# AQUAFITNESS, EIN SPORT FÜR ALTE FRAUEN

Nein, dem ist nicht so! Aquafitness hat sich seit einigen Jahren richtig gut entwickelt und es gibt heute ungefähr ein Dutzend Wassersportaktivitäten, von sanft und entspannend bis dynamisch und intensiv, und das ohne Altersbeschränkung! Und, kannst du dir die Oma beim Aquacross-Training vorstellen?

Aquafitness

# UND SONST, GIBT ES BALD AQUA-PONYREITEN?

Natürlich! Diese Sportart gibt es bald bei DECATHLON.

Aber nein! Wir konzentrieren uns weiterhin auf unsere sportlichen Kunden mit ihrem Aquagym-, Aquafitness- und Aquacrosstraining.

# DAS IST WAS FÜR MÄDELS!

Aber nein, Aquafitness ist auch was für Jungs! Beim Schwimmen stellt sich die Frage nicht mehr, aber für Aquafitness gibt es noch viele Vorurteile. Ihr wärt überrascht zu sehen, wie effektiv das Training ist durch: Steigerung der Ausdauer, Verbesserung des Herz-Kreislauf-Leistung, Training der Tiefenmuskulatur, Definieren der Bauchmuskeln…

Und falls ihr euch Sorgen um eure Männlichkeit macht, dann fangt mit Aquabike an.

Aquacross-Training

# AQUAFITNESS IST DOCH KEIN SPORT

Ach so? Wenn aber Fitnesstraining für dich einer ist, dann solltest du wissen, dass man im Wasser Kalorien und Energie viel schneller verbrennt als an der Luft. Warum?Wegen der Thermoregulierung. Außerdem ist der Widerstand im Wasser 12 bis 15 Mal höher als an der Luft.

Na, immer noch nichts für dich?

# ICH MAG ABER KEINE NUDELN 

Keine Sorge! Unsere Teams haben an dich gedacht und ein Sortiment an Ausrüstungen anzubieten mit dem du den Widerstand des Wassers verzehnfachst und die Stärkung der Muskulatur von Ober- und Unterkörper erhöhen kannst – dabei kann ich dir versichern, dass es nicht nur Nudeln gibt!

Hast du Pullpush schon mal ausprobiert, oder Pullstep?

Aquafitness

ENTDECKE UNSERE AQUAFITNESS-TIPPS

Pull Step

Aquajogging: Laufen im Wasser!

Beim Aquajogging wird in tiefem Wasser gelaufen: Das Wasser muss so tief sein, dass du den Boden nie berührst. Um den Wasserwiderstand nutzen zu können, hat unser Entwicklungsteam den Pullstep entwickelt.

Unter Wasser

Die Wahl der richtigen Badebekleidung für Aquafitness

Es gibt ungefähr zehn verschiedene Arten von Aquafitness. Wir unterschieden sanfte und dynamische Aquafitness. Je nachdem, welche Art von Aquafitness du betreibst, variiert die Intensität und damit dein Bedarf.

Aquabike

Aquabiking: in die Pedale treten für wohlgeformte, straffe Beine

Diese Aktivität wird in Fitnessstudios, Schwimmbädern, Wellnesscentern und bestimmten Kurbädern oft in Gruppen ausgeübt. Lass dich von einem Trainer anleiten und von der Musik führen, um deine Gesäß- und Oberschenkelmuskeln zu aktivieren.

Anders Laufen mit Aqua Running

Anders Laufen mit Aqua Running

Du möchtest dem Alltag während des Lauftrainings entkommen, das Training abwechseln und bei jedem Wetter laufen? Warum versuchst du es nicht bei Aqua Running? Dies ist seit einigen Jahren eine Trenddisziplin und eine hervorragende Ergänzung zum Laufen. Bist du bereit? Los geht's!

Die richtige Wahl: Aquafitness oder Aquacycling

Die richtige Wahl: Aquafitness oder Aquacycling

Aquafitness und Aquacycling sind nach dem Schwimmen die beliebtesten Wassersportarten. Das Gute daran: du kannst sofort ins Wasser springen. Beide Sportarten sind aus verschiedenen Gründen gut für den Körper und steigern dein persönliches Wohlbefinden.

Die richtige Wahl des Aquagym-Equipments

Aquagym ist der perfekte Sport, um wieder in Form zu kommen. Dabei werden die Vorzüge des Wassers mit körperlicher Bewegung vereint. Doch das vielfältige Zubehör, das du bei diesem Sport benutzen kannst, ist für einen Aquagym-Neueinsteiger bisweilen verwirrend: Wasserhanteln, Aquagym-Schuhe, Flossenhandschuhe ... Nabaiji bringt Licht ins Dunkel und hilft dir, die richtige Wahl zu treffen.

Die richtige Wahl des Aquagym-Badeanzugs

Retrouvez nos conseils pour vous aider à choisir votre maillot d’aquagym.