so wählst du deine schnorchelausrüstung

Achte auf eine geeignete Schnorchelausrüstung, die dir Sicherheit und ein gutes Tragegefühl gibt. Lass dich vor deiner nächsten Schnorcheltour von unserem umfangreichen Produktsortiment inspirieren! Wusstest du, dass du farblich alles passend auswählen kannst?

 1. die schnorchelmaske

Die Schnorchelmaske ist das wohl wichtigste Teil der Schnorchelausrüstung. Sie verschafft dir ein klares und vor allem trockenses Sichtfeld, sodass du die Unterwasserwelt ungehindert bewundern kannst. Maßgeblich sind vier Teile: 
- das Brillenglas
- der Dichtrand
- das Kopfband
- Einstellschnallen

Tipps zum Kopfband: Den besten Halt bieten Kopfbänder aus Silikon. Bei längeren Haaren empfiehlt sich ein Band aus Stoff, das deutlich angenehmer sitzt. Du kannst über dem Silikonband aber auch einfach ein Band aus Neopren tragen. So kombinierst du die Vorteile beider Varianten.

Kennst du schon die Vollgesichts Schnorchelmaske Easybreath?

schnorchelmasken

die richtige grösse der schnorchelmaske

Wenn du dich für ein Modell entschieden hast, solltest du die Schnorchelmaske vor dem Kauf anprobieren. Woher du weißt, welche Größe sich für dich am besten eignet? Die Dichtung der Brille bietet hierfür die erste Referenz. Sie muss dein Gesicht nahtlos umschließen, damit sie auch wirklich wasserdicht ist. Dabei sollte sie angenehm zu tragen sein.
Hier ein kleiner Tipp, um die richtige Größe zu finden: Setze die Brille auf dein Gesicht, ohne das Kopfband umzuschnallen. Jetzt atmest du tief durch die Nase ein und hältst die Luft an. Wenn die Maske nicht herunterfällt, hast du deine richtige Größe gefunden.

Tipps für perfekte Dichtigkeit: Achte darauf, dass sich zwischen dem Silikonrand und einer Haut KEINE Haare befinden - weder Augenbraue, noch Bart oder Kopfhaar. 

2. DER SCHNORCHEL

Wie bei der Schnorchelmaske gibt es auch Unterschiede beim Schnorchel:
- Länge des Schnorchels
- Umfang des Schnorchels
- Ablass-Ventil
- Wellenschutz
- Untertauch-Möglichkeiten

Tipps zur Schnorchel-Wahl: Schnorchel und Kopfbänder in auffälligen Farben sorgen dafür, dass du im Wasser sichtbar bleibst. Wir empfehlen einen Schnorchel mit Ablass-Ventil oder sogar Untertauch-Möglichkeit.

schnorchel

unsere vollgesichts schnorchelmaske easybreath

Wusstest du, dass über die Hälfte aller Menschen nicht wissen, wie man durch einen Schnorchel atmet? Und das hält sie davon ab, das Schnorcheln überhaupt auszuprobieren. Tatsächlich ist das Atmen durch den Mund für viele ungewohnt, denn das Schnorchelmundstück scheint unhandlich und noch dazu nicht sehr hygienisch. 
Darum hat DECATHLON, die Vollgesichts Schnorchelmaske Easybreath entwickelt. Weil sie das Gesicht umschließt, ermöglicht sie natürliches Atmen durch Mund oder Nase im Wasser und an Land.

vollgesichts schnorchelmaske easybreath

3. schnorchelflossen

Schnorchelflossen ermöglichen es, ohne größere Anstrengung schnell voran zu kommen. Sie sind eine wertvolle Unterstützung in Strömungen und helfen dabei, Kräfte zu sparen. Für das Schnorcheln werden kurze oder mittellange, weiche und leicht zu handhabende Flossen benötigt. Mit längeren Flossen können zwar größere Geschwindigkeiten erreicht werden, sie erfordern jedoch gleichzeitig einen größeren Einsatz von Muskelkraft. Form und Beschaffenheit der Flossen sollten immer deiner individuellen Kondition entsprechen.

Wenn du dich mit Schnorchelflossen einfach nicht anfreunden kannst, empfehlen wir dir ein Paar „Aquaschuhe“: spezielle Schuhe, die im Wasser getragen werden und deine Füße vor Steinen und Seeigeln schützen.

schnorchelflossen für einfaches vorankommen

SCHUTZ VOR SONNE UND KÄLTE

Für längere Schnorchel-Sessions empfiehlt sich ein entsprechender Kälteschutz. Hier kannst du zwischen einem Neoprenshorty, einem Neoprentop oder einem Neoprenanzug wählen. Allgemein gilt: je kälter das Wasser, desto dicker das Material. Ein Schwimmanzug aus Neopren erhöht noch dazu den Auftrieb. Als Sonnenschutz raten wir, ein UV-Shirt und/oder einen Neoprenshorty zu tragen, um Sonnenbränden und anderen schädlichen Auswirkungen der UV-Strahlung vorzubeugen. Eine wasserfeste Sonnencreme sorgt zusätzlich für optimalen Schutz.

sonnenschutz und kälteschutz - schnorcheloberteil

AUFTRIEBSHILFE

Wie bereits erwähnt, verschaffen Neoprenanzüge und -shortys einen guten Auftrieb und erleichtern inbesondere Kindern, sich länger über Wasser zu halten. Entdecke unsere Auswahl an Schwimmnudeln, Schwimmwesten (für Erwachsene & Kinder) und Schwimmreifen.

das könnte dich auch interessieren