Bodyboard-Flossen 500 mit Leash grün/blau

€2999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Für fortgeschrittene Bodyboarder in Wellen bis 1,50 m

Bodyboardflossen für Komfort mit gutem Vortrieb. Inkl. Leash. Auch für Bodysurfing geeignet.

Fragen und Antworten

Color:

GRÜN

Größe:

FINDE DIE RICHTIGE GRÖẞE!

PRODUKTVORTEILE

Power

Symmetrisches Flossenblatt: guter Vortrieb, platzsparend.

Wasserableitung

Vorne mit Öffnung zum Ausspülen des Sands

Tragekomfort

Flexibles Fußteil aus Naturgummi double-density. Neopren-Leash an der Ferse.

Grip

Seitliche Rillen für mehr Griffigkeit in den Wellen

Auftrieb

Guter Auftrieb, für das Paddeln unter Wasser, schnell sichtbar bei Verlust

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Struktur 100% Naturkautschuk - Latex Außengewebe 95% Chloropren-Kautschuk (Neopren), 5% Polyester (PES)

Bei Olaian werden Bodyboardprodukte entsprechend dem Leistungsniveau entwickelt: Einsteiger, Fortgeschrittene, Experten.

Unsere Definitionen lauten wie folgt:
- Einsteiger: Surft im Weißwasser und in Wellen <80cm, lernt das Board in den Wellen zu steuern, ohne Ententauchen (unter der Welle durchtauchen).
- Fortgeschrittene: surft in Wellen < 1,50 m, beherrscht das Manövrieren des Boards und führt einige Tricks aus (360°-Drehung, El Rollo, usw.).
- Experten: Surft in allen Wellen und beherrscht alle Tricks, selbst in der Luft: ARS, 360°, Inverts, Tubes, usw.
NB: Wir empfehlen Flossen für alle Leistungsstufen.

Diese Flosse ist für fortgeschrittene Bodyboarder bestimmt und bietet Komfort und guten Vortrieb zugleich.

Hoher Komfort durch Fußteil aus flexiblem Material sowie Leash mit Neoprenkissen an der Ferse.
Den Vortrieb erhält man durch die Steifigkeit und die Fläche des Flossenblatts: steiferes Material und Seitenrillen.
Die symmetrische Form sorgt für ein gutes Gleichgewicht zwischen kraftvollem Flossenschlag und Platzbedarf.
Das Tragen von Neoprensocken sorgt für zusätzlichen Komfort.

Deshalb die Größe der Flossen entsprechend auswählen.

Die Flossen vor dem Kauf immer anprobieren. Der Fuß muss gestützt sein, aber ohne Kompression. Der Riemen an der Ferse sollte anliegen und die Zehen dürfen nicht gebogen sein.
Beim Tragen von Neoprensocken für mehr Komfort und/oder Wärme, sollte man eine halbe Nummer größer wählen. Deshalb vor dem Kauf, die Flossen mit und ohne Neoprensocken anprobieren.
Das Benutzen einer Leash macht ebenfalls eine halbe Größe aus.

Flossen-Leash

Flossen inkl. Leash sorgen dafür, dass die Flossen nicht verlorengehen. Beim Anziehen wird der Fuß zuerst durch die Leash gezogen und dann durch die Flosse, danach den Riemen festziehen.
Sollte sich die Flosse beim Paddeln lösen, bleibt sie dank der Leash am Fuß befestigt und geht nicht verloren. So kannst du die Flosse direkt wieder anziehen.

Auftrieb

Eine Flosse muss ausreichend schwer sein, damit sie beim Paddeln nicht auf die Wasseroberfläche klatscht. Wir haben deshalb eine Flosse mit leichtem Auftrieb entwickelt, die bei Verlust an die Oberfläche steigt und beim Paddeln ohne große Mühe unter Wasser bleibt.

Griffigkeit in den Wellen

Um mit dem Bodyboard an der Welle entlang zu gleiten und nicht seitlich abzurutschen, sollte man Flossen benutzen. Die Flossen mit ihren Seitenrillen sorgen für größere Wellenausbeute und mehr Zeit in der Welle.
Eine asymmetrische Flosse (Bsp. RIP-Flosse) kann diesen Vorgang verstärken, erfordert aber vom Bodyboarder genügend Erfahrung, da der Vortrieb nicht symmetrisch ist und ein zusätzlicher Kraftaufwand im Kniebereich erforderlich ist. Deshalb eher für Experten bestimmt.

Sicherheitsregeln und Verhalten im Wasser - Teil 1

Bodyboarden ist eine geniale Sportart, die aber das Einhalten einiger Grundregeln voraussetzt, um die Freude und die Sicherheit aller Beteiligten zu garantieren.
1- Erkundige dich über die Beschaffenheit des Surfspots: Strömung, Felsen, Gezeiten, Wellenhöhe, Anzahl Personen im Wasser, usw.
2- Überschätze dich nicht, und wähle einfachere Surfspots aus, wenn deine Kenntnisse nicht ausreichen.
3- Benutze eine geeignete Ausrüstung: Leash, Flossen, Board in gutem Zustand, Neoprenanzug

Sicherheitsregeln und Verhalten im Wasser - Teil 2

4- Vorfahrtsregeln beachten: Wer näher am Weißwasser startet, hat Vorfahrt.
5- Der Rauspaddler muss dem auf der Welle Surfenden zum Weißwasser hin ausweichen.
6- Benutze Flossen, wenn das Wasser höher als bis zu den Hüften reicht.
7- Wenn du keine Flossen tragen willst, solltest du in überwachten Badezonen bleiben. Erkundige dich bei den anwesenden Rettungskräften.
8- Bodyboarden in der Gruppe.

Auch für Bodysurfing geeignet.

Diese Flosse wurde zwar für das Bodyboarden entwickelt, aber sie eignet sich ebenso für das Bodysurfing (z.B. mit unserer Handplane 100). Durch das symmetrische Flossenblatt und dem guten Verhältnis zwischen Komfort/Vortrieb werden diese Flossen von zahlreichen Bodysurfern benutzt, die mit ihrem Körper in den Wellen surfen und dabei Flossen und Handplanes zur Hilfe nehmen.

OLAIAN

OLAIAN ist die neue DECATHLON Marke für Surfen, Bodyboarden und Skimboarden. Dieser Name mit baskischem Klang steht ganz im Zeichen unseres Entwicklungszentrums in Hendaye, mitten im Baskenland. Es ist das Zusammenfügen von OLA (OLATU bedeutet Welle) und IAN (baskische Endung für „hinein“).Bei OLAIAN bedeutet jede Welle ein potentielles Spielfeld und wir möchten, dass jeder mit hohem Spaßfaktor Fortschritte erzielt, unabhängig von Umfeld und Leistungsniveau.

GARANTIE **

2 Jahre

ÄHNLICHE PRODUKTE

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Abspülen und im Schatten trocknen lassen

Qualitätstest

Von unseren Teams aus Bodyboard-Experten in Hendaye (Frankreich) entwickelt und getestet. Die verwendeten Materialien wurden im Labor getestet, sind hochwertig und langlebig.

VIDEO

PRODUKTBILDER

Bodyboard-Flossen 500 mit Leash grün/blau
Bodyboard-Flossen 500 mit Leash grün/blau
Bodyboard-Flossen 500 mit Leash grün/blau
Bodyboard-Flossen 500 mit Leash grün/blau
Bodyboard-Flossen 500 mit Leash grün/blau

FRAGEN & ANTWORTEN

Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu