LEICHTE SOMMERKÜCHE – VORSCHLAG 1

FRÜHSTÜCK

- Grüntee oder schwarzer Kaffee (ohne Zucker)

- frischer Obstsalat (1 Schale Himbeeren + 1 Pfirsich + ½ Apfel)

- 1 Portion Quark

 

MITTAGESSEN

- Kabeljau en papillote (mit Koriander, Schnittlauch, Basilikum) + Zitrone + etwas Olivenöl

- gedünstete grüne Bohnen

- 1 Obst (Apfel, Birne, Kiwi usw.)

 

16-UHR-SNACK

- 2 Maiswaffeln mit Marmelade (mit 0 % Zucker)

- ODER 1 Müsliriegel

 

ABENDESSEN

- Spargel (mit 1 EL Olivenöl)

- Omelett (2 Eier + 1 Tomate) + gedünstete Zucchini mit Basilikum

- 1 Sojajoghurt 

LEICHTE SOMMERKÜCHE – VORSCHLAG 2

FRÜHSTÜCK

- Grüntee oder schwarzer Kaffee (ohne Zucker)

- 1 Obst (Apfel, Orange usw.)

- 1 Portion Quark

- 2 Mais- oder Reiswaffeln

 

MITTAGESSEN

- Fenchel-Rohkostsalat + 1 EL Olivenöl + Zitrone + Kümmel

- 1 gegrilltes Kalbsschnitzel + gebratene Zucchini mit Basilikum

- 2 Aprikosen

 

16-UHR-SNACK

- 1 Obst

- 1 Tasse Kirschstiel-Tee

 

ABENDESSEN

- 1 bis 2 Scheiben Putenbrust

- Brokkoli und grüne Bohnen, gedämpft

Damit in diesem Sommer einige Pfunde purzeln, darfst du nicht vergessen, dass Sport UND Ernährung wichtig sind. Denke also daran, dich möglichst ausgewogen zu ernähren (deine Mahlzeiten sollten zu je einem Drittel aus Proteinen, Gemüse und sättigenden Nahrungsmitteln bestehen) und dein Training abwechslungsreich zu gestalten. Muskelaufbau (Kräftigung) und Cardio-Training (Indoorbike, Crosstrainer, Laufband, Stepper …) müssen auf dem Programm stehen.

Wie können wir dich unterstützen?