Welche Kleidung für dynamisches Yoga passt zu mir?

Von Om bis Namasté – wer dynamische Yoga-Stile übt, braucht ein Outfit für maximale Bewegungsfreiheit und ein gesundes Köperklima. Kleidung für dynamisches Yoga ist extra so geschnitten, dass sie auch bei anspruchsvollen Asanas mit optimaler Passform überzeugt. Hautfreundliche und atmungsaktive Materialien geben dir auch bei intensiven Übungen volle Sicherheit. Erfahre hier, was du beim Power Yoga anziehen kannst und worauf du beim Kauf von Yoga Kleidung achten solltest.

Yogabekleidung für dynamisches Yoga

Das Wichtigste in Kürze:

• Kleidung für dynamisches Yoga gibt dir volle Bewegungsfreiheit.
• Beim intensiven Power Yoga empfehlen sich schweißtransportierende und schnelltrocknende Stoffe.
• Blickdichte Materialien geben dir Sicherheit, damit du dich voll auf deine Übungen konzentrieren kannst.
• Für anstrengende Yoga-Stunden ist ein Langarm-Shirt oder eine Jacke unverzichtbar. 

Inhaltsverzeichnis

Welche Kleidung für dynamisches Yoga benötige ich?

Welche Kleidung ist für Power Yoga besonders geeignet?

Was sollte ich beim Yoga anziehen für ein angenehmes Tragegefühl?

dynamic yoga

Welche Kleidung für dynamisches Yoga benötige ich?

Ashtanga, Iyengar, Vinyasa, Hot Yoga – diese Yoga-Stile können deinen Körper effizient kräftigen und formen. Schnelle Bewegungsabfolgen und anspruchsvolle Haltungen erlauben ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining. Doch ohne Fleiß kein Preis: Power Yoga bringt dich ordentlich ins Schwitzen. Bei der Kleidung für dynamisches Yoga kommt es deshalb ganz besonders auf einen guten Feuchtigkeitstransport an. Und damit du dich ohne Einschränkung bewegen kannst, sollten auch alle Teile deines Outfits maximal elastisch sein. 

Welche Kleidung du für dynamisches Yoga brauchst, zeigen dir die nachfolgenden Abschnitte. Damit du genau das passende Yoga-Outfit findest, haben wir auch die Merkmale aufgelistet, auf die du bei der Auswahl achten solltest.

Dynamisches Yoga

Hosen & Leggings

Hosen für dynamisches Yoga sind figurbetont geschnitten, ohne zu verrutschen oder zu reißen. Neben Shorts, Capris und Leggings findest du Yogahosen im Design von sportiven Jog-Pants.

Wichtige Eigenschaften:
√ Elastizität
√ Blickdichte Stoffe
√ Ohne einengende Bündchen
√ Ohne zwickenden Nähte

Yoga Leggings

Tanktops & t-Shirts

Im Vergleich zu figurumspielenden Tops für sanftes Yoga sind die Oberteile für Power Yoga körpernah geschnitten. Durch hochelastische Stoffe sitzen Tops und Shirt wie eine zweite Haut. Auch bei Kopfüber-Positionen bleibt die Kleidung da, wo sie hingehört.

Wichtige Eigenschaften:
√ Dehnbare, atmungsaktive und schnelltrocknende Stoffe
√ Absolute Blickdichtigkeit

Yoga Shirt

Langarm-shirts & jacken

Langarmshirts wärmen dich in kalten Räumen. Kuschelige Jacken lassen sich schnell überziehen und halten dich beim Entspannen auf der Yogamatte warm.
Für Power Yoga im Freien empfiehlt sich eine Yoga-Jacke mit Kapuze.

Wichtige Eigenschaften:
√ Softe und hautfreundliche Materialien
√ Gute Wärmeleistung

Yoga Langarm-Shirt

Sport-bustiers

In manche Yoga-Tops ist bereits ein Support-Bra integriert. Als Kleidung für dynamisches Yoga empfiehlt sich aber ein nahtloses Bustier mit stärkerem Halt. So kann auch beim Kopfstand nichts verrutschen.

