Wasserdichte 3-in-1-Jacke: Innenteil herausnehmbar

Funktionsjacke 3-in-1 Forclaz 900 Warm Kinder

Schützt Kinder beim Wandern vor Regen und Kälte. Supertechnisch: wasserdicht, atmungsaktiv, warm. 3-in-1-Jacke mit abtrennbarer Innenjacke: 100% wasserdichte, atmungsaktive Novadry-Außenjacke, Innenjacke mit kompakter Wattierung.
Größenwahl:
Feedback unserer Kunden: Fällt tendenziell kleiner aus. Bitte eine Nummer größer bestellen.

Farbe : dunkelpetrol

Leider ausverkauft

Referenz : 8318182
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Wasserdichtigkeit eines Materials Wasserdichtigkeit bezeichnet den Widerstand eines Materials gegen eindringendes Wasser. Sie wird anhand eines Standard-Wasserdrucktests ermittelt. Da der durchschnittliche Wasserdruck bei Regen zwischen 1.000 und 2.000 mm liegt, gilt ein Material ab 2.000 mm als wasserdicht. Unsere Produkte halten einen Druck zwischen 2.000 und 10.000 mm aus, sind also sehr undurchlässig und widerstehen selbst extremsten Witterungsbedingungen.
Wasserdichte Nähte und Dichtbänder Die Wasserdichtigkeit der Nähte von Regenbekleidung wird mithilfe von Dichtbändern und einer Thermoversiegelung erreicht. Dies sind unverzichtbare Mittel, wenn es darum geht, das Eindringen von Wasser durch Kapillarkräfte (Absorption durch Fasern und Nahtlöcher) zu verhindern.
Modular Wasserdichte 3-in-1-Jacke mit herausnehmbarem Innenteil: für alle Eventualitäten bestens gerüstet! Hält bei Regen warm und bei Kälte trocken. Hinweis: Die Innenjacke kann separat getragen werden.
Atmungsaktives Material Die Atmungsaktivität eines Stoffs wird auf Grundlage seiner Dampfdurchlässigkeit bestimmt (RET, Resistance to Evaporative Transfer, Test nach Norm ISO 11092). Je höher die Durchlässigkeit, desto weniger Widerstand setzt der Stoff dem Wasserdampf entgegen, der bei körperlicher Aktivität entsteht. Geringer Widerstand bedeutet hohe Atmungsaktivität. Beispiel: RET < 9 = extrem atmungsaktiv / RET > 20 = wenig bis gar nicht atmungsaktiv.
Wasserabweisendes Material Ein Gewebe ist wasserabweisend, wenn Wasser von seiner Oberfläche abperlt, ohne absorbiert zu werden. Das Gewebe saugt sich nicht voll, sondern bleibt leicht und warm. Diese Eigenschaft kommt durch eine entsprechende Oberflächenbehandlung zustande, die allerdings im Laufe der Zeit (im Schnitt alle zwei bis drei Wäschen) erneuert werden sollte. Alle wasserdichten Quechua-Jacken sind wasserabweisend behandelt.
Windschutz Durch die spezielle Beschichtung ist der Stoff wasser- und winddicht, da wasserundurchlässiges Gewebe aufgrund seiner technischen Eigenschaften zugleich auch windundurchlässig ist. Damit der Körper nicht auskühlt, sollte man sich sowohl bei Aktivität als auch in Ruhe vor Wind zu schützen.
Technische Details Ergonomische verstellbare Kapuze für ein Höchstmaß an Schutz. Verstellbare Bündchen, Jackenbund mit Kordelzug, durchgehender Reißverschluss, zwei Schubtaschen.
Belüftung Mechanische Belüftungsöffnungen unter den Armen zur schnelleren Ableitung von Feuchtigkeit
Vergleich der Nachhaltigkeit Die Umweltauswirkungen eines Produkts werden unter Berücksichtigung unterschiedlicher Indikatoren über den gesamten Produktlebenszyklus berechnet. Anhand der vergebenen Note (A, B, C, D, E) kannst du die Produkte mit den besten Ergebnissen leicht erkennen, indem du Artikel desselben Typs miteinander vergleichst (T-Shirts, Hosen, Rucksäcke usw.). DECATHLON hat sich freiwillig zu dieser Nachhaltigkeitskennzeichnung verpflichtet. Weitere Infos unter: http://sustainability.decathlon.com/
MITARBEITERBEWERTUNGEN
WEITERE INFORMATIONEN
Von unseren jungen Testteams im Gelände am Fuße des Mont Blanc und von unserem Forschungs- und Entwicklungslabor, das mit der Auswahl der besten Materialien betraut ist, getestet und für gut befunden.
Qualitätstests Das Quechua Base Camp befindet sich am Fuße des Mont Blanc in Frankreich. Dort entwickeln wir technisch hochwertige Produkte und testen sie anschließend im Gelände. Wir sind der Überzeugung, dass nur Tests unter realen Bedingungen zur Verbesserung der Langlebigkeit führen.
Garantie** 2 Jahre