Lädt...
Referenz :

Das ideale Mountainbike für regelmäßige sportliche Touren.

Erhöhte Fahrposition, um bis zu 3 cm erhöhbarer Vorbau, ergonomischer Sattel: hoher Komfort für eine gute Leistung. 27,5"-Reifen, Doppelscheibenbremsen, 24 Gänge: alles, was man braucht!

Rockrider 520 Mountain Bike

Produktvorteile

Fahrkomfort

Erhöhte Sitzposition, ein um bis zu 3 cm höhenverstellbarer Vorbau, ergonomischer Sattel, niedriges Tretlager, Soft-Touch-Griffe.

Fahrkomfort

Präzision

Mechanische Hayes MX5-Scheibenbremsen vorne und hinten, wendige Geometrie, Reifen mit guter Kurvenhaftung.

Präzision

Wirkungsgrad

CGF Evo-Aluminiumrahmen, SRAM X3- Schaltwerk, 24 Gänge, leichte Aero Trail-Laufräder (27,5").

Wirkungsgrad

Einfache Nutzung

Innovative U-FIT Federgabel mit unkomplizierter Einstellung des Härtegrads je nach Fahrergewicht.

Einfache Nutzung

Lebenslange Garantie

B'twin gewährt lebenslange Garantie auf Rahmen, Lenker und Vorbau. Weitere Informationen findest du hier

Lebenslange Garantie

Technische Informationen

Design

Das Mountainbike Rockrider 520 wurde im B'Twin Village im französischen Lille von einem Team aus Profis und passionierten Fahrern als Ergänzung unseres Sortiments an sportlichen Touren-MTBs entwickelt. Gefertigt werden die Fahrräder in verschiedenen Fabriken in der Nähe unserer DECATHLON-Filialen in Europa.

Rahmen

Rockrider CGF Evo-Rahmen (Comfort Geometry Frame) aus 6061er Aluminium, für 27,5-Zoll-Laufräder. Bequeme Sitzposition durch erhöhten Lenker. Niedriges Tretlager: Das Rad verhält sich auch in Kurven sehr stabil, und die Füße erreichen mühelos den Boden. Offener Steuerwinkel von 69,5° für stabiles Lenkverhalten. Kurzer Radstand für einfaches Wenden.

Federgabel

B'Twin U-fit 80 Gabel mit 80 mm Federweg und innovativem, gewichtsabhängigem Justiersystem (55 bis 105 kg). Langlebige Materialien und solide Verarbeitung: Diese Federgabel verfügt über eine mechanische Feder und einen Endanschlag aus Elastomer für höchste Zuverlässigkeit bei minimalem Wartungsaufwand.

Antrieb/Schaltung

SRAM S200-Kurbelsatz mit Dreifachkettenblatt, 22/32/42 Zähne. SRAM X3-Schaltwerk (8-fach), Microshift MS22-Umwerfer. SRAM X4-Schalthebel mit Ganganzeige. SRAM PG820-Kassette mit 8 Ritzeln mit 11 bis 32 Zähnen.

Bremsen

Tektro-Bremshebel aus Aluminium: leicht und präzise. Mechanische Hayes MX5-Scheibenbremsen vorne und hinten für kraftvolles, progressives Bremsen auch bei Nässe und Schlamm.

Lenker/Vorbau

B'Twin Sport-Oversize-Lenker aus Aluminium (660 mm breit in S und M, 680 mm in L und XL).
Exklusiver B'TWIN-Vorbau aus Aluminium (70 mm in S, 80 mm in M und L, 90 mm in XL).
In fünf Stufen um bis zu 3 cm erhöhbarer Vorbau (+0 mm, +7,5 mm, +15 mm, +22,5 mm, +30 mm).
Semi-integrierter Aheadset-Steuersatz: gut abgedichtet, integrierter Look. 120 mm breite B'TWIN Sport-Lamellengriffe für höchsten Komfort.

Laufräder

Doppelwandige Aero Trail Evo-Laufräder aus Aluminium: leicht, steif und robust. Durchmesser 27,5'': optimales Verhältnis von Komfort und Performance. 28 Speichen für geringes Gericht bei hoher Steifigkeit und Stabilität.

Reifen

Exklusive All Terrain Dry-Reifen von B'Twin, 27,5"x2.0, mit optimierter Lauffläche für ausgezeichnete Übertragung. Seitliche Profilierung für maximale Haftung in Kurven, mit Luftdrucktabelle zur optimalen Einstellung nach Körpergewicht (Angaben auf den Reifenflanken).

Sattel

Exklusiver, besonders breiter B'Twin Ergofit Evo Sattel für maximalen Fahrkomfort und gute Gewichtsverteilung ohne Druckstellen. Besonders leichte B'Twin Sport Sattelstütze aus Aluminium. 400 mm lang für flexible Einstellmöglichkeiten.

Pedale

MTB-Flachpedale mit Kugellagern, aus Harz für geringes Gewicht und höhere Sicherheit (geringeres Verletzungsrisiko bei Abrutschen).

Gewicht

14,35 kg in Größe S (ohne Pedale).
14,45 kg in Größe M (ohne Pedale)14,55 kg in Größe L (ohne Pedale).
14,70 kg in Größe XL (ohne Pedale).

Zubehör

Kompatibel mit Flaschenhalter, Satteltasche, Schutzblechen, Fahrradständer und Gepäckträger.

Wendig/Anpassungsfähig

24 Gänge, ein um bis zu 3 cm höhenverstellbarer Vorbau und ein breiter, ergonomischer Sattel, doppelwandige Aero Trail-Laufräder aus Aluminium (Durchmesser 27,5‘‘) gewährleisten im Zusammenspiel mit der hohen Lenkkopfsteifigkeit eine Top-Performance und ein präzises Handling – das Bike tanzt quasi nicht aus der Reihe.

Innovativ

Besonders innovativ ist die 80 mm Federgabel: Der Härtegrad der Federung lässt sich, dank der Luftdrucktabelle an der Seitenwand des Reifens, dem Körpergewicht entsprechend (von 55 bis 105 kg) einstellen.

Sicher

Durch das niedrige Tretlager und die seitliche Profilierung der Reife verhält sich das Rad auch in Kurven sehr stabil, und auf die Doppelscheibenbremsen ist selbst bei Nässe und Schlamm Verlass.

Shop the look

Look 1 Herren
Jetzt entdecken
Look 1 Herren
Jetzt entdecken
Look 1 Damen
Jetzt entdecken
Look 2 Damen
Jetzt entdecken

Nutzerbewertungen

Empfohlenes Zubehör

Häufige Fragen

Kann ich mit dem Fahrrad direkt losfahren?

Bei der Lieferung ist das Fahrrad fast gebrauchsfertig: Die Bremsen und die Schaltung sind bereits voreingestellt. Es müssen lediglich der Lenker montiert und ausgerichtet und die Pedale angeschraubt werden. Das dazugehörige Montagevideo kannst du hier ansehen.

Was soll ich machen, wenn Fahrradteile beim Transport beschädigt wurden?

Wende dich bitte direkt an die nächste DECATHLON Filiale und schildere unseren Kollegen vom Servicepoint alle Mängel. Sollte sich keine Filiale in deiner Nähe befinden, so wende dich an unseren Kundenservice. Für eine schnellere Bearbeitung empfehlen wir dir, Bilder von der beschädigten Stelle mitzusenden.

Welchen Grund hat das Quietschen beim Bremsen?

Prüfe bitte, ob die Bremsscheiben verschmutzt sind. Reinige in diesem Fall die Bremsscheibe mit einem dafür vorgesehenen Bremsreiniger. Solltest du keinen zur Hand haben, kannst du auch einen Fettlöser verwenden.

Was kann ich tun, wenn die Bremsscheiben schleifen?

Prüfe bitte, ob die Bremsscheibe mittig zwischen den Bremsbacken verläuft und diese nicht berührt. Auch der Bremssattel muss richtig ausgerichtet sein. Gegebenenfalls kannst du diesen etwas lösen und neu ausrichten.

Was kann ich tun, wenn die Gänge nicht richtig eingestellt sind?

Du kannst die Züge am Schalthebel etwas nachjustieren. Du kannst dich auch an unseren Kundenservice wenden.

Wie bringe ich die Pedale richtig an?

Achte darauf, dass die Pedale an der richtigen Seite montiert werden. Das linke Pedal erkennst du an den drei länglichen Einkerbungen an der Schraube. Eine fehlerhafte Montage kann dazu führen, dass das Gewinde beschädigt wird.

Was kann ich tun, wenn ich ein Knacken beim Fahren höre?

Überprüfe zuerst, ob die Pedale richtig festgezogen wurden. Gegebenenfalls kannst du diese noch einmal lösen und dann wieder festziehen. Möglich ist ebenfalls ein Nachziehen der Tretkurbel. Falls sie lose ist, empfehlen wir dir, den Servicepoint in einer unserer Filialen aufzusuchen.

Wie sieht die optimale Wartung meines Mountainbikes aus?

Wir empfehlen eine regelmäßige Reinigung. Insbesondere nach längeren Touren kann sich Dreck an einigen Stellen sammeln; diese sollten gesäubert werden. Der Verschleiß kann sonst beschleunigt werden. Bei der Nutzung eines Dampfstrahlers solltest du darauf achten, nicht zu nah an die verbauten Komponenten oder den Lack zu kommen, um mögliche Schäden zu vermeiden. Zur Wartung und Reinigung können wir dir folgende Seite empfehlen.

Wie lagere ich mein Mountainbike?

Am besten bewahrst du dein Mountainbike in einem trockenen Raum auf. Wird es draußen gelagert, decke dein Bike (wenn möglich) mit einer Schutzhülle ab.

Weitere Informationen

Bei allen unseren Fahrrädern sind die Gänge und Bremsen bereits durch die Experten unseres Service Centers eingestellt. Für den Versand des Rockrider 520 sind Lenker, Vorderrad, Pedale und Sattel abmontiert und sicher verpackt. Alle notwendigen Informationen zur einfachen Montage findest du in unserem Montagevideo und in der beiliegenden Aufbauanleitung.

Material

Rahmen: 100.00% Aluminium 6061

Richtig lagern

Aufbewahrung an einem trockenen und kühlen Ort. Vor Ätzmitteln und salzhaltiger Luft schützen.

Gebrauchseinschränkung

Nicht für All Mountain, Enduro und BMX geeignet.

Services

Servicepoint & Reparatur

Servicepoint & Reparatur

Kostenlose Inspektionen im ersten Jahr nach dem Kauf.
Online oder in deiner Filiale.

Kundenkarte

Kundenkarte

Einfache Abwicklung im Garantiefall.