Was hältst du von der Arbeit an der Kraftausdauer und der Rumpfmuskulatur um deine körperliche Kondition zu verbessern? Florent, unser Experte für Muskelaufbau, schlägt dir ein Einführungsprogramm in das Cross-Training vor.

Zwei Produkte aus unserem Cross Trainingssortiment können für die Durchführung dieser Übungen verwendet werden: die Klimmzugstange und die Push-up-Gain. Jeder kann das Training mit oder ohne Zusatzgeräte durchführen, wie er möchte.

 

KLIMMZUGSTANGE

Dieses Accessoire für die Muskelkräftigung und definiert deine Muskulatur durch Übungen im Hängen. Sie kann praktischerweise überall in deinem Zuhause befestigt und leicht wieder abmontiert werden, dank eines Befestigungssystems, das mit Druck arbeitet.

 

DIE PUSH UP BARS

Dieses Cross Trainingsaccessoire kann auf zwei verschiedene Weisen benutzt werden: stabil oder instabil. Wenn du den farbigen Bereich abnimmst, kann damit stabil trainiert werden. Die Handgelenke werden dabei weniger beansprucht und sind für die Ausführung von Liegestützen oder Planks besser positioniert. Das Training in Instabilität wiederum kann erfolgen, wenn man die farbigen Produktteile wieder einsetzt. So kann man signifikativ das isometrische Training verbessern, alle Muskeln des Körpers werden beansprucht (insbesondere die Armmuskulatur).

AUFWÄRMEN

Du machst die folgenden drei unten beschriebenen Übungen hintereinander.

Die Übungen wie Klimmzüge und Liegestütz müssen statisch durchgeführt werden: anstelle von aufeinanderfolgenden Wiederholungen hältst du die jeweilige Position.

• Klimmzug: halte die obere Position zehn Sekunden lang

• Liegestütz mit Push Up Gain: halte die niedrige Position 20 Sekunden lang

• Kniebeugen: halte die Kniebeuge-Position 30 Sekunden lang

Diesen Durchgang führst du drei Mal hintereinander durch.

TRAININGSHAUPTTEIL

Du führst die oben beschriebenen drei Übungen ohne Pause zwischendurch durch und machst soviele Runden wie möglich innerhalb von 20 Minuten.

In einer Runde musst du fünf Klimmzüge, 10 Liegestütz und 15 Kniebeugen in der Bewegung durchführen und nicht mehr statisch halten wie beim Aufwärmen. Die Zeit, die du brauchst um eine Serie zu vollenden ist nicht wichtig, es ist wichtiger jede Übung vollständig durchzuführen, bevor du zur folgenden übergehst.

Bei den Klimmzügen sind die Handinnenflächen dieses Mal nach vorne gedreht und die Hände leigen überschulterbreit auseinander.

Personen, die Schwierigkeiten haben die Klimmzüge durchzuführen, können ein Trainingsband benutzen, um die Übung leichter zu machen.

ZUSÄTZLICHE KRÄFTIGUNG

Um diese Trainingseinheit Cross Training abzurunden kannst du traditionelle Planks durchführen: Unteramstütz und Seitenstütz. Dafür musst du zwei Serien mit jeweils 30 Sekunden auf jeder Seite und zwei Serien mit 50 Sekunden Unterarmstütz für den Rücken durchführen.

Entdecke unsere zahlreichen Produkte

Wir bei Decathlon möchten mit der Marke Domyos Krafttraining und Cross-Training möglichst vielen Menschen zugänglich machen.Wir möchten, dass du spürst, wie viel Freude es macht in Form und gesund zu sein und sich körperlich und geistig rundum wohlzufühlen!Wir entwerfen und stellen Produkte her, die sich an alle Sportler wenden, vom Einsteiger bis zum passionierten Profi. Produkte die nicht nur schön und einfach gehalten sind, sondern auch Spaß machen, innovativ und funktionell sind.Unsere Leidenschaft ist es, Produkte und Dienstleistungen mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis anzubieten.

Mehr Kondition in nur 20 Minuten

ENTDECKE UNSERE AUSWAHL AN TIPPS