DIE RICHTIGE WAHL EINES BASKETBALLS

Für Basketball braucht man einen speziellen Ball, egal ob man drinnen in der Halle oder draußen eine Partie Streetball spielt. Unabhängig von deinem Spielniveau kannst du, wenn du deinen eigenen Ball hast, trainieren und Basketballspiele mit Familie und Freunden organisieren. DECATHLON hilft dir dabei, den Ball zu finden, dessen Größe und Material am besten zu deinen Bedürfnissen und Vorlieben passen, sodass du noch mehr Spaß an diesem Mannschaftssport haben kannst.

Die Wahl eines Basketballs beruht in erster Linie auf dem Alter der Spieler und dem Spielort (drinnen oder draußen).

DAS ALTER DER SPIELER

Ursprünglich wurden die orangenen Basketbälle aus acht Lederstücken gefertigt, die um eine Luftkammer genäht wurden.

Heutzutage erlauben Technologie und innovative Materialien verschiedene Herstellungsmethoden, die deinen Bedürfnissen besser entsprechen.

FÜR ERWACHSENE

Der offizielle Basketball für Männer hat Größe 7. Sein Gewicht liegt zwischen 567 und 624 Gramm, der Durchmesser zwischen 23,8 und 24,8 cm.
Bei den Frauen hat der offizielle Spielball für Spiele der amerikanischen Damen-Basketballliga, der WNBA (Women’s National Basketball Association), die Größe 6.

FÜR KINDER

Es gibt auch spezielle Basketbälle für Kinder. Diese gehen von Größe 1 bis 5. Für die Wahl deines Basketballs kann DECATHLON dir die folgenden, nach Altersgruppen gestaffelten Größenempfehlungen geben: Ab 3 Jahren empfiehlt DECATHLON einen Basketball der Größe 1.
Für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren ist die Größe 3.
Und zwischen 7 und 12 Jahren greifst du zu Größe 5.
Für Mädchen ab 12 Jahren und Frauen ist die Größe 6 üblicherweise am besten geeignet.
Für Jungen ab 12 und Männer empfiehlt DECATHLON, einen Basketball der Größe 7 zu nehmen.
Natürlich sollte man bei der Wahl neben dem Alter auch die Größe des Kinds berücksichtigen.

DER SPIELORT

DRAUSSEN

Basketbälle werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, wie echtem Leder, Kunstleder, Synthetikleder, Gummi und technischen Kunststoffen. Basketbälle aus Gummi oder technischen Kunststoffen sind auf der rauen Oberflächen der Straße langlebiger und somit eher für die Außenverwendung geeignet.

DRINNEN

Wer nur drinnen, aber regelmäßig spielt, sollte einen Ball aus Naturleder wählen, der auf den Parkett- und Kunststoffböden von Sporthallen die besten Spieleigenschaften aufweist. 

DRINNEN UND DRAUSSEN

Wenn du sowohl in der Halle als auch draußen spielen willst, solltest du einen Ball aus Kunstleder wählen, der sowohl ein sehr gutes Sprungverhalten als auch gute Langlebigkeit bietet.

EMILIE

UNSERE BASKETBALLSPEZIALISTIN

Grundsätzlich kann man Basketbälle für den Außenbereich auch drinnen verwenden.
Umgekehrt gilt dies aber nicht, da wäre die Abnutzung viel zu hoch.