Buttolo Rehbock-Blatter

€3499 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Referenznummer : X8531527 8531527

Für die Pirschjagd auf Rehböcke.

In der Brunftzeit von Rotwild lockt der Buttolo Rehbock-Blatter Böcke mit Leichtigkeit an. Durch einfachen Fingerdruck wird der Ruf von Ricke oder Kitz nachgeahmt. Garantiertes Ergebnis!


Größe
  • Unique size Online verfügbar 11
Online verfügbar.

derzeit nicht auf Lager.

Mehr zu unseren
    Lieferung nach Hause :

    Datenschutzbestimmungen

    Benachrichten, sobald das Produkt online verfügbar ist.

    Du möchtest benachrichtigt werden: Buttolo Rehbock-Blatter
    4 Wochen
    • 1 Woche
    • 2 Wochen
    • 3 Wochen
    • 4 Wochen
    • 5 Wochen
    • 6 Wochen
    • 7 Wochen
    • 8 Wochen
    • 9 Wochen
    • 10 Wochen
    Es wird nur eine Benachrichtigung zu dem Zeitpunkt erfolgen, in dem das Produkt wieder online verfügbar ist.
    Du wirst benachrichtigt, sobald das Produkt online verfügbar ist.

    Die Benachrichtigung wird per Mail versendet an:

    ­
    Bitte Captcha bestätigen

    PRODUKTVORTEILE

    Einfache Nutzung

    Erzeugung des gewünschten Tons durch einfachen Fingerdruck

    Einfache Nutzung

    Vielseitigkeit

    Zur Nachahmung von Rehkitz oder Ricke, um brünftige Männchen anzulocken

    Vielseitigkeit

    Korrosionsbeständig

    Komplett aus Kunststoff, dadurch für jedes Wetter geeignet

    Korrosionsbeständig

    PRODUKTINFORMATIONEN

    Erzeugung des Tons

    Der Ton wird durch Fingerdruck erzeugt. Durch langes, festes Drücken kann der erzeugte Ton verändert werden.
    Um den Ruf zu variieren wird einfach der Fingerdruck verändert:
    - einfaches, kurzes Durchdrücken: Ruf der Ricke;
    - einfaches, etwas längeres Drücken (nicht bis zum Anschlag): Ruf des Rehkitz;
    - langes Durchdrücken bis zum Anschlag: Ruf der brünftigen Ricke

    Gebrauch

    Welcher der drei Töne zum Erfolg führt, hängt von verschiedenen Faktoren wie Brunftzeit, Tieren in der Umgebung, Witterungsbedingungen usw. ab. In jedem Fall sollte der Blatter sparsam und in natürlicher Weise eingesetzt werden; zu viele Rufe sind kontraproduktiv.
    Wir empfehlen, die Nutzung des Blatters zu üben und durch Beobachtung der Reaktionen eigene Erfahrungen zu sammeln.

    HILFESTELLUNGEN