Innovation
Referenz :

Bis zu 17°C kühler und 99% dunkel

Optimales Abdunkeln für erholsamen Schlaf. Das Zeltinnere bleibt kühl.

Schnell auf- und abbaubares Campingzelt für 3 Personen.

Wurfzelt 2 Seconds 3 Fresh&Black

Alle Fresh&Black Modelle

Produktvorteile

Einfaches Auf- und Abbauen

Selbsttragende Struktur. Einfacher Aufbau mit Gestänge.

Einfaches Auf- und Abbauen

Geräumig

Kabine: 120 x 200 cm. Max. Nutzhöhe: 105 cm.

Geräumig

Kompakt

57 x 12 x 12 cm / 8,2 l.

Kompakt

Wärmereduzierung

Fresh & Black-Gewebe für erholsamen Schlaf, Belüftungsöffnungen mit Fliegennetz.

Wärmereduzierung

Dunkelheit

Patentiertes Fresh&Black Außenmaterial: 99% Dunkelheit, selbst bei Tageslicht..

Dunkelheit

Stabilität

Stabil bis 40 km/h Windgeschw. (Stärke 5): getestet auf Drehscheibe im Windkanal.

Stabilität

Fresh&Black – die Innovation von Quechua

Im Zelt ist es schon frühmorgens zu hell und warm? Frühes Aufwachen beim Campen ist nun Vergangenheit! In einem Fresh&Black-Zelt ist es im Vergleich zu einem 2 Seconds-Zelt bei praller Sonneneinstrahlung bis zu 17°C kühler. Das Material besteht aus einem patentierten Gewebe, weshalb es in der Kabine auch tagsüber dunkel bleibt. Dem gemütlichen Ausschlafen in der Natur steht damit nichts mehr im Wege!
Fresh&Black Technologie

Fresh&Black – die Geschichte dahinter

Unsere Zelte entspringen Ideenreichtum, vielem Testen und einer Portion Mut. Am Fuße des Mont Blanc hat das Team unserer Passion Brand Quechua jahrelang getüftelt, ausprobiert und war schließlich erfolgreich: Die Fresh&Black-Innovation war geboren und wird seitdem stetig für euch weiterentwickelt.

Technische Informationen

Auf- und Abbau

Klassischer Aufbau: Die Stangen mit der Kabine aufstellen, dann das Außenzelt daran befestigen. Beim Abbau in umgekehrter Reihenfolge vorgehen.

Belüftung

Belüftungsöffnung hinten, Zwischenraum zwischen Außenzelt und Bodenplane: Die Luft kann so zwischen Innenraum und Außenzelt zirkulieren. Die Belüftung wird damit gefördert und die natürliche Kondenswasserbildung verringert.

Sonnenschutz

Das Ti02-beschichtete Gewebe hat einen LSF von 50+. Vorsicht: Schon durch die offene Tür kann eine nicht unerhebliche UV-Dosis ins Innere des Zelts gelangen. Zum Schutz mit Sonnencreme wird geraten.

Wasserdicht

Alle Quechua-Zelte sind auf Wasserdichtigkeit labor- und praxisgetestet (komplettes Zelt in Berieselungsanlage mit 200 l/m²/h über 4 Stunden). Außenzelt: PU-beschichtetes Polyester 2000 mm Wassersäule, Bodenplane: Polyethlyen 120 g/m² (5000 mm Wassersäule), alle Nähte: wasserdicht verschweißt. Die Kabine aus atmungsaktivem Polyester verhindert den Kontakt mit Kondenswasser, welches sich auf der Innenseite des Außenzelts bilden kann.

Windfest

Unsere Zelte werden auf einer Drehscheibe in einem Windkanal getestet. Dabei wird jede Zeltseite dem Wind ausgesetzt. Das komplett entfaltete, gut gespannte Zelt bleibt bei einer Windgeschwindigkeit von 40 km/h standfest (in Bodennähe gemessen, Windstärke 5).

