Die richtige Wahl der Tauchmaske

Wenn Sie das Leben unter Wasser von der Oberfläche aus oder beim Gerätetauchen beobachten wollen, sollte Ihnen Ihre Maske ein freies Blickfeld bieten.

Sichtfeld Nach oben

Mit Einglas-Tauchmasken hat man oft eine freiere Sicht. Testen Sie Ihr Sichtfeld.

Komfort Nach oben

Der Komfort und die Ergonomie Ihrer Tauchmaske hängt von der Dichtung ab, deshalb haben alle von Decathlon ausgewählten Tauchmasken eine Dichtung aus Silikon. Den Überriemen aus Neopren nicht vergessen, vor allem bei langen Haaren und Kindern.

Volumen Nach oben

Beim Apnoetauchen darf das Innenvolumen der Maske nur minimal sein. Das Innenvolumen von Zweiglas-Tauchmasken ist im Allgemeinen kleiner als das von Einglas-Masken.