WIE SÄGT MAN SEINEN HOCKEYSCHLÄGER AB?

Es ist für einen Hockeyspieler sehr wichtig, seinen Schläger auf die richtige Größe zurechtzusägen. Sieh dir unsere Tipps für das Absägen deines Hockeyschlägers an.

hockey

Was brauchst du, um deinen Hockeyschläger abzusägen?

Um deinen Hockeyschläger abzusägen, brauchst du:  

- Deinen Schläger

- Eine Metallsäge für Verbundwerkstoff oder Kohlenstoff

- Eine Holzsäge

- Eine Mülltonne um die Holz-, Metall- oder Kohlenstoffspäne aufzufangen

In welcher Höhe wird der Schläger abgeschnitten?

- Den Plastikverschluss am Ende des Schlägers entfernen.

- Halte deinen Hockeyschläger vor dich. 

- Markiere auf deinem Schläger eine Schnittstelle zwischen deiner Nase und dem Mund mit dem Finger.  

- Nehme deinen Schläger in die Hand und halte dabei den Daumen an die Spitze des Schlägers.  

Wie sägt man seinen Hockeyschläger auf die richtige Größe?

Wo und wie sollte man den Schläger absägen?

Wir schlagen vor, deinen Schläger an einem Ort mit genügend Platz abzusägen, an dem du dich noch gut auf den Schläger stützen kannst. Die Bank einer Umkleidekabine oder ein Tisch in einem Zimmer, in dem kleine Späne nicht stören, sind ideal.  

- Stelle eine Mülltonne ans Ende deines Schneideplans um die Späne deines Schlägers aufzufangen während du sägst.

- Stelle deinen Schläger am Schnittpunkt auf und lasse den Teil, den du abschneiden möchtest, wegfallen.  

- Mache an der Stelle, an der du den Schläger absägen möchtest, eine Markierung.  

- Nimm deinen Schläger fest in die Hand um weiterhin Druck darauf auszuüben.  

- Schneide deinen Schläger.  

- Stecke dann die Abdeckung wieder auf deinen Schläger, um jegliches Absplittern zu vermeiden.  

 

Jetzt musst du deinen Schläger nur noch tapen und du kannst mit dem Hockeyspielen beginnen!

Wie können wir dich unterstützen?