Ballettschuhe Halbspitze Leinen durchgehende Sohle Gr. 25–40 lachsfarben

€699 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ideal für Ballett-Einsteigerinnen

Auf der Suche nach einem robusten und praktischen Ballettschuh? Dieser Leinen-Ballettschuh mit durchgehender Sohle garantiert guten Halt. Keinen Zeitverlust mehr durch das bereits angenähte Gummiband.

Farbe: hautfarben
Größe: FINDE DIE RICHTIGE GRÖSSE!

PRODUKTVORTEILE

Flexibilität

Der Stoff schmiegt sich an den Fuß an.

Einfache Nutzung

Das Gummiband über dem Spann ist bereits festgenäht.

Vielseitigkeit

Durch den Kordelzug lässt sich der Schuh an die Fußform anpassen.

Pflegeleicht

Handwäsche, nicht in den Trockner geben

PRODUKTINFORMATIONEN

Informationen zur Materialzusammensetzung/Zutaten

Außenseite aus 100% Baumwolle Sohle aus 100% Rindsleder, enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs Innenseite aus 100% Baumwolle Gummiband 55% Polyamid (PA), 45% Elasthan

Durchgehende oder geteilte Sohle?

Die durchgehende Sohle wird für Ballett-Einsteigerinnen jeden Alters empfohlen. Sie gibt dem Fuß den nötigen Halt, damit der Köchel nicht kippt und erleichtert den Einstieg ins Balletttraining. Richte dich am besten nach der Empfehlung deines Ballett-Lehrers!

Leder oder Leinen?

Normalerweise sagt dir dein Tanzlehrer, ob du Schuhe aus Leder oder Leinen brauchst.Es ist auch eine Frage des Komforts und der persönlichen Vorliebe.
Leinen-Ballettschuhe können mit der Hand gewaschen werden (nicht in den Tockner!), um immer saubere Schuhe im Training zu haben. Die Ledersohle garantiert eine lange Lebensdauer der Schuhe.

Wozu haben Ballettschuhe einen Kordelzug?

Um die Weite des Schuhs an die Fußform anzupassen, verfügt der Schuh über einen Kordelzug, der um den Schuh herum verläuft.
Bitte beachten: Kordelzug gleichmäßig an beiden Seiten ziehen, um das eine Ende nicht zu verlieren.
Sobald der Schuh gut sitzt, solltest du den Kordelzug verknoten, Überschüssiges abschneiden und die Enden in den Schuh schieben. Guten Sitz des Kordelzugs bitte unbedingt vor jedem Training überprüfen!

Die richtige Ballettschuhgröße wählen

Bei der Wahl deiner Ballettschuhe solltest du darauf achten, dass deine Zehen genügend Platz haben. Sie sollten sich ausbreiten können, ohne zu verkrampfen.Um sicherzugehen, dass du die richtige Größe gewählt hast, empfehlen wir mehrmals auf halbe Spitze zu gehen und langsam wieder abzurollen. Die Zehen sollten dabei nicht verkrampfen. Wenn du schmale Füße hast, kannst du deine übliche Schuhgröße wählen. Sind deine Füße hingegen normal oder breit, solltest du eine Schuhgröße größer nehmen.

Das kleine Extra für den Transport von Ballettschuhen?

In unserer Tanzabteilung findest du ein schönes Täschchen, in dem du dein Tanz-Zubehör verstauen kannst. Sie verfügt über ein Fach für Dutt-Set, Pflaster, Kolophonium usw.
Unten hat sie ein weiteres Fach mit Reißverschluss, in der du deine Schuhe separat verstauen kannst.

GARANTIE **

2 Jahre

WEITERE INFORMATIONEN

Materialzusammensetzung/Zutaten:

Außenseite aus 100% Baumwolle Sohle aus 100% Rindsleder, enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs Innenseite aus 100% Baumwolle Gummiband 55% Polyamid (PA), 45% Elasthan

PRODUKTENTWICKLUNG

Diese Ballettschuhe wurden von Tanzlehrern und Balletteinsteigerinnen in unseren Partnerschulen getestet.Sie haben unsere Ballettschuhe während des Ballettunterrichts getragen und uns ihr Feedback gegeben, damit wir noch besser auf eure Bedürfnisse reagieren können. Unsere Ingenieure und Produktmanager haben dieses Modell dann überarbeitet, um dir ein für deine Bedürfnisse passendes Produkt anbieten zu können.

VIDEO

PRODUKTBILDER

Ballettschuhe Halbspitze Leinen durchgehende Sohle Gr. 25–40 lachsfarben
Ballettschuhe Halbspitze Leinen durchgehende Sohle Gr. 25–40 lachsfarben

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading
Wie können wir dich unterstützen?