Garantie

Auf alle Zelte, die du bei uns kaufen kannst, geben wir bei bestimmungsgemäßem Einsatz eine Garantie von zwei Jahren. Deine Kundenkarte oder der Kassenbon dienen dabei als Kaufbeleg.

Alles rund um deinen Zeltplatz

Kit zum Wohnen
Zum Wohnen
Kit zum Wohnen
Zum Träumen
Kit zum Schlemmen
Zum Schlemmen
Kit zum Entspannen
Zum Entspannen

Nutzerbewertungen

Hast du alles?

Häufige Fragen

Ist das Zelt immer 17°C kühler als die Außentemperatur?

Nein, das Fresh&Black heizt sich lediglich im Vergleich zu einem 2 Seconds-Zelt bei praller Sonneneinstrahlung nicht so sehr auf. Bei unseren Tests konnte ein Temperaturunterschied von bis zu 17°C festgestellt werden.

Was bedeutet FRESH?

Die Bezeichnung bezieht sich auf die helle Außenbeschichtung des Zelts. Hierbei werden die Sonnenstrahlen reflektiert und die Wärme gelangt nicht ins Zeltinnere.

Was bedeutet BLACK?

Das patentierte Gewebe lässt keine Sonnenstrahlen ins Zeltinnere gelangen und sorgt auch tagsüber für fast völlige Dunkelheit.

Wie lässt sich das Fresh&Black-Zelt reinigen?

Das Zelt lässt sich wie alle unsere Zelte reinigen:
Reinigung: Das Zelt bei Bedarf mit Seifenwasser reinigen und dann abspülen (z. B. mit einem Wasserschlauch). Danach vollständig trocknen lassen.
Harzflecken - sehr schwer zu entfernen: Zunächst gut trocknen lassen, dann vorsichtig abschaben. Durch ein Stück Eis auf der Innenseite wird das Harz brüchig und leichter ablösbar.
Lagerung: Das Zelt nach Gebrauch oder Reinigung vollständig trocknen lassen, um Geruchs- und Schimmelbildung vorzubeugen.

Was sagen mir die Zahlen im Namen der Zelte?

Die erste Zahl im Namen des Zelts bezieht sich auf die Anzahl der Personen, die im Zelt Platz finden. Mit der zweiten Zahl nach dem Komma wird die Anzahl der Schlafkabinen angegeben. Der Name Air Seconds 4.2 beispielsweise bedeutet, das Zelt ist für 4 Personen, welche in 2 Schlafkabinen unterkommen.

Ist bei den aufblasbaren Zelten eine Luftpumpe im Lieferumfang enthalten?

Nein, die Luftpumpe ist nicht im Lieferumfang enthalten. Wir empfehlen dir die Handpumpe von Quechua.

Sind die aufblasbaren Zelte robust genug?

Die Luftschläuche unserer Air-Zelte sind dreifach verstärkt und robuster als herkömmliche Zeltstangen. Starkem Wind können Luftzelte sogar besser standhalten als herkömmliche Zelte, da die Luftkammern flexibel sind und etwas nachgeben können ohne zu brechen.

Mein aufblasbares Zelt verliert Luft. Was ist zu tun?

Luft dehnt sich bei Wärme aus. Es kann demnach vorkommen, dass man bei starkem Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht nochmal nachpumpen sollte. Gewöhnlich hält die Luftkammer jedoch die Luft ohne Probleme. Sollte der Schlauch wider Erwarten doch mal beschädigt sein, erhältst du über unseren Servicepoint Ersatzschläuche.

Weitere Informationen

Services

Servicepoint & Reparatur

Servicepoint & Reparatur

Bezüglich Ersatzteilen und Reparatur wende dich bitte an unsere Servicepoints in den Filialen oder an service(at)decathlon.de.

Kundenkarte

Kundenkarte

Einfache Abwicklung im Garantiefall.