Die richtige Wahl der Ballettschläppchen

Ballettschläppchen sind Tanzschuhe mit weicher Sohle. Sie können aus Leder oder aus Stoff gefertigt sein und sind für das klassische Ballett unverzichtbar. Anfängerinnen tragen sie in der Ballettstunde die gesamte Zeit über und fortgeschrittene Tänzerinnen während der Aufwärmphase, bevor sie ihre Spitzenschuhe anziehen. Die Sohle des Ballettschläppchen kann durchgehend oder geteilt sein. Wir raten übergewichtigen Personen davon ab, Spitze zu tanzen, damit sich bei ihnen keine Knie- oder Fußprobleme entwickeln. Wenn die knöcherne Struktur und die Muskulatur in den Füßen ausreichend stark ausgebildet ist, können Sie Spitzenschuhe kaufen. Ballettschläppchen in der richtigen Größe geben dem Fuß genug Raum, sich zu krümmen und zu strecken. Der Vorfußbereich muss wie in einem Handschuh umschlossen sein. Die Zehen müssen dabei voneinander abspreizbar sein. Wir empfehlen Ihnen, Ihre gewohnte Schuhgröße zu wählen. Der Ballettschuh darf jedoch nicht zu weit sein. Die Wahl der richtigen Ballettschläppchen hängt im Wesentlichen vom Leistungsstand ab.

Für die Anfängerin: Lederschläppchen mit durchgehender Sohle Nach oben

 

Empfohlen für Anfängerinnen jeden Alters. Mit der durchgehenden Ledersohle lässt sich ideal Muskelkraft im Fußgewölbe aufbauen und der Spann trainieren. Durch die durchgehende Sohle fällt es leichter, das Gleichgewicht zu halten. Das Leder stützt den Knöchel optimal und verhindert,dass sich der Schuh verformt.

Unsere Ballettschläppchen aus Leder mit durchgehender Sohle:

Für die Tänzerin mit Vorkenntnissen: Leinen-Ballettschläppchen mit geteilter Sohle Nach oben

Empfohlen für eine im klassischen Tanz vorgebildete Tänzerin, die bereits viel Kraft in der Waden- und Fußmuskulatur besitzt. Der Leinenschuh mit geteilter Sohle garantiert eine maximale Elastizität am Spann. Diese Schläppchen sind pflegeleicht.

Unsere Ballettschläppchen aus Leinen mit geteilter Sohle:

Für die fortgeschrittene Tänzerin: Leder-Ballettschläppchen mit geteilter Sohle Nach oben

 

Empfohlen für eine im klassischen Tanz vorgebildete Tänzerin, die bereits viel Kraft in der Waden- und Fußmuskulatur besitzt. Die Leder-Ballettschläppchen mit geteilter Sohle kombinieren hochwertiges Leder mit einem Neopreneinsatz, der für Halt und viel Bewegungsfreiheit sorgt.

 

Unsere Ballettschläppchen aus Leder mit geteilter Sohle: