohstoffgewinnung über deren Transport und die Herstellung bis hin zum Transport des Endprodukts, der eigentlichen Nutzung und der Nachlaufphase. Weitere Details zur Messung des CO2-Fußabdrucks unserer Produkte