Bodybuilding und Wachstum - passt das zusammen?

KRAFTTRAINING - EIN SPORT, DER SICH AUCH FÜR HERANWACHSENDE EIGNET?

Krafttraining oder Bodybuilding ist besonders attraktiv für Heranwachsende, die ihren Körper und seine Grenzen besser kennenlernen möchten. Sie möchten ihre Muskelmasse steigern, um ihre Figur zu formen.

Man hört jedoch sehr häufig, dass Bodybuilding in jungem Alter negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben soll. Es wird als gefährlich angesehen, da es das Wachstum stoppen, die Beweglichkeit einschränken und die Herz-Kreislauf-Kapazitäten reduzieren würde und außerdem die Bänder und Gelenke der Heranwachsenden schädigen würde. Also, was ist daran wahr?

EIN VERNÜNFTIGES TRAINING

Es stimmt, dass intensives Bodybuilding in jugendlichem Alter Auswirkungen auf das Wachstum und die Gesundheit in allgemeiner Hinsicht haben könnte. Man darf nicht vergessen, dass es sich um eine Sportart handelt, die Muskeln und Gelenke verletzen kann. Wenn sie ohne Vorsichtsmaßnahmen durchgeführt wird kann sie gefährlich sein. Die exzessive Beanspruchung des Skeletts kann außerdem dem Rücken schaden.

Man sollte aus diesen Gründen vorsichtig sein, wenn man früh mit Krafttraining anfängt. Man sollte es vermeiden zu schwere Gewichte zu tragen und intensiv zu trainieren. Von einigen Übungen wird Jugendlichen stark abgeraten, deren Schwachpunkt die Wirbelsäule, die Bänder und Knorpel bilden: Kniebeugen, Schulterdrücken mit der Hantelstange und Kreuzheben sind absolut tabu!

Es wird übrigens davon abgeraten, vor einem Alter von 15 Jahren mit Krafttraining zu beginnen, das gilt insbesondere für Mädchen. Konzentriere dich bevor du alt genug bist eher auf Fitness-Aktivitäten und Cardio-Training. Wenn du mit dem Training beginnen möchtest, gehe in ein spezialisiertes Studio und befolge die Ratschläge eines erfahrenen Trainers, der dir die richtige Durchführung der Übungen zeigt. Nichts ist schädlicher als falsch durchgeführte Bewegungen, du kannst dich sogar verletzen!

Wenn du also wirklich entschlossen bist, Krafttraining zu betreiben, achte in hohem Maße darauf.

Bodybuilding für Teenager: Tipps für ein gesundes Training in der Wachstumsphase

TIPPS FÜR GESUNDES TRAINING

• Achte insbesondere auf deine Gelenke, sie sind fragil, wenn du im Wachstum bist!

• Zunahme an Muskelmasse, Diäten oder die Muskeldefintion sind Dinge, die Erwachsenen vorbehalten sind.

• Iss gesund, achte auf dein Hungergefühl und vermeide Nahrungsergänzungsmittel, die nicht für deinen Körper, der noch im Wachstum ist, geeignet sind.

• Integriere Beweglichkeitsübungen in dein Training, um deine Geschmeidigkeit zu bewahren.

• Mache das Krafttraining als Ergänzung zu einer anderen Sportart, wie eine Kollektivsportart oder eine Ausdauersportart, die deine Herz-Atmungskapazitäten weiterentwickelt.

• Trainiere moderat - zunächst einmal pro Woche als Ergänzung zu einer anderen Sportart. Erhöhe die Anzahl der Trainingseinheiten Jahr für Jahr.

• Warum praktizierst du diese Sportart nicht mit einem deiner Eltern, um deine Motivation zu steigern und dein Training geselliger zu gestalten?

• Zöger nicht einen Arzt zu konsultieren, um zu erfahren, ob dieser Sport gut für dich ist…

Du musst wissen, dass die Trainingsmethode nach Lafay für Jugendliche besonders geeignet ist, denn damit kann man Kraft, Ausdauer, Leistung und auch die Beweglichkeit mithilfe von sich kontinuierlich steigernden Trainingseinheiten trainieren, sodass die Motivation aufrechterhalten wird. Die vorgeschlagenen Übungen sind nicht gefährlich oder traumatisierend, denn sie werden unter Anspruchnahme des Körpergewichts durchgeführt.

DIE VORTEILE DES KRAFTTRAININGS

Im Gegensatz zu gewissen Vorurteilen hat Krafttraining in jugendlichem Alter keine negative Auswirkungen auf den Körper. Wenn es vernünftig durchgeführt wird, ermöglicht es das Wachstum der Knochenmasse, hilft dem Körper sich zu formen und formt nicht den Körper. Alles liegt daran, dass man das Training richtig ausführt.

Darüber hinaus ist das Krafttraining ein Sport, der leicht mit einer anderen Disziplin verbunden werden kann. Als Ergänzung zu einer Kampfsportart beispielsweise kann sie mit dem Ziel trainiert werden, seine sportlichen Qualitäten und die Schnelligkeit der Kraft weiterzuentwickeln.

Vom psychologischen Gesichtspunkt erhöht das Krafttraining das Selbstwertgefühl, das Selbstvertrauen und das Durchhaltevermögen. Es hat stark stimulierende Eigenschaften, insbesondere auf Jugendliche.

In jugendlichem Alter mit Krafttraining zu beginnen schränkt das Wachstum nicht ein, vorausgesetzt es wird behutsam durchgeführt. Die Auswirkungen dieser Aktivität auf den Körper sind von Person zu Person verschieden, aber in Zeiten, in denen immer mehr junge Leute von Dickleibigkeit betroffen sind, kann sie sich als effizient erweisen, wenn sie durch Cardiotraining ergänzt wird.

Entdecke unsere zahlreichen Produkte

Wir bei Decathlon möchten mit der Marke Domyos Aufbautraining mit Krafttraining und Cross-Training möglichst vielen Menschen zugänglich machen.Wir möchten dass du spürst, wie viel Freude es macht in Form und gesund zu sein und sich körperlich und geistig rundum wohlzufühlen!Wir entwerfen und stellen Produkte her, die sich an alle Sportler wenden, vom Einsteiger bis zum passionierten Profi. Produkte die nicht nur schön und einfach gehalten sind, sondern auch Spaß machen, innovativ und funktionell sind.Unsere Leidenschaft ist es, Produkte und Dienstleistungen mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis anzubieten.

Bodybuilding für Teenager: Tipps für ein gesundes Training in der Wachstumsphase

ENTDECKE UNSERE AUSWAHL AN TIPPS