DIE RICHTIGE WAHL EINES FUSSBALLTORS

Ob für eine Freizeitpartie oder ein richtiges Spiel, mit Freunden oder Familie, unter 7-Jährigen oder unter 77-Jährigen, im Park oder im Garten – KIPSTA hat ein umfassendes Sortiment an Toren für jeden Bedarf.

Aber welches Tor eignet sich am besten für welchen Zweck?

Vor der Entscheidung müssen zwei Hauptkriterien bestimmt werden: Wo gespielt werden soll und wie leicht das Tor zu transportieren sein soll.

WENN AUF GRAS GESPIELT WIRD

Wir empfehlen dir, eines unserer Metalltore zu wählen, die resistent gegen Stöße und Witterungseinflüsse sind.

Noch mehr Festigkeit und Stabilität gibt es mit unseren Stahltoren, bei denen dank ihrer rechteckigen Form echtes Match-Feeling aufkommt. Diese mobilen Tore stehen auch ohne Befestigung stabil und können ohne Schrauben und Werkzeug aufgebaut werden.

 

Es gibt sie in drei Größen: Größe S, um ohne Torwart zu spielen, Größe M für Kinder bis 10 Jahre und Größe L mit den Abmessungen eines Futsal-Tores.

WENN AUF ANDEREN OBERFLÄCHEN GESPIELT WIRD (Rasen, Beton, Sand...)

In diesem Fall solltest du eines unserer faltbaren, leichten und kompakten Tore wählen, die sich überall aufbauen lassen. Sie lassen sich dank des Beutels mit Schulterriemen auch leicht transportieren.

Martin

UNSER FUSSBALLSPEZIALIST

Die Torreihe Classic Goal entspricht der französischen Norm für qualitativ hochwertige Tore. Durch spezielle Tests der Marke Kipsta wird eine hohe Lebensdauer des Produkts im Hinblick auf Abnutzung und Rost sichergestellt.