Atemregler-Set XS Kompakt MC9 kompensiert Membransteuerung mit Octopus

€23999 *
* inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

Ultra-leichter Atemregler für Experten. Hoher Komfort im Mund zur Schonung des Kiefers.

Der Atemregler XS Compact verbindet einen höchst zuverlässigen, mit sicherem, leistungsfähigem Downstream-Ventil ausgestatteten Kern mit einer Struktur, die fortschrittliche Merkmale aufweist.

Fragen und Antworten

Color:

SCHWARZ / SILBER

PRODUKTVORTEILE

Leichtes Atmen

Dive-Predive Einstellung. Kompensierte 1. Stufe mit Membran, > 10 °C.

Tragekomfort

Extrem leicht (nur 135 g), um den Kiefer zu schonen

Einfaches Auf- und Abbauen

Atemregler mit Befestigungssystem für die Tauchflasche DIN 300b

Geringes Gewicht

Gesamtgewicht: 738 g

PRODUKTINFORMATIONEN

Set-Inhalt

Dieses Set besteht aus einem Atemregler XS Compact MC9 DIN 300 kompensiert und membrangesteuert und aus einem Oktopus XS compact.

Erste Stufe membrangesteuert und kompensiert

Erste Stufe des Atemreglers XS kompakt mit kompensierter Membran. Klein und leicht, ausgestattet mit 2 HD- und 4 MD-Abgänge.
Membrangesteuert und überbalanciert. Austauschbare Steuerdüse aus Inox Edelstahl. Polyurethan-Schutzkappe am Gehäuse und äußerst “griffige” Befestigungsknöpfe.
Atemregler DIN zugelassen für 300 bar.

Zweite Stufe, leichter Oktopus, Komfort im Mund

Der Atemregler XS Compact verbindet einen höchst zuverlässigen, mit einem sicheren, leistungsfähigen Downstream-Ventil ausgestatteten Kern mit einer Struktur, die fortschrittliche Merkmale aufweist: Extrem leicht (nur 135 Gramm!) um die Unterkiefermuskeln nicht zu belasten und bessere Verträglichkeit zu gewährleisten. Ergonomisches Design, daher extrem bequem im Mund, auch bei schnellen Kopfbewegungen. Kratzfeste Beschichtung. Sofort zugängliche Dive-Predive Einstellung.

Gewicht und Länge der Schläuche

Gewicht der ersten Stufe: 450 g. Gewicht der zweiten Stufe: 135 g. Gewicht des Atemreglerschlauchs: 153 g. Gewicht des Oktopus: 135 g. Gewicht des Oktopus-Schlauchs: 153 g (100 cm). Gesamtgewicht: 1026 g.

Zulassung der Atemregler

Der Atemregler XS kompakt MC9 von Cressi ist mit einer balancierten, membrangesteuerten 1. Stufe ausgestattet und für Warmwasser (Temp. > 10 °C ) zugelassen.
Atemregler DIN zugelassen für 300 bar. Testergebnisse für die Zertifizierung der Atemarbeit (simulierte Tauchtiefe 50 m und Wassertemperatur 8 °C) – Flaschendruck 50 bis 200 bar: 1,1 J/L. Als Atemarbeit bezeichnet man die benötigte Energiemenge für einen ganzen Atemvorgang – und wird in Joule pro Liter gemessen.

Wartungshinweise

Keine Lösungsmittel oder Produkte mit Kohlenwasserstoff verwenden, um den Atemregler selbst zu reinigen oder einzufetten. Ebenso können Sprühdosen das Kunststoffmaterial angreifen.

Inspektion der Atemregler

Cressi empfiehlt eine Inspektion des Atemreglers alle zwei Jahre durchführen zu lassen, sowie eine Sichtprüfung mindestens einmal im Jahr. Diese beiden Kontrollen müssen in eine zugelassene Cressi-Werkstatt erfolgen. Eine Inspektion ist ebenfalls nach einer intensiven Tauchsaison (mehr als 100 Tauchgänge) oder nach einer langen Tauchpause erforderlich. https://support.decathlon.de/tauchen-schnorcheln-tp_39097

WEITERE INFORMATIONEN

Tip zur Lagerung.

Die Tauchausrüstung sollte auf keinen Fall in Nähe von Ozonquellen gelagert werden. Die Ausrüstung sollte an einem trockenen, vor Hitze und Sonnenlicht geschützten Platz aufbewahrt werden.

RECHTLICHE HINWEISE

Mehr Informationen erhältst du in der Gebrauchsanweisung

KUNDENBEWERTUNGEN

Loading
Wie können wir dich unterstützen?

Um unseren Chatbot nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu

Um unser Feedbacktool nutzen zu können, benötigen wir deine Zustimmung zur Datenverarbeitung. Ich stimme zu