Wichtige Eigenschaften:
√ Ideal abgestimmte Passform
√ Flexible, hautfreundlich und anschmiegsame Stoffe

Yoga Bustier

Die richtige Passform für dein Yoga BustierDamit dich beim Power Yoga nichts einengt, bietet DECATHLON Bustiers für Yoga ohne vorgefertigte Cups. Durch herausnehmbare Pads kannst du das Bustier individuell anpassen. Dank des Materialmix aus Baumwolle, Modal, Polyester, Polyamid und Elasthan passt sich das Top flexibel deiner Körperform an und sitzt wie eine zweite Haut. Die Nahtlos-Technologie verhindert Reibungen.

Welche Kleidung ist für Power Yoga besonders geeignet?

Grundsätzlich solltest du bei Yoga Kleidung drei Auswahlkriterien berücksichtigen: die Blickdichtigkeit des Produkts, die Bewegungsfreiheit, die es bietet und eine gute Feuchtigkeitsableitung. Beim Power Yoga ist das Feuchtigkeitsmanagement enorm wichtig, noch mehr als bei sanftem Yoga. Damit du dich beim Workout so wohl wie möglich fühlst, wähle leichte Bekleidung aus funktionellem und atmungsaktivem Gewebe, das den Schweiß effizient ableitet. 

Hochelastische Stoffe aus innovativen Materialien halten deine Haut trocken und kühlen dich, damit du auch bei anstrengenden Übungen ganz auf die Bewegungsabfolge konzentriert bleibst. Die Elastizität sorgt außerdem dafür, dass dich die Kleidung beim dynamischen Yoga nicht einengt oder verrutscht. Denn nichts ist unangenehmer als ein Shirt, das beim Nach-unten-schauenden-Hund ebenfalls nach unten wandert – oder Hosenbündchen, die sich beim schnellen Wechsel der Asanas am Bauch aufrollen.

Bewegungsfreiheit

Was brauche ich für hot yoga?

Kein Yoga-Stil ist so schweißtreibend wie Hot Yoga. Wenn du gerne schwitzt, ist die Kombination aus dem eigentlich sanften Hatha Yoga und einer Raumtemperatur von 40° Celsius genau das richtige für dich. Vorausgesetzt, du trägst leichte und atmungsaktive Kleidung für dynamisches Yoga. Shorts oder 7/8 Tights und ein Yoga Bustier – mehr brauchst du nicht. Dank der hohen Raumtemperatur kann der Schweiß schnell verdunsten. Während du dich bewegst, benötigst du aber auf jeden Fall eine rutschfeste Yogamatte. Get ready to sweat!

Was sollte ich beim Yoga anziehen für ein angenehmes Tragegefühl?

Sport ist ein Motor für die Entwicklung hochfunktioneller Synthetikfasern. Auch in der Kleidung für dynamisches Yoga spielen High Tech Materialien eine wichtige Rolle. Wenn es um Elastizität, Feuchtigkeitstransport und ein kühles Tragegefühl geht, bietet Bekleidung aus Polyacryl oder Polyester eindeutige Vorteile. Diese performance-orientierten Gewebe sind perfekt für schweißtreibendes Power Yoga geeignet.

Für naturbewusste Athletinnen und empfindliche Hauttypen empfiehlt sich Yoga Kleidung aus Baumwolle. Bei Oberteilen überzeugen Bio-Baumwolle aus kontrolliertem Anbau und Bio-Polyamide mit einer soften Haptik. Eine faire und nachhaltige Produktion verbindet sich hier mit High Performance Eigenschaften. Wichtig: Achte auch bei Yoga Bekleidung aus Naturfasern auf eine nahtlose Verarbeitung.

Yogakleidung
Die richtige Wahl der Kleidung für dynamisches Yoga

ALI

VERKÄUFER BORDEAUX ST. CATHERINE - YOGA-BOTSCHAFTER

Das dynamische Yoga verlangt Konzentration und Stabilität, die Bekleidung darf dich nicht ablenken. Aus diesem Grund haben wir Funktionsbekleidung entworfen, die mit deinem Körper mitgeht, damit du dich vollkommen auf deine Positionen konzentrieren und die Kleidung vergessen kannst.