RECHTS ODER LINKS? WIE DAS ZIELAUGE BESTIMMT WIRD

Dein Kind fängt gerade mit dem Bogenschießen an? Und weiß nicht, wie der Bogen zu halten ist? Als erstes solltest du deinem Kind helfen, sein Zielauge zu bestimmen.

 

Ist das rechte Auge das dominierende? Dann sollte dein Kind den Bogen mit der linken Hand halten und die Sehne mit der rechten nach hinten ziehen. Die Abbildung macht es anschaulich. 

Ist das linke Auge das dominierende?  Dann sollte dein Kind den Bogen mit der rechten Hand halten und die Sehne mit der linken nach hinten ziehen. 

 

Die richtige Verwendung des Discovery 100

WIE DER PFEIL RICHTIG AUFGELEGT WIRD

Dank der integrierten beidseitigen Pfeilauflage ist das Aufnocken des Pfeils beim Discovery 100 ein Kinderspiel.

 

Dein Kind braucht nur noch darauf zu achten, den Pfeil auf diese Stelle zu legen und ihn dabei aus Sicherheitsgründen nach unten zu richten. 

 

Die richtige Verwendung des Discovery 100

WIE DIE FINGER BEIM SCHIESSEN RICHTIG EINGESETZT WERDEN 

Soll man beim Ausziehen der Sehne alle 5 oder nur 3 Finger verwenden? Wo sollte man sie platzieren? 

 

Anhand der farbigen Markierung an der Sehne ist gut zu erkennen, wohin die Finger gehören. Dein Kind braucht nur noch darauf zu achten, mit dem Zeige-, Mittel- und Ringfinger der richtigen Hand die Sehne nach hinten zu ziehen und sich beim Zielen zu konzentrieren. 

Die richtige Verwendung des Discovery 100

WIE ZIELT MAN RICHTIG?

Auch beim Erlernen des richtigen Stands kannst du deinem Kind helfen.

 

Für einen sicheren Stand und erfolgreiche Schüsse sollten die Füße etwa schulterbreit auseinander sowie links und rechts von der Schießlinie stehen, wobei die Fußspitzen parallel zu einer gedachten geraden Linie sind, die zum Mittelpunkt der Zielscheibe führt.

 

Die richtige Fußstellung ist für künftige Schützen das A und O. Wenn dein Kind dies beherrscht, wird es am Bogenschießen viel Freude haben. 

Die richtige Verwendung des Discovery 100

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN