Badminton ist ein Sport, für den sich Viele begeistern können. Nicht ohne Grund! Auf dieser Seite zeigen wir dir seine zahlreichen Vorteile auf.

EIN SPIELERISCHER UND EINFACHER SPORT

Badminton ist eine der beliebtesten Sportarten.

Er wird mit einem Schläger und einem Ball gespielt, drinnen und draußen. Zielt ist es, den Ball im Spielfeld des Gegners auf den Boden zu spielen, innerhalb der vorgezeichneten Grenzlinien. Das Ziel besteht darin, mehr Punkte als der Gegner zu erzielen.

Der Spaß kommt schon mit den ersten Ballwechseln. Badminton ist ein pädagogisch und physisch wertvoller Sport.  Er ist sehr gesellig, da er allen offen steht: Männern, Frauen, Kindern, und er kann im Einzel, Doppel, Individuell oder im Team gespielt werden.

 

DIE VORZÜGE DES BADMINTON

Badminton verlangt einen hohen Energieaufwand, es ist eine der Sportarten, bei der am meisten Energie verbraucht wird. Er ist ideal, um in Form zu bleiben und die Figur zu erhalten. Durch die langen Laufwege, die Dehnbewegungen, die Ausfallschritte, usw. werden durch Badminton Gesäß- und Schenkelmuskulatur aufgebaut.

Als schneller Schlägersport verlangt er viel Kondition in den Bewegungen und viel Beweglichkeit.

Badminton

BADMINTON bietet alles

Badminton vereint alle Qualitäten, die man an einer Sportart sucht: Gesundheit, Emotionen, Energieverbrauch, Technik und Strategie. Wir ermutigen dich, den Sport in vollen Zügen auszukosten.Die Vielfalt der Schläge (clear, rückhand, smash, drop,...) sorgen für ein sehr vielfältiges Erlebnis.

Je mehr du übst, desto schneller fliegt der Ball, er kann bis zu 400 km/h erreichen. 

Badminton

ANALYSE, STRATEGIE

Es reicht nicht aus, technisch gut zu sein, oder körperlich fit, in diesem Sport ist Strategie sehr wichtig, um Ballwechsel für sich zu entscheiden.

Badminton

ENTDECKE UNSERE AUSWAHL AN TIPPS