DIE RICHTIGE WAHL DES TENNISSCHLÄGERS FÜR ERWACHSENE

Bist du Anfänger oder erfahrener Spieler? Geht es um Kraft, um Präzision oder beides? Du suchst eine große Schlagfläche? Manchmal kennt man sich nicht aus, schau dir unseren Ratgeber an, um den richtigen Tennisschläger zu finden. 

Die Wahl des Tennisschlägers ist ein entscheidender Schritt für deine Laufbahn als Tennisspieler. Sowohl für Beginner als auch für erfahrene Spieler ist dieser Schritt gleichermaßen wichtig. Das Spielniveau entscheidet über die Wahl eines Schlägers und hängt von deinem Bedarf für das Spiel ab. Beginner benötigen beispielsweise für eine leichtere Wendigkeit einen Schläger mit weniger Gewicht und für eine höhere Trefferwahrscheinlichkeit einen größeren Schlägerkopf. Diese unterschiedlichen Eigenschaften eines Tennisschlägers möchten wir dir erklären, damit die Wahl deines Schlägers zu einem Kinderspiel wird. 

LEISTUNGSSTUFE

Die Wahl deines Tennisschlägers hängt vor allem von deinem Übungsniveau ab. Entdecke unsere Tipps für die richtige Wahl deines Tennisschlägers entsprechend deinem Spielniveau. 

GELEGENTLICHES TRAINING

Du suchst einen fehlerverzeihenden Tennisschläger.  Um dir den Einstieg in den Tennissport zu erleichtern, benötigst du einen eher kopflastigen Schläger (Balancepunkt 33cm oder > 33cm) mit einer Schlägerkopfgröße von 660 cm² bis 690 cm².

REGELMÄSSIGES TRAINING

Du suchst einen Tennisschläger, der dir ausreichend Komfort bietet.  Um dein Spiel zu verbessern, benötigst du eher einen ausgewogenen oder grifflastigen Tennisschläger (Balancepunkt 31cm bis 33cm), der zudem eine Schlägerkopfgröße von 645 cm² bis 660 cm²  besitzt.  Wenn dir Wendigkeit wichtig ist, solltest du einen Schläger mit einem Gewicht von 260 bis 280g wählen. Wenn dir Power wichtig ist, solltest du einen Schläger mit einem Gewicht von 280 bis 295g wählen. 

INTENSIVES TRAINING

Du suchst einen Tennisschläger, der für Power & Präzision steht.  Um zu gewinnen, benötigst du einen Graphit-Schläger mit Spin-Concept. Mit einem ausgewogenem Balancepunkt von 32cm sollte dein Tennisschläger eine Schlagfläche von 630 bis 645 cm² besitzen. Das Gewicht deines Schlägers sollte mehr als 295g betragen.

DIE GRIFFSTÄRKE

Die Griffstärke deines Tennisschlägersschlägers ist ein wichtiger Punkt, der bei der Wahl des Schlägers berücksichtigt werden sollte. 

Griffstärke 0: Für Kinder geeignet.

Griffstärke 1: Für Jugendliche, die anfangen oder für Frauen mit kleinen Händen geeignet.

Griffstärke 2: Standardgröße für Frauen und Männer mit kleinen Händen.

Griffstärke 3: Geläufigste Größe. Standardgröße für Männer mittlerer Größe oder für Frauen mit großen Händen.

Griffstärke 4 und 5: Für Männer mit großen Händen (und über 1,80m groß) geeignet.

DIE GRÖSSE DER SCHLAGFLÄCHE DEINES TENNISSCHLÄGERS

Die Größe der Schlagfläche deines Tennisschlägers ist ein wichtiger Punkt, der bei deiner Schlägerwahl berücksichtigt werden sollte. Dies sind die drei Arten von Schlägerkopfgrößen.

TENNISSCHLÄGER MIT KLEINER SCHLAGFLÄCHE

Die Fläche der kleinen Schlagflächen liegt zwischen 600 und 630cm². Diese Schlagflächen sind für Intensivspieler bestimmt. Es handelt sich um Tennisschläger, die eine gute Technik fordern, sie sind aufgrund ihrer kleinen Schlagfläche nicht leicht zu handhaben. 

TENNISSCHLÄGER MIT MITTELGROSSER SCHLAGFLÄCHE

Die Fläche der mittelgroßen Schlagflächen beträgt 645 bis 660cm². Es handelt sich um mittelgroße Schlagflächen, die für jeden Spieler geeignet sind, egal ob du Anfänger bist oder schon viele Jahre spielst.

TENNISSCHLÄGER MIT GROSSER SCHLAGFLÄCHE

Die Fläche der großen Schlagflächen beträgt 660 bis 690cm². Tennisschläger mit großer Schlagfläche eignen sich perfekt für Einsteiger, aber auch für Spieler, die sich Komfort wünschen.

WEITERE TIPPS UND EMPFEHLUNGEN ZU SCHLÄGERSPORTARTEN