MEERESLUFT IN DER NORMANDIE

Der besondere Charme der Normandie mit ihren Küstenstädten Dieppe, Honfleur, Cabour, Trouville... Allein beim Aufzählen dieser Urlaubsziele bekommt man schon richtig Lust auf Urlaub.

Meeresluft in der Normandie

So reizvoll die Normandie auch ist, so präsentiert sie doch eine regelrechte Dynamik in Bezug auf Aktivitäten und hat mehr als einen sportlichen Trumpf im Ärmel, um dich davon zu überzeugen, dorthin zu fahren.

Oh, so ein schöner Küstenstreifen!

Außer den kleinen Küstenstädtchen, wo man das Austernessen genießen kann, ist die Küstenregion ein ideales Spielfeld für Fans des Segelns, Kitesurfens, Kanufahrens auf dem Meer, Strandsegelns … In der Normandie gibt es einiges, womit du dich richtig austoben und dabei salzhaltige Luft atmen kannst.

Die für Strandsegeln zuständigen Behörden hoffen, mit Unterstützung von CROS und der Region, sich für die Olympischen Spiele 2024 zu qualifizieren, erklärt Pierre Dehaen, Development Manager des Regionalausschusses für Olympia und Sport. Diese Sportart könnte in unserer Region noch an Bedeutung gewinnen”.

In der Luft und unter Tage

Wenn du die Gegend auf etwas andere Art entdecken möchtest, gibt es zahlreiche Aktivitäten, die man unternehmen kann. Mit Gleitschirm, Ultraleichtgleiter und anderen Arten von Segelfliegern, mit oder ohne Motor, kannst du an Höhe gewinnen und die Aussicht von oben genießen! Ein garantiert unvergleichliches Erlebnis… Für alle mit Höhenangst gibt es die Möglichkeit Höhlenwanderungen zu unternehmen. Entscheide selbst, wie du die Region entdecken möchtest.

Sehenswürdigkeiten anhand von Sportaktivitäten entdecken

Wanderungen und Radtourismus werden sehr häufig praktiziert und geben dir die Möglichkeit, prächtige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, wie die Felsen von Etretat. “In Deauville bringt der Grand Triathlon jedes Jahr tausende von Menschen zusammen", erzählt Pierre Dehaen weiter. "Das ist die Gelegenheit, diese wunderschöne Gegend durch Sport zu entdecken.

Mag sein, dass dir keine Zeit mehr fürs Casino bleibt… Aber auch Kanutouren auf der Seine können eine hervorragende Möglichkeit sein, um die Normandie vom Landesinneren her zu entdecken.

Reiten, Fechten und Eishockey

Die Normandie ist auch eine Gegend für den Reitsport, mit einer Vielzahl an Reitställen und Reiterhöfen quer durch die Region. Lese was du beachten solltest, wenn du am Strand reiten gehst.

Fußball, Fechten und Eishockey sind unter anderem Sportarten, die dort sehr oft ausgeübt werden. Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, um während deines Aufenthaltes ein bisschen zu trainieren!

Und du, welche sportlichen Erinnerungen hast du noch von deinem Aufenthalt in der Normandie?

ANDERE REGIONEN ENTDECKEN