DER PFERDESCHWANZ BEIM RADFAHREN

Nichts leichter als das, aber es gibt Varianten, auf die es auf dem Rad ankommt.

Der Pferdeschwanz lässt sich seitlich binden. So bedeckt er deine Startnummer nicht.

Ein hoher Pferdeschwanz ist hübsch, aber kollidiert meist mit dem Helm ... Das ist aber weiter kein Problem, denn bei manchen Helmen lässt sich der Pferdeschwanz nach außen fädeln (Ponytail Helm von B'TWIN!). Der ist ebenfalls eine gute Lösung für Frauen mit Side-Cut.

Radtaugliche Frisuren für Frauen – eine Anleitung:

GEFLOCHTENER ZOPF UNTER DEM HELM

Oder mehrere Zöpfe! Sie wirken weiblicher.

Neben dem optischen Plus sind sie auch sehr praktisch: Sie verhindern ein Verknoten der Haare! Du kannst einen oder zwei Zöpfe flechten, denke nur daran, dass deine Ohren nicht bedeckt werden sollten. Sieh außerdem zu, dass das Gummi schön fest gewickelt ist, damit sich der Zopf nicht auflöst und die einzelnen Strähnen ins Gesicht fallen.

Radtaugliche Frisuren für Frauen – eine Anleitung:

KNOTEN, MÜTZEN, BANDANAS UND STIRNBÄNDER

Der tiefe Knoten: Er ist praktisch, wenn du vermeiden möchtest, dass deine Haare im Wind flattern. Er sollte nur nicht zu kunstvoll sein, denn durch die andauernde Vibration wird es leider nicht halten.

Du kannst außerdem ein Cappy tragen, entweder mit dem Schirm nach vorn oder nach hinten. Es gibt sie in verschiedenen Farben und manche tragen sogar kleine Botschaften!

 

Bandanas und Stirnbänder können im Sommer sehr nützlich sein. Du kannst sie vor dem Tragen in kaltes Wasser tauchen, für die Extraportion Erfrischung. 

UND DER PONY?

Ich hab einen, ich weiß also, wovon ich rede! Du kannst ihn mit einer Haarspange nach oben stecken. Ich persönlich trage aber außer einem Cappy nicht gern etwas unter meinen Helm.

Das drückt auf Dauer unangenehm. Was also tun? Ich setze mir einfach meinen Helm locker auf, verstaue die Strähnen unter dem Helm und verschließe ihn dann ordenlich.

Was auch immer zu deinem Stil passt, du solltest in jedem Fall einen Helm tragen!

Und du, welche Frisur trägst du auf dem Rad am liebsten?

Radtaugliche Frisuren für Frauen – eine Anleitung:

